Autor Thema: VG von Lily und Leo  (Gelesen 4482 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Roberta30

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2009
  • Beiträge: 75
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: VG von Lily und Leo
« Antwort #10 am: August 06, 2009, 11:54:00 »
 :kicher:

Ja, die beiden dürfen die Küche erst verlassen, wenn sie sich zusammenkuscheln. Solange bleibt der Käfig Deko in der Küche. Hab ja noch Urlaub bis Ende nächster Woche. Hoffe mal, dann haben die beiden endlich kapiert, dass kuscheln schöner ist als auseinander zurennen, wenn der andere kommt.  :kicher:

Offline Roberta30

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2009
  • Beiträge: 75
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: VG von Lily und Leo
« Antwort #11 am: August 11, 2009, 15:35:06 »
Hallo zusammen,

habe gerade den Platz meiner beiden Nins in meiner großen Küche begrenzt dank dem Tip vom bluepointer. Hab bei Lidl ein Freigehege gekauft und heute ist es geliefert worden.

Und ihr glaubt nicht, was ich da grade gesehen habe. Kaum ist der Platz begrenzt bietet sich einem folgendes Bild. (siehe Anhang)

Kann man damit die VG als abgeschlossen betrachten? Leo und Lily jagen sich nämlich immer noch ab und zu bzw. wenn Leo zu Lily von hinten kommt, haut die wieder ab. Aber ich hab Lily heute auch Leo wieder an Stirn und Nase putzen sehen.

Was meint ihr dazu?


[Anhang älter als 1 Jahr: gelöscht durch Administrator]

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: VG von Lily und Leo
« Antwort #11 am: August 11, 2009, 15:35:06 »

Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: VG von Lily und Leo
« Antwort #12 am: August 11, 2009, 15:59:54 »
Schön, dass sie sich nähern :liebe3: Aber erst wenn kein/kaum Gejage und Gerammel mehr ist und fast dauergeschmust wird, kann man die VG als erfolgreich ansehen ;) Bei manchen dauert es nur Stunden, andere brauchen Tage und dann gibts noch welche, die Wochen und Monate brauchen :hr: Aber es schaut doch gar nich so schlecht aus bei dir ^^ Lass sie noch so zusammen ;)
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Offline Roberta30

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2009
  • Beiträge: 75
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: VG von Lily und Leo
« Antwort #13 am: August 11, 2009, 16:09:24 »
Die beiden bleiben jetzt auch so zusammen bis sie zusammen kuscheln. Und ich hab endlich wieder meine Küche zurück. :kicher:

Sag mal, wenn die beiden dann endlich zusammen kuscheln (hoffentlich bald), kann ich die dann auch in den 3 stöckigen Käfig setzen ohne dass die dann wieder rangkämpfe austragen oder beginnt das Spiel dann von vorn?

Jetzt bleibt der Käfig erst mal geschlossen. Da ist noch neutrales Gebiet.


Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: VG von Lily und Leo
« Antwort #14 am: August 11, 2009, 16:14:43 »
Käfig find ich blöd :lala: Hast du noch ein Gehege davor? :o Kaninchen brauch ja Fläche und keine Stockwerke ;)

Wenn du sie wieder ins neue Zuhause setzt, dann werden sie sich wahrscheinlich erneut jagen und berammeln. Einfach nur, um nochmals festzusetzen wer Boss is :ohyeah: Aber das ist dann halb so wild und geht auch verdammt schnell rum ^^
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Offline Roberta30

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2009
  • Beiträge: 75
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: VG von Lily und Leo
« Antwort #15 am: August 11, 2009, 17:14:49 »
Das Freigehege, was ich jetzt gekauft habe, wird dann noch davor sein. Sonst würde ich nciht auf die 4 m² kommen für die 2. Der soll dann nur als Rückzugsort dienen. Der Käfig wird nur geschlossen werden zukünftig, wenn ich Gäste dahabe und der Tisch in meiner Küche vergrößert werden muss wegen Sitzmöglichkeiten, ansonsten bleibt der Käfig dann offen, damit die beiden raus und reinkönnen wie sie wollen.

Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: VG von Lily und Leo
« Antwort #16 am: August 11, 2009, 17:20:29 »
Das is schön, Roberta :liebe3:

Super Lösung ^^

Mhm, wie hoch ist das Gehege denn? Ich frage, nicht das es zu kurz ist :lala: Es gibt Nins hier die locker nen Meter schaffen :o
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Offline Roberta30

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2009
  • Beiträge: 75
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: VG von Lily und Leo
« Antwort #17 am: August 11, 2009, 22:35:42 »
Bis jetzt sind die noch nicht so hoch gesprungen. Aber ich kann, wenn ich auf Arbeit bin, die Küchentür zumachen, dann können die nicht in der ganzen Wohnung rumlaufen, sollten sie doch mal auf die Idee kommen, drüberzuspringen.  :lala:

Das gehege ist 60 cm hoch. Notfalls habe ich noch so ein NEtz, was zu dem Gehege dazu war. sollten die beiden wirklich auf die Idee kommen und ausbrechen, kann ich mir damit noch was einfallen lassen.  :kicher:

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: VG von Lily und Leo
« Antwort #18 am: August 11, 2009, 23:02:10 »
Hier mal mein Gehege:

Also ich hab auf der Vorderseite vom Gehege auch nur 60 cm. Die anderen Teile sind 85cm oder so hoch. Und genau über die Seite is mir meine Gina schonmal abgehauen und hat mir Laptopkabel und Couch komplett zerstört, während ich in der Uni war. Das hat sie aber auch nur geschafft, weil sie über den Deckel von der Buddelkiste (Katzenklo) abspringen konnte. So ist sie über die Lehne von der Couch (die ja noch nen Stückchen höher ist, als die Holzwände) abgehauen und hat sich gehen lassen :D

Auf dem Gehege hatte ich immer ne alte Gardine gespannt, die den beiden scheinbar als undurchdringliches Dach vorkam. Seit mein Freund bei mir wohnt (also seit Ostern) hab ich die Gardine abgemacht, weil sie einfach so furchtbar hässlich aussah. Bisher ist nie was passiert und ich hoffe, dass das auch so bleibt. Will das Ding ungern wieder drüberspannen.

Ich bin auch immernoch davon überzeugt, dass Kaninchen eher irgendwo drauf springen, als irgendwo drüber. Zumindest hoff ich das immernoch :D
Aber wenn du die Küchentür morgens zu machst, bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite :)

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: VG von Lily und Leo
« Antwort #19 am: August 12, 2009, 13:32:57 »
Ob sie drüberspringen, liegt sehr an der Art des Tieres. Ich habe 2 Exemplare, die schon mal 1,50 aus dem Stand übersprungen haben ... irre Leistung. Meine Weibchen sind da eher die Passiven. Was nicht leicht geht, wird nicht probiert. Die würden sich allerdings eher unten durch graben, wenn es geht ...
Liebe Grüße auch von Charly



Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf