Autor Thema: Suche: Älteres Kaninchenmädchen / Frankfurt am Main und Umgebung  (Gelesen 1755 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Janine

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Nov 2008
  • Beiträge: 15

  • Meine Fotos
Hallo zusammen!

Am Wochenende rief mich die Besitzerin einer meiner "Urlaubskaninchen" an, ihr Mädel sei an Alterschwäche gestorben  :(
Nun ist "Molli" ganz allein und möchte so gern wieder Gesellschaft. Er ist 6 Jahre alt, kastriert und ein ganz lieber.
Wer helfen kann, bitte PN an mich und ich leite es dann weiter.
Vielen Dank schon mal im Voraus!


Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Hallo Janine, :)

vielleicht kannst du noch ein wenig schreiben, wie die Tiere dort gehalten werden (außen/innen, Futter, Platz etc.)...das ist ganz hilfreich, sich ein erstes Bild zu machen. ;)
viele liebe Grüße von Betti

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community


Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Ich kann dir die Kaninchenpflegestation empfehlen in der Nähe von FFM

ruf mal an ist ne ganz nette Frau die findet bestimmt ein passendes Mädel ..... die Haltung muss aber stimmen ... also viel Freilauf und halt eben artgerecht


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Offline Janine

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Nov 2008
  • Beiträge: 15

  • Meine Fotos
Also zur Haltung kann ich nur sagen, was ich selbst erzählt bekommen habe. Besucht habe ich sie Zuhause nicht, sie kommen ja immer zu mir  ;)
Sie hat Innenhaltung mit großem Käfig und einer Menge Freilauf. Futter ist meiner Ansicht auch super, alles frisch und kein Trofu, höchtens mal als Leckerlie. Aber wie gesagt, da muss man sich dann selbst ein Bild machen.
Ich kann nur sagen, dass sie sich rührend um ihre Hasis kümmern. Sie machen alles menschenmögliche, damit es ihnen gut geht. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen!! Näher drauf einzugehen, wäre jetzt aber eine zu große Geschichte.

Ich werde das mit der Pflegestation mal weiter geben. Danke!!  :)


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf