Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Informarchiv => Sexualität & Nachwuchs => Thema gestartet von: kadda89 am Oktober 10, 2008, 18:48:01

Titel: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: kadda89 am Oktober 10, 2008, 18:48:01
Hallo ihr lieben;

mein tequilla: ich habe den Verdacht das ise schwanger ist sie hat einen dicken Bauch und die Brustwarzen sind deutlich zu spüren... wenn mein Goliath auf sie zu kommt macht sie so kommische dumpfes brummen (verteidigung`?) Geräusche außerdem habe ich wohl den Verdacht dass sie daran schuld ist dass das Haus voller Stroh ist`?`?
möglich ist es obwohl ich immer ganz gut aufgepasst hab wenn Goliath und Tequilla zhusammen waren.. also ist die Frage ist sie schwanger oder nicht??? könnt ihr  mir Erfahrungen und tipps schreiben?Ich weis momentan nämlich nicht ob ich mich freuen soll oder ein schlechtes gewissen haben soll weil ich das ja noch nie mitgemacht habe... woran erkenne ich nun ganz sicher ob sie schwanger ist??? Ernährung habe ich nicht umgestell also kann sie auch nich vom Fressen dich sein . Ich habe tequilla jetzt als erstes gleich mal allein gesetzt weil das so in den Büchern stand....

waaah panik :(
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 10, 2008, 19:02:23
Na toll,wieso hast die denn zusammen laufen lassen?
Als erstes denk ich die ist SS,da brummen die auch.
Wenn Häsinnen nen fähigen Rammler riechen werden die andauernd hitzig und SS.
Zitzen sind eigentlich nie dick,nichtmal wenn die säugen. :oAlso das wäre mir ganz neu.
Einen genauen Punkt wann es passiert sein könnte haste nicht?
Hier hab ich bechrieben wie man ertasten kann ob da was ist oder nicht.

http://board.wackelnasen.net/schwanger_oder_nicht_schwanger-t7116.0.html

Ab der 2-3 Woche sollte man es merken.

Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: Klein-Betti am Oktober 10, 2008, 19:16:05
möglich ist es obwohl ich immer ganz gut aufgepasst hab wenn Goliath und Tequilla zhusammen waren
Auch wenn es dir bei deinem "Problem" gerade nicht weiterhilft: Wie in wirklich Dutzenden von Beiträgen steht, reicht "aufpassen" nicht. :(
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: kadda89 am Oktober 10, 2008, 20:04:51
ja goliath ist ja kastriert.. aber erst vor drei wochen da hab ichs unter strengster aufsicht zusammen laufen lassen...steht hier auch nicht zur debatte obs richtig war oder nicht.. ich will nur wissen wie ich mich nun verhalten soll und wie ich erkenne ob sie wrklich nun schwanger ist??


scheinschwanger ..hmm ich glaube das ist wohl diesmal wirklich der fall >:D


Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 10, 2008, 20:21:35
Oben hab ich Dir nen Link gesetzt.
Dort steht wie Du ertasten kannst ob sie tragend ist oder nicht.
Das Du sie einzeln setzt ist richtig.
Achte auf gehaltvolles Futter.
Den Rest macht Madam allein.

Unter strengster Aufsicht wird wohl ncihts passiert sein.
Samenflug ist selbst bei Kaninchen nicht möglich.
Strengste Aufsicht heißt für mich jede sekunde ein Auge drauf haben.
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: Klein-Betti am Oktober 10, 2008, 20:30:47
Strengste Aufsicht heißt für mich jede sekunde ein Auge drauf haben.
Hey Primel, du weisst aber auch, dass es verdammt SCHNELL gehen kann. ;)

Noch dazu ist dieses Zusammensetzen und dann wieder trennen nicht "das Gelbe vom Ei". :rolleyes:
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 10, 2008, 20:37:13
Ja eben,deswegen mein ich ja,man darf die keine Milisekunde aus den Augen lassen.
Passiert ist passiert.
Dieses zusammen und wieder trennen,halte ich auch für eher stressig,als das es für irgentwas gut wär.
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: kadda89 am Oktober 10, 2008, 21:55:43

ok
knubbel im bauch
und geschwollene zizzen
und vl dicker bauch
und sie liegt sehr viel

letztere drei punkte stimmen schonmal momentan verschanzt sich in ihrem haus.. hmm mensch ich sitz hier auf kohlen..

ok ok vl hab ich mal etwas geschludert beim aufpassen ..  :o :jolly:
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: Flitziblitzi am Oktober 10, 2008, 22:07:08
Grüß dich,

wenn du die Verlinkung gesehen hast, dann kennst du ja auch mein Problem. Ich sitze genauso wie du schon fast seit einer Woche auf heißen Kohlen. Wobei ich langsam nicht mehr an eine Schwangerschaft glaube. Mach dich aber nicht verrückt. Wenn sie Nachwuchs bekommt, dann bestimmt über Nacht wenn du es nicht mit bekommst.  ^^
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: kadda89 am Oktober 10, 2008, 22:13:51
hey ja genau das hab ich mir fast gedacht hihi
über nacht .. na toll nun kann ich nicht mehr schlafen .. mano... ich schieb glaub echt zu viel panik.. dass mein freund noch ruhig bleiben kann bewunderswert hihi
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 10, 2008, 22:18:54
Ein Gnubbel im Bauch in mittlerer Höhe oder viele Gnubbel?
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: Flitziblitzi am Oktober 10, 2008, 22:25:32
Oh je da kannst du lange warten. Ich denke auch jeden Tag wenn ich von der Arbeit abends komme, das Flow Junge bekommen hat, sowie jeden Morgen nach dem Aufstehen. Hast du denn richtig fühlen können? Also bei mir klappt das gar nicht weil sie mit den Füsschen strampelt.
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 10, 2008, 22:39:55
Ich finds echt erstaunlich.
Ihr seid Euch dessen voll bewußt und laßt die trotzdem zusammen laufen.
Und dann ups...naja...vielleicht hab ich nicht ganz aufgepaßt.
Mich macht das sauer.
Und dann nichtmal bei nem 2 Kilo Minipuper fühlen obs Junge hat.
Dann möcht ich denjenigen mal sehen der in der Häsin popelt um ein Junges zu holen,welches stecken geblieben ist.
 :rolleyes:

Und wenn ich mich jetzt wieder im Ton vergriffen hab,dann entschuldige ich mich mal dafür.
Aber sonst gibt hier ja niemand einen Text dazu ab.
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: Flitziblitzi am Oktober 10, 2008, 22:46:17
Meinst du Primel mich jetzt mit deiner Meinung oder Kadda89??
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: Shinokaori am Oktober 10, 2008, 22:46:47
Ich finds echt erstaunlich.
Ihr seid Euch dessen voll bewußt und laßt die trotzdem zusammen laufen.
Und dann ups...naja...vielleicht hab ich nicht ganz aufgepaßt.
Mich macht das sauer.

Das kann ich so unterschreiben.
Ich habe das Gefühl, dieses "Ups - nicht aufgepasst" häuft sich hier im Moment ziemlich.
Kann mich aber auch täuschen und es ist nur Zufall.

(Und ich denke nicht, dass du dich hier im Ton vergriffen hast.)
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 10, 2008, 22:51:40
Na mit dem ersteren die kadda und mit dem letzten Dich Flitzi.
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: Flitziblitzi am Oktober 10, 2008, 22:56:43
Hab ich mir schon fast gedacht. Bei mir sah es ja auch ein bisschen anders aus. Wollte eigentlich nie für Nachwuchs sorgen. Ich warte einfach weiter ab und sonst geht es am Montag zum Tierazt.
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: Dodo am Oktober 10, 2008, 23:52:05
Ich finds echt erstaunlich.
Ihr seid Euch dessen voll bewußt und laßt die trotzdem zusammen laufen.
Und dann ups...naja...vielleicht hab ich nicht ganz aufgepaßt.
Mich macht das sauer.
Und dann nichtmal bei nem 2 Kilo Minipuper fühlen obs Junge hat.
Dann möcht ich denjenigen mal sehen der in der Häsin popelt um ein Junges zu holen,welches stecken geblieben ist.
 :rolleyes:

Ich unterschreib das auch mit!

Und wenn ich mich jetzt wieder im Ton vergriffen hab,dann entschuldige ich mich mal dafür.

Dann hätten wir uns jetzt beide im Ton vergriffen. Sollte sich jemand angegriffen fühlen, entschuldige ich mich auch für den Ton, aber nicht für den Inhalt!
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: kadda89 am Oktober 10, 2008, 23:57:35
SOOOO zur aufklärung ich bin eben hasenmutti geworden.. hihi ganz kleine würmer ... und zwar lässt sich s auklören das an dem tag als wir unseren goliath bekommen haben ist tequilla ins gehege gesprungen.. hmm.. also lag es gar nicht daran dass wir sie zusammen haben laufen lasssen...
sondern wirklich ein missgeschick für das niemand  was kann..
bilder gibts bestimmt auch bald von den kleinen würmern...
freu.. die sind so putzig so nackt und blind.. und bei der geburt ist scheinbar alles glatt gelaufen an die sechs stück sind es wie viel genau weis ich noch nicht.. mensch freu ich mich ... und nochmal niemand kann was dazu.. dass meine tequilla jertz mutter ist.. weis jemand ab wann ich da mal n blick reinwerfen kann oder darf man das gar nicht wegen dem geruch??? gru´ß
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 11, 2008, 09:25:30
Du solltest sofort reingucken,um eventuelle Reste und Totes zu entfernen.
Das kühlt das Nest aus.
Deine Häsin wird Dein Geruch nich stören,denn sie kennt Dich.
Nimm sie vorher raus,damit sie nicht sieht was Du machst.
Nest bitte wieder gut zudecken.
Futter sollte jetzt rund um die Uhr zur Verfügung stehen.
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: Klein-Betti am Oktober 11, 2008, 09:33:48
Und wenn ich mich jetzt wieder im Ton vergriffen hab,dann entschuldige ich mich mal dafür.
Aber sonst gibt hier ja niemand einen Text dazu ab.
Hallo?? Ich habe auch meinen "Senf dazu abgegeben"....aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir diese Beiträge ("upps, ich habe nicht aufgepasst, was soll ich jetzt tun?") momentan etwas zu oft vorkommen und noch dazu zum Teil von Usern, die schon einige Zeit angemeldet sind. Da habe ich einfach nicht mehr die Energie, mich bis auf einen Kommentar, dazu zu äußern (zudem würde ich mich auch im Ton vergreifen, wenn ich das schreiben würde, was ich zu dem Thema denke  :sunny:). Auch bin ich zugegebenermaßen keine Nachwuchsexpertin und will dies auch nicht sein. ;)
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: kadda89 am Oktober 11, 2008, 12:22:00
keine totgeburten 5 wunderschöne gesunde babys...

@primel: ich bin nicht sauer... allerdings hat es sich durch zeitrechnungen rausgestellt das es kein uups- fall gibt sonder es ist ein fall für den wir nichts konnten wer kann den auch scon wissen dass meinet tequilla über ein 1,20 meter hohes gehege hübpft und sich genau in diesem moment begatten lässt??
naja auf jeden fall ist alles gut gelaufen und das ist für mich schon das beste was passieren konnte _freu_ alle sind gesund und munter...
noch ne frage wann säugt meine mutti eigendlich ... oder wie merk ich dass sie nicht säugt???
gruß
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 11, 2008, 12:32:49
Mutti säugt meist frühmorgends.
Guck morgen früh einfach mal nach ob die Kleinen dicke Bäuche haben.
Manche Häsinnen säugen direkt nach der Geburt.

Schön in Ruhe lassen ,näääääää. :hr:
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: kadda89 am Oktober 11, 2008, 12:44:33
ja klar.. also muss ich mir keine sorgen machen ob meinetequilla säugt???auf dicke bäuche hab ich nicht geachtet mir tun sich grad so viele fragen auf .. zB kann es sei n dass tequilla ihre jugnen  verstößt??? und wenn ja wie merk ich das dass die kleinen nicht verhungern???gruß
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 11, 2008, 12:55:15
Die verhungern schon nicht.
Sie hat ein Nest gebaut,sie hat Fell gerupft.
Sie hat die Jungen ins Nest gelegt.
Alles was eine gute Mutter ausmacht.
Dann wird sie auch säugen.

Ein nicht gesäugtes Junges erkenntst Du sofort.
Es wirkt eingefallen,die Knochen scheinen durch die Haut.

Reiche Fenchel,Brennnessel(angewelkt) und einen Teelöffel Haferflocken am Tag.
Dann dürfte dem Milchfluss nichts im Wege stehen und die Häsin möchte das loswerden.

Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: EDNA am Oktober 11, 2008, 18:48:09
Schön das alles so gut gegangen ist und alle wohlauf sind.
Hoffe Du findestens dann in aller frühstens 8 Wochen ein schönes zu Hause für die Kleinen.
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: kadda89 am Oktober 11, 2008, 19:15:15
ja mal schaun vl kann ich ja wenigstens eins behalten.. ist halt leider immer eine gled sache und vier hasen naja... ich hab immer noch angst dass mutti nicht säugt.. seit sie das nest zu gebaut hat sitzt sie immer auf dem haus oder daneben.. hoffentlich klappt alles.. gruß
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 11, 2008, 20:13:55
Wie groß ist denn das Haus?
Ich meine wie hoch?
Hat sie Platz zu hocken?
Sie hat es sogar zugedeckt?
Dann wird das ne gute Mami! ;) Nur Gedult.
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: kadda89 am Oktober 12, 2008, 15:09:00
das haus ist ca 20xm hoch und ca 35 breit so ein standart Haus eben... ich bin ja am meisten gespannt auf die fellfarbe der 5 babys..
Wir konnten gestern sogar beobachten wie sie ihre Jungen gesäugt hat .. also ist alles im Lot *puuh*
ja sie hat das ganze haus mit Stroh zugebaut und sich extra vor dem säugen noch mal fell rausgerupft.
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 12, 2008, 15:16:07
Klingt doch super.
 :)
Farblich ist ja alles offen,weil niemand weiß wie die Eltern,der Eltern aussahen. :)
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: kadda89 am Oktober 12, 2008, 15:18:44
stimmt auch wieder wobei ich die eltern des mänchens kannte sie sind braun und schwarz und das mänchen goliath ist schwarz mit weisen pfoten und in der sonne gläzt er rötlich und tewquils hat ja von weis bis braun bis helbraun bis baige alles drinnen..
zwei werden auf jeden fall hell das sieht man schon und drei sind schwarz gescheckt

gruß
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 12, 2008, 15:24:11
Die schwrz gescheckten werden Japaner (so wie das rechte Hasi auf Deinem Avatar)
und die hellen dann rot,orange oder gelb.
 :)
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: kadda89 am Oktober 12, 2008, 15:26:37
uups mein rechtes ist aber komplett hell lach und die mutter ist die linke auf meinem avatar .... japaner??? dachte eher an löwenköpfchen
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 12, 2008, 15:31:21
Na dann von hier aus das linke (dunkle) ^^
Löwenköpfchen ist die Rasse,Japaner die Farbe. :)
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: Lilia am Oktober 12, 2008, 15:58:33
Uiuiuui, hier is ja was los ^ ^
Im ersten Moment dacht ich "boah, neee ey... schon wieder so ne ungeplante Schwangerschaft" Aber beim weiteren Durchlesen hab ich dann doch irgendwie Gefallen an der Geschichte gefunden. Nich, weil ich es jetzt besonders toll finde, dass da wieder 5 kleine Schnubbels mehr unterwegs sind, sondern weil solche Missgeschicke ja immer wieder passieren und natürlich auch nich immer verhindert werden können. Klar hättet auch ihr verhindern können, dass es soweit kommt, aber wir sind alle nur Menschen und wir machen nunmal Fehler oder sind mal unachtsam oder können nich hellsehen oder was auch immer.

Ich freu mich riesig, dass alles so glattgelaufen is und dass es allen Beteiligten prima geht ;) Bin froh, dass wir primel haben ^ ^ Ohne sie wären hier schon einige "Ninchen-Großeltern" verzweifelt. Danke für deinen Einsatz primel ;)

Ich find´s gut, dass es solche threads gibt (auch wenn sie gern etwas seltener sein könnten -.-) denn nur so kann vielen Leuten, denen ein solches Missgeschick passiert, wirklich schnell geholfen werden.

Viel Glück für euch weiterhin und dass die kleinen Muckels irgendwann ein schönes zu Hause finden!
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: kadda89 am Oktober 12, 2008, 16:56:43
vielen dank das ist nett von dir..
ja allen geht es gut
ja ich finde dieses forum auch sehr gut man kannhier wirklich auf hilfe rechnen das war auch das erste was ich gemacht hab hier reinzuschreiben
Also:                            Danke an alle Betreiligten.

gruß kadda
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 12, 2008, 17:29:33
Danke Lilia :)
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: primel am Oktober 14, 2008, 08:31:07
Mir fällt grad noch ein.
Du kannst Dich ja mal informieren über Futter mit Kokzitikum.
Es gibt verschiedene Marken und Hersteller,aber im Grunde ist alles das Gleiche.
Ich würde es auf jedenfall ab der 4. Woche füttern,um der Jungensterblichkeit aus dem Weg zu gehen.
Es wär schade wenn Du die Tiere deswegen verlierst und das kommt garnicht so selten vor.

Wie gehts denn den Kleinen?
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: Tosh am Oktober 14, 2008, 09:15:50
Bin froh, dass wir primel haben ^ ^ Ohne sie wären hier schon einige "Ninchen-Großeltern" verzweifelt. Danke für deinen Einsatz primel ;) 

Das find ich auch, hab vielen Dank Primel. Ich freu mich immer Beiträge von dir zu lesen. Ein Hoch auf Primel   :)

Herzlichen Glückwunsch Kadda... Erzähl, wie läuft es bei den Kleinen? *neugierig bin*
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: horrormaus am Oktober 14, 2008, 10:42:35
Mensch,lese das alles jetzt erst.
Herzlichen Glückwunsch zum nachwuchs.
Wie gehts denn den kleinen heute?
Titel: Re: dringed nachwuchs oder nich das ist die frage
Beitrag von: kadda89 am Oktober 14, 2008, 20:01:10
Danke für die Glückwünsche. Ja danke ich habe schon so ein Futter. den kleinen gehts denk ich mal ganz gut. es sind die verschiedensten größen dabei. und meine Mutti verhält sich auch wie eine gute Mutti. und lansam allmählich kommt auch schon das fell naja oder eher ein bisschen flaum
ich freu mich jeden tag mehr über die kleinen und suche nach einen tollen zuhause.
gruß