Autor Thema: kaninchen und main coon kitten?!  (Gelesen 6153 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline alessa

Re: kaninchen und main coon kitten?!
« Antwort #10 am: Oktober 19, 2009, 14:16:40 »
hallo ihr lieben mümmelfreunde

ich hab wieder was neues. gestern war ich mit meinem freund im tierheim und dort habe ich mich in einen 3-4 jahre alten kater verguckt. nun soll er bei uns einziehen und die main coon kitten nicht. mein freund wollte eher ein kätzchen aus dem tierheim und da ich an anfang so unsicher war bin ich erstmal mit wieder willen mit hingefahren. dort wartete aber ein ganz kuschelbedürftiger "lasse" auf uns und schon wars passiert.
am mittwoch holen wir ihn ab : )
nun hab ich aber etwas angst um meine kaninchen, da er ja schon so groß ist. er ist auch ein richtiger kater also so richtig groß und dicke  :D
würdet ihr ihn versuchen an die kaninchen zu gewöhnen oder einfach immer die tür dort zu lassen? ich könnte, da er so riesig ist nicht einfach dazwischen gehen!

lieben gruß alessa

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: kaninchen und main coon kitten?!
« Antwort #11 am: Oktober 19, 2009, 14:58:49 »
Was verstehst du unter riesig???

Meiner hat 4,5 Kilo und ich denke das man jedes Tier an die anderen Tiere gewöhnen kann .... nur musst du halt dabei sein


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: kaninchen und main coon kitten?!
« Antwort #11 am: Oktober 19, 2009, 14:58:49 »

Offline alessa

Re: kaninchen und main coon kitten?!
« Antwort #12 am: Oktober 19, 2009, 19:08:54 »
hi  ^^

ich weiß nicht wieviel erwiegt. kann ich ja dann mal machen wenn er hier eingezogen ist. dauert ja noch 2-3 tage.
man hat gemerkt das wir seine menschen waren, weil eine andere katze zu uns wollte die er gleich böse geboxt hatte. so vom wesen her wie er sich uns gegenüber gibt sagt mein freund auch, dass es sonst die ruhe selbst ist.
wie macht man die zusammenführung? soll ich etwas kaufen wo ich ihn etwas fixieren kann damit ich ihn weg ziehen kann wenn was passieren sollte???

gruß alessa

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: kaninchen und main coon kitten?!
« Antwort #13 am: Oktober 19, 2009, 20:20:16 »
ich würd einfach mit ihm in den Raum der Kaninchen gehen und sehn was er macht sollte er auf sie losgehen schreite  ein und schnapp ihn dir ....  Zur Katzenerziehung muss man nur konsequent sein immer wieder wegstupsen und nein sagen wenn er zuviel interesse zeigt ....

schwer zu erklären ....  :weissnich:


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Offline sannapre

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Aug 2009
  • Beiträge: 180
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hannchen und ihr Gipsbein..

  • Meine Fotos
Re: kaninchen und main coon kitten?!
« Antwort #14 am: Oktober 19, 2009, 20:34:25 »
Ganz ehrlich, ich würds nicht versuchen. Die Gefahr ist einfach zu groß. Einen ausgewachsenen großen Kater an eine fremde unterlegene Art zu gewöhnen ist einfach zu riskant.

Ich hab auch ne Katze, schon länger als die Ninchen & ich halt sie fern. Sie hat schonmal versucht durch sie Gitter zu greifen - auch wenn sie nur spielen wollen, das ist nicht weniger schlimm.

Du kannst nie zu 100% sicher sein dass nicht doch der Tag kommt an dem der Kater die Ninchen angreift. Ausser natürlich du hast dt. Riesen ^^
Viele Grüße von Susanne, Emil & Hanni :)

Offline ute

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Teddy, Lilly & Emely

  • Meine Fotos
Re: kaninchen und main coon kitten?!
« Antwort #15 am: Oktober 19, 2009, 21:25:17 »
Ganz ehrlich, ich würds nicht versuchen. Die Gefahr ist einfach zu groß. Einen ausgewachsenen großen Kater an eine fremde unterlegene Art zu gewöhnen ist einfach zu riskant.

Ich würde es auf alle Fälle erst versuchen.

Ich habe auch einen ausgewachsenen, nicht gerade kleinen, mageren Kater :kicher:.

Als wir die Nins holten, haben wir diese unserem Kater erst mal unter die Nase gehalten, dann auf den Boden gesetzt und ihn gestreichelt.

Als er dann später mal auf Anpirschkurs ging, hab ich immer mit ihm geschimpft. Inzwischen kann ich sie alle ohne Probleme alleine lassen.

Unser Kater weiß ganz genau, was er darf und was nicht.

Anders sieht es da schon bei den Nins aus :lala:



Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: kaninchen und main coon kitten?!
« Antwort #16 am: Oktober 19, 2009, 22:22:26 »
Also als ich die Kaninchen bekam hatte ich eine erwachsene behinderte Katze die stellte keine Gefahr dar und hat die Hasis ohne Probs akzepteiert  ... dann kam Sam mit 5 Monaten ein Jäger vor dem Herrn und den interessieren die Hasis auch nicht ..... Lilly war 4 als sie zum ersten mal Kaninchen sah ... auch keine Probleme und nun einen 4 monate alten Kater der vor 4 wochen das erste mal Kaninchen sah und der hatte erst mal angst aber nun trinkt er mit Hasis aus dem gleichen Napf ....

Man muss halt am Anfang aufpassen und die Katze erziehen konsequent und mit Stimme .... Johnny muss auch grad lernen das er auf der Küche nix verloren hat .... runterschubsen ein scharfes NEIN und das immer wieder .... unten wartet dann der Hund der ihm dann auchnochmal zeigt das wenn Fraule sagt NEIN er hören muss  :kicher: klappt ganz gut und so gehts auch mit den Hasis


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Offline alessa

Re: kaninchen und main coon kitten?!
« Antwort #17 am: Oktober 20, 2009, 12:01:16 »
danke für die antworten.
 :( :( heute habe ich im tierheim angerufen um zu sagen das wir "lasse" zu uns holen möchten. hatten uns ja bis heute zeit gegeben. darauf meinte die dame am telefon er wäre schon längst vermittelt gewesen  :(

wir sollen uns am do. dort blicken lassen um uns die kleinen katzen anzugucken. die würden heute vom tierarzt angeschaut werden usw
bin jetzt erstmal geknickt!
 
gruß alessa

Offline sannapre

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Aug 2009
  • Beiträge: 180
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hannchen und ihr Gipsbein..

  • Meine Fotos
Re: kaninchen und main coon kitten?!
« Antwort #18 am: Oktober 20, 2009, 16:07:08 »
Das find ich aber gemein. Ich würde auch deutlich sagen dass mich das traurig macht..
Viele Grüße von Susanne, Emil & Hanni :)

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: kaninchen und main coon kitten?!
« Antwort #19 am: Oktober 20, 2009, 16:18:54 »
Na was is denn da los? Die können euch doch nich Bedenkzeit geben und noch vor Ablauf dieser Zeit einfach vermitteln.  :p


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf