Autor Thema: Hasin rammelt kastrierten Hasen-und hört nicht mehr auf!?  (Gelesen 2605 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Annelüm

  • Gast
Hasin rammelt kastrierten Hasen-und hört nicht mehr auf!?
« am: Dezember 01, 2008, 21:45:51 »
Hallo

Ich habe eine Häsin und einen kastrierten Hasen. Habe sie jetz nach der kastra brav 6wochen getrennt gehalten und wollte sie gestern zusammenführen. in einem neutralen Raum (neue Wohnung  :)) usw...
Sie haben sich gerüchlich bereits gekannt, da ich die käfige mal zum beschnubbern nebeneinenader gestellt hatte-da haben sie sich abgeleckt und waren ganz vernarrt ineinander..

jetzt waren sie aber beide keine 3 sekunden auf dem boden, da hat sich die häsin in sein fell geklammert und ist seitdem ununterbrochen am rammeln, was mir echt sorgen bereitet, da sie ja 1. ein weibchen ist (100000%ig-mehrmals überprüft^^) und 2.ungefähr doppelt so schwer. er wehrt sich auch gar nicht sondern kauert nur da und wartet bis sie mal kurz von ihm ablässt. aber sobald er sich dann bewegt, hängt sie wieder an ihm dran.Habe schon gehört/gelesen, dass es um die rangordnung gehen könnte-aber sooo lang? und er wehrt sich ja nicht...

Habe sie jetzt erstmal räumlich getrennt, damit er sich etwas erholen kann, da er seit gestern weder zum essen noch zum trinken gekommen ist, weil sie ja ständig auf ihm sitzt. hat er auch dankbar angenommen und sich erst mal ordentlich an wasser und futter gestärkt..

was meint ihr? soll ich sie erstmal weiterhin getrennt halten? oder ist das normal? und wie lange dauert sowas, falls es normal ist?
außerdem hat sie seit gestern auch durchfall und einen verklebten after.. liegt das am stress?!
bitte helft mir  :rolleyes:

eure *Anne*

Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hasin rammelt kastrierten Hasen-und hört nicht mehr auf!?
« Antwort #1 am: Dezember 01, 2008, 22:24:31 »
Huhuu anne!

Das rammeln der häsin bedeutet nur, das sie die rangordnung klärt. in dem fall ist sie die ranghöhere und er hat nix zu melden. deshalb wehrt er sich auch nicht. war bei mir nicht anders. lass sie nur machen. solang sie sich nicht in einander verbeißen und kein blut fließt, geht alles seinen normalen weg. auch das das rammeln so lange dauert.

wann du sie wieder zusammensetzen solltest, könnte dir vielleicht jemand sagen, der mehr erfahrung damit hat wie ich. aber ich würde es am nächsten tag nochmal probieren. wart aber noch ab bis sich nochmal jemand meldet.

und was den durchfall angeht. es kann gut an dem stress der ZF liegen. die kleinen sind ja auch sehr angespannt und gestresst von der neuen situation. sobald sie sich beruhigt hat und soweit alles geklärt ist, sollte der durchfall wieder weg gehen!

Grüßle alice
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Hasin rammelt kastrierten Hasen-und hört nicht mehr auf!?
« Antwort #1 am: Dezember 01, 2008, 22:24:31 »

Offline Tosh

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Mär 2008
  • Beiträge: 439
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hasin rammelt kastrierten Hasen-und hört nicht mehr auf!?
« Antwort #2 am: Dezember 02, 2008, 09:45:40 »
Hey Annelüm  :wink3: bitte die beiden sofort wieder zusammensetzen. Wie Alice schon gesagt hat, solang sie sich nicht verbeißen und kein Blut fließt, ist alles in bester Ordnung. Dein Hasenmännchen kann sich schon wehren und weiß wann er genug vom rammeln hat. Sollte deine Dame heute noch Durchfall haben, pack beide in eine TB und dann ab zum TA. Lieber einmal mehr als zu wenig.

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Hasin rammelt kastrierten Hasen-und hört nicht mehr auf!?
« Antwort #3 am: Dezember 02, 2008, 11:06:10 »
Es ist nicht so ungewöhnlich, dass sie der Chef ist und das auch zeigt. Das ist sogar vorwiegend so.
Wenn die Rangordnung erst mal geklärt ist, hört das Gerammel auch auf.  Kann nur bei Hitze wieder vorkommen ...
Auch die Größe des Tieres ist noch so entscheidend.
Wie bereits gesagt, die Tiere zusammenlassen, sonst müssen sie immer wieder anfangen den Rang zu klären und kommen nie zur Ruhe.
Liebe Grüße auch von Charly



Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf