Autor Thema: Suche Kastraten Raum Berlin/Potsdam  (Gelesen 4042 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Suche Kastraten Raum Berlin/Potsdam
« am: Juli 21, 2008, 13:06:52 »
Für Marie wird ein Kastrat gesucht.
Alter ab 1 Jahr,eine kleinbleibende Rasse.
Wohnungshaltung mit Freilauf wird geboten und im Sommer Auslauf im Garten.
Bitte nur Tiere ohne Schutzverträge mit danach dauernd folgeneden Kontrollbesuchen und ohne hohe Auslöse.
 :)

Offline tivoti

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2008
  • Beiträge: 1.037
  • Geschlecht: Weiblich
  • Myxomatose ist heilbar!

  • Meine Fotos
Re: Suche Kastraten Raum Berlin/Potsdam
« Antwort #1 am: Juli 21, 2008, 19:00:47 »
Warum ohne Schutzvertrag ?

Ich find Tiere können nicht teuer genug sein, denn nur so erkennen Menschen den wahren Wert des Lebewesens.

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Suche Kastraten Raum Berlin/Potsdam
« Antwort #1 am: Juli 21, 2008, 19:00:47 »

Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Suche Kastraten Raum Berlin/Potsdam
« Antwort #2 am: Juli 21, 2008, 20:28:21 »
Wo ein Vertrag anfängt hört Vertrauen auf.
Ein Schutzvertrag tut nichts außer abschrecken.
Das man Tiere für horrende Summen verkauft unterstützt lediglich den Kauf beim Kinderzimmervermehrer.

Offline Shinokaori

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Nov 2006
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Suche Kastraten Raum Berlin/Potsdam
« Antwort #3 am: Juli 21, 2008, 20:34:06 »
Wo ein Vertrag anfängt hört Vertrauen auf.
Ein Schutzvertrag tut nichts außer abschrecken.

Und wie soll man fremden Menschen vertrauen?
Das wäre mehr als leichtsinnig.
Und ziemlich naiv.

Und wer gegen einen Schutzvertrag ist hat etwas zu verbergen, meine Meinung.
Liebe Grüße,
Shinokaori

Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Suche Kastraten Raum Berlin/Potsdam
« Antwort #4 am: Juli 21, 2008, 20:50:41 »
In einem Schutzvertrag wird meine Adresse und meine Telefonnummer aufgenommen.
Dort steht weder wieviele Tiere ich gequält oder überfahren habe,noch wieviele Schnitzel ich pro Woche verdrücke.
Was gibts denn da zu verbergen.
Meine Addi hast spätestens wenn das Tier bringst um zu gucken wo es bleibt.
Also hast Du nicht mehr Daten von mir mit,wie ohne Schutzvertrag.

Offline Shinokaori

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Nov 2006
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Suche Kastraten Raum Berlin/Potsdam
« Antwort #5 am: Juli 21, 2008, 20:52:59 »
Als wenn es (hauptsächlich) um die Daten geht.  :rolleyes:

Es geht darum, dass mit dem Tier z.B. nicht gezüchtet wird, es nicht geschlachtet wird etc.
Sind einfach "Sicherheitsvorkehrungen".

Und wenn man einem Tier ein wirklich gutes Zuhause bieten kann, dann unterschreibt man auch einen Schutzvertrag. ;)
Liebe Grüße,
Shinokaori

Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Suche Kastraten Raum Berlin/Potsdam
« Antwort #6 am: Juli 21, 2008, 20:56:49 »

Und wenn man einem Tier ein wirklich gutes Zuhause bieten kann, dann unterschreibt man auch einen Schutzvertrag. ;)

Ja,Menschen mit Schutzverträgen sind einfach die besseren Menschen.
Sicher.
Und wenn man genau hinschaut,sieht man auch den Heiligenschein noch.

Wenn der Vertrag irgenteinen Zweck erfüllen würde,würde ichs verstehen.


Offline Shinokaori

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Nov 2006
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Suche Kastraten Raum Berlin/Potsdam
« Antwort #7 am: Juli 21, 2008, 20:58:35 »
Gut, fragen wir anders.

Warum weigert man sich denn, einen Schutzvertrag zu unterschreiben?

Zudem ist ein Schutzvertrag zum Schutz des Tieres da und nicht um den neuen Halter zu schützen.
Liebe Grüße,
Shinokaori

Offline tivoti

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2008
  • Beiträge: 1.037
  • Geschlecht: Weiblich
  • Myxomatose ist heilbar!

  • Meine Fotos
Re: Suche Kastraten Raum Berlin/Potsdam
« Antwort #8 am: Juli 21, 2008, 21:03:59 »
Naja, ein Schutzvertrag bietet ja schon Sicherheit !!

Du willigst ja auch einer Kontrolle ein und verpflichtest Dich damit, dass Tier "artgerecht", soweit gesetzlich vorgeschrieben, zu halten.




Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Suche Kastraten Raum Berlin/Potsdam
« Antwort #9 am: Juli 22, 2008, 12:03:29 »
Ich denke es geht auch anders.
Wenn ich ein Tier habe,an dem mir etwas liegt,schau ich mir die Örtlichkeiten an.
Finde ich Umgebung sowie Menschen sympatisch willige ich ein.
Eine höfliche Frage ob ich denn nochmal zu Besuch kommen könnte wird sicher nicht abgelehnt wenn das zwischenmenschliche stimmt.

Und bei unsympatischen Personen wo man nicht auf einer Wellenlänge schwimmt,da geb ich mein Tier doch eh nicht hin.





Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf