Autor Thema: würde gerne Kaninchen aufnehmen die noch vermittelt werden müssen  (Gelesen 3272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gisela

  • Gast
da meine ja einen neuen Auslauf bekommen haben, steht der "alte ungenutzt rum". Es wäre ab April/Mai (wenn es vorher schon in Außenhaltung war auch sofort) möglich einen Notfall bei mir aufzunehmen. Voraussetzungen. Außenhaltung. Platz 7 qm. Tägl. Pflege ist gewährleistet.

Frage. An wen soll ich mich da wenden? Wie lange dauert es in der Regel bis die vermittelt sind? Wie läuft das ganze ab?

Offline Broesel

  • Riesen Hasen - riesen Herz!
  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2009
  • Beiträge: 858
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: würde gerne Kaninchen aufnehmen die noch vermittelt werden müssen
« Antwort #1 am: Oktober 22, 2009, 14:39:51 »
Super Idee :)
Ich würde mich an die Tierschutzvereine direkt wenden.
Schau doch einfach mal in den Vermittlungsthreads und schreibe die Leute per Mail an?
Vielleicht gibt es bei euch auch reginale Tierhilfen, da kann dir vielleicht das Tierheim weiterhelfen.


Püppi, alias Flauschi. Buddelqueen und Kartonzerstörerin
Brösel, alias Bröselkind. Gegner der PET-Flaschen und Türspaltdurchhoppler

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: würde gerne Kaninchen aufnehmen die noch vermittelt werden müssen
« Antwort #1 am: Oktober 22, 2009, 14:39:51 »

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: würde gerne Kaninchen aufnehmen die noch vermittelt werden müssen
« Antwort #2 am: Oktober 22, 2009, 14:45:05 »
Also bei uns in der Nähe ist ein Tierheim, welches die Ninchen, die bei ihnen abgegeben werden, bei einer Frau unterbringt. Diese versorgt die kleinen Hüpfer dann bis zur Vermittlung. Ich weiß von ihr, dass sie Weibchen (die nicht kastriert sind) eh erst einmal mind. 4 Wochen bei sich unter Beobachtung behält, um jegliche Überraschungen seitens Nachwuchs auszuschließen.

Vielleicht kannst du ja auch für ein Tierheim in deiner Nähe Tiere aufnehmen. Oder du wendest dich an die Kaninchenhilfe. Beide dürften dir wohl so Durchschnittszahlen für die Vermittlungszeit sagen können.

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Gisela

  • Gast
Re: würde gerne Kaninchen aufnehmen die noch vermittelt werden müssen
« Antwort #3 am: Oktober 22, 2009, 15:46:21 »
ja Danke. Habe das meinem Sohn aufgetragen sich zu erkundigen. Der Arbeitet ehrenamtlich im TH. Das steht unter der Leitung von Tierschutzverein.

Daran habe ich auch schon gedacht. Aber ich wäre halt gerne eine Anlaufstelle für wirklich arme Kaninchen, die nicht ins Tierheim gebracht werden, sondern die man erst irgend wo raus holen muss, weil es den Haltern gleichgültig ist ob die noch Leben oder nicht.

Aber mal abwarten. Wird sich ergeben. Der Platz ist da, könnte sofort einer oder zwei einziehen. Wäre kein Problem.


Offline Dodo

  • Gleichstellungsbeauftragter
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mai 2006
  • Beiträge: 2.917
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: würde gerne Kaninchen aufnehmen die noch vermittelt werden müssen
« Antwort #4 am: Oktober 22, 2009, 17:30:05 »
Daran habe ich auch schon gedacht. Aber ich wäre halt gerne eine Anlaufstelle für wirklich arme Kaninchen, die nicht ins Tierheim gebracht werden, sondern die man erst irgend wo raus holen muss, weil es den Haltern gleichgültig ist ob die noch Leben oder nicht.

Das gibt's im Tierheim manchmal auch.

Ansonsten, kennst du unsere Liste der Kaninchenhilfsorganisationen ?
LG von Thorsten

Gisela

  • Gast
Re: würde gerne Kaninchen aufnehmen die noch vermittelt werden müssen
« Antwort #5 am: Oktober 22, 2009, 20:21:24 »
Ja Danke. Habe da schon Kontakt. Die kommen am Samstag und schauen sich bei mir alles an. Dann nehmen die mich in ihre Liste auf.

Originaltext von meinem Mann. OK. Stelle mich schon mal drauf ein, dass das ganze hintere Grundstück ein Freilauf wird. Denn du gibst keinen mehr her.

Nein. Habe es nicht vor. Ich selber werde vorerst keinen mehr aufnehmen. Will aber anderen helfen ein gutes Heim zu bekommen. Aber ist schon alles über den Tierschutzverein so gut wie in trockenen Tüchern. Denn das die bei mir was finden was dagegen spricht. Glaube ich nicht.


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf