Autor Thema: Kann man zu 2 Kaninchen 1 dazu tun? Und noch eine weitere Frage...  (Gelesen 7228 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Freddy08

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 35

  • Meine Fotos
Hallo,
ich überlege mir, ob ich zu meinen 2 Kaninchen (1Häsin, 1kastrierter Rammler) ein 3. Kaninchen dazu mache. Aber dann müsste ich mir wahrscheinlich einen anderen Käfig kaufen oder? Mein Käfig beträgt zur Zeit die Maße von LxBxH ca. 118cm x 59cm x 63cm.


Ich habe in meinem Käfig zur Zeit nur 1 Nippeltränke, 1 Fressnapf, 1 Foodball a. d. Kette, 1 Häuschen und 1 Ecktoilette drinn stehen. Habe mir jetzt noch von meinen Eltern auf Ostern 1 Natur Treppe von Trixie, 1 Foodball (aus Holz; bunt; mit Löchern um Leckerlies rein zu stecken)  und 1 Weidenbrücke (kann man zu einem Tunnel oder einer Höhle biegen) kaufen lassen. Reicht das für meine 2?

Und wie kann ich meinen kastrierten Rammler ein wenig beschäftigen, sie (obwohl jünger) ist nicht so aktiv wie er. Er schmeißt immer alles durch den Käfig. Zwergnase (sein name) verschiebt das Haus, schmeist die Ecktoilette durch den Käfig und nimmt den Napf (aus Stein; schwer) und schmeist ihn durch den Käfig. Was könnte ich tun damit er nicht immer alles rum wirft? Kann ich ihn irgendwie mehr beschäftigen als sie?

Offline romina13

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Jun 2009
  • Beiträge: 164
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kann man zu 2 Kaninchen 1 dazu tun? Und noch eine weitere Frage...
« Antwort #1 am: April 01, 2010, 12:43:12 »
Hallo. schön das du versucht es deinen beiden so gut wie möglich recht zu machen. Das ständige rumgeschmeiße und umgeschubse deines Rammlers ( kastriert oder nichtkastriert ? ) liegt wahrscheinlich an den Platzmangel. Ihn ist einfach langweilig, deswegen der Raudau ;) .
In der Regel sollten beide zusammen 4 qm + Auslauf haben.
Damit sie sich austoben können wie sie wollen.

Hast du irgendwie die möglichkeit ein Gehege ( im Garten oder der Wohnung) zu bauen ?
Dann müsstest du dir keine sorgen um dein Rammler machen. Wenn es denn bei den Käfig verbleiben sollte, würde ich mir kein 3. dazu holen, das wäre nur noch mehr stress und sie würden mehr randale machen.

LG

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Kann man zu 2 Kaninchen 1 dazu tun? Und noch eine weitere Frage...
« Antwort #1 am: April 01, 2010, 12:43:12 »

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: Kann man zu 2 Kaninchen 1 dazu tun? Und noch eine weitere Frage...
« Antwort #2 am: April 01, 2010, 12:51:47 »
Aber dann müsste ich mir wahrscheinlich einen anderen Käfig kaufen oder? Mein Käfig beträgt zur Zeit die Maße von LxBxH ca. 118cm x 59cm x 63cm.
Uiii, das ist schon für zwei Kaninchen sehr klein.  :rolleyes:

Ansonsten würde ich zu einem harmonischen Pärchen kein drittes Tierchen dazuholen. Über die Suchfunktion oder etwas "Scrollerei" im Board Vergesellschaftung findest du einige Threads zu diesem Thema.  ;)

Ich habe in meinem Käfig zur Zeit nur 1 Nippeltränke, 1 Fressnapf, 1 Foodball a. d. Kette, 1 Häuschen und 1 Ecktoilette drinn stehen. Habe mir jetzt noch von meinen Eltern auf Ostern 1 Natur Treppe von Trixie, 1 Foodball (aus Holz; bunt; mit Löchern um Leckerlies rein zu stecken)  und 1 Weidenbrücke (kann man zu einem Tunnel oder einer Höhle biegen) kaufen lassen. Reicht das für meine 2? [...] Zwergnase (sein name) verschiebt das Haus, schmeist die Ecktoilette durch den Käfig und nimmt den Napf (aus Stein; schwer) und schmeist ihn durch den Käfig. Was könnte ich tun damit er nicht immer alles rum wirft? Kann ich ihn irgendwie mehr beschäftigen als sie?
Ich überlege gerade, wie sich die Tiere in diesem vollgestellten Käfig überhaupt noch bewegen können, da ist es ja vorprogrammiert, dass alles mögliche (schon allein durch Bewegung von der eingen Ecke in die andere) umfällt. Als erstes sollten die Tiere dauerhaft Platz bekommen, dann haben sie Platz zum Erkunden, Hoppeln, sich richtig ausstrecken.....und dann kannst du dir evtl. Gedanken über ein drittes Tierchen machen.  :)

War es nicht so, dass anfangs das Weibchen aktiv war:
Hallo,
ich brauch dringend gute Ideen für mein Kaninchen weibchen das sehr aktiv ist im gegensatz zu dem kastrierten Bock. Kann mir jemand Tipps geben?
(Link]....wie hat sich das jetzt so schnell geändert? :hr:
viele liebe Grüße von Betti

Offline Freddy08

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 35

  • Meine Fotos
Re: Kann man zu 2 Kaninchen 1 dazu tun? Und noch eine weitere Frage...
« Antwort #3 am: April 01, 2010, 14:35:59 »
Ich dachte immer sie wäre es die so einen Lärm macht. Falschgedacht er ist es habe ihn jetzt dabei erwischt.
Ich möchte mir, wenn ich mal wieder mehr Geld habe einen Auslauf kaufen für mein Zimmer und ein Stück Teppich drunter legen, damit sie nicht alle vollpinkeln.
Vielleicht ziehen die beiden in den Keller um wenn ich wieder mehr Geld habe und dann kommt der Käfig auf den Boden, dann kommt ein Teppich dahin und das Gehege wird dann mit einem Auslaufgehege abgegrenzt.
Wenn es Sommer wird, dann kommen die beiden natürlich auch raus in den Garten.
Ich weis einfach noch net was ich machen soll und meinen Eltern möchte ich nicht alles zumuten.
Ich suche ja schon bei Quoka so ein (siehe Link) Auslaufgehege aber niemand meldet sich.   :rolleyes:

Ich stelle auch mal eine Suchanzeige hier rein.

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: Kann man zu 2 Kaninchen 1 dazu tun? Und noch eine weitere Frage...
« Antwort #4 am: April 01, 2010, 14:41:39 »
wenn ich mal wieder mehr Geld habe einen Auslauf kaufen für mein Zimmer und ein Stück Teppich drunter legen, damit sie nicht alle vollpinkeln.
Ein Auslauf ist günstiger als ein neuer Käfig...und noch dazu viel größer. Wenn du dann noch etwas PVC drunterlegst wird nichts vollgepinkelt. Du solltest dir da wirklich Gedanken machen, wie du den Platz für deine Tiere vergrößern kannst. Über ein drittes Tier würde ich wirklich erst nachdenken, wenn es der Platz zulässt und auch die finanzielle Situation. Denn so ein drittes Tier kann bei Erkrankung (zu allen anderen Kosten) auch ganz schön teuer werden.  :rolleyes:
viele liebe Grüße von Betti

Offline Freddy08

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 35

  • Meine Fotos
Re: Kann man zu 2 Kaninchen 1 dazu tun? Und noch eine weitere Frage...
« Antwort #5 am: April 01, 2010, 14:58:04 »
Ja ich weis aber Finanziell wird ein wenig schwer werden.
Ich hoffe, dass sie es bald schöner haben werden.

Offline Muckel

  • stolzes Frauchen des tollsten Miststücks!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 3.672
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kann man zu 2 Kaninchen 1 dazu tun? Und noch eine weitere Frage...
« Antwort #6 am: April 01, 2010, 17:15:34 »
Huhu
schau mal die Prospekte von Zooläden, aber auch von Discountern durch
Gerade jetzt zum Frühling gibt es die Gitterelemente häufig im Angebot

Ansonsten schau mal im Baumarkt nach Estrichmatten, die sin 2*1meter groß und kosten pro stück ca3-4€, mit Kabelbinder kann man die auch zu einem Übergangsgehege machen

Gisela

  • Gast
Re: Kann man zu 2 Kaninchen 1 dazu tun? Und noch eine weitere Frage...
« Antwort #7 am: April 01, 2010, 19:27:07 »
Hallo Freddy,

schau doch mal in E-Bay. Habe mir da erst vor kurzen einen Auslauf für 8 € geholt. Teppiche kannst, so ist es jedenfalls bei uns, in Baumärkten kostenlos abholen. Das sind so Reste die nicht mehr Verkauft werden können. Die tun es für den Zweck. Wenn die schmutzig sind raus damit und der nächste rein. Drunter event. noch einen PVC. Je nach dem wie empfindlich dein Boden ist.

Ansonsten würde ich zu den beiden, wenn die sich gut Vertragen, kein 3. dazu setzen. Auch nicht wenn die mehr Platz haben. Denn bei 3 hast immer die Gefahr, dass einer alleine ist. Wenn dann würde ich 2 dazu nehmen. Aber da musst dann echt genügend Platz haben. Sonst geht das ordentlich in`s Auge.

Würde denen einen schönen Auslauf holen aus E-Bay und du wirst sehen alles wird gut. die brauchen nur mehr Platz. Sicher hast du es gut gemeint. Habe am Anfang den gleichen Fehler gemacht. Das passiert aus Unwissenheit.

Offline Fellnase

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 1.195
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kann man zu 2 Kaninchen 1 dazu tun? Und noch eine weitere Frage...
« Antwort #8 am: April 01, 2010, 19:41:04 »
Huhu
schau mal die Prospekte von Zooläden, aber auch von Discountern durch

Z.B. HIER ^^
oder eben bei ebay, da kannst Du wirklich Schnäppchen machen!

Wenn dann würde ich 2 dazu nehmen. Aber da musst dann echt genügend Platz haben. Sonst geht das ordentlich in`s Auge.

Und die Finanzen müssen durchaus auch stimmen, denn, wie Betti weiter oben schon schrieb, wenn eins der Tiere (oder gar mehrere) mal krank ist oder so, kann das wirklich ein großes Loch in den Geldbeutel reißen und wenn Du jetzt schon schreibst, dass es finanziell nicht so dolle ist, würd ich mir das an deiner Stelle reiflich überlegen :rolleyes:

Gisela

  • Gast
Re: Kann man zu 2 Kaninchen 1 dazu tun? Und noch eine weitere Frage...
« Antwort #9 am: April 02, 2010, 10:33:28 »
ja stimmt. Die Kosten darf man nicht Vergessen. Würde mir erst mal einen Auslauf besorgen. Dann erst mal in aller Ruhe abwarten und alles genau überlegen. Denke mal es ist besser mit den beiden Glücklich zu werden. Denen ein schönes Heim zu schaffen und vor allem Platz an dem sie Hoppeln können. Wirst sehen du hast noch viel Freude an den beiden.

Wo kommst du her? Hätte noch einen Auslauf über. Der ist aber sehr groß. Müsste man abklären mit dem Versand und so.


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf