Autor Thema: Große VG von 7 Kaninchen steht an  (Gelesen 4031 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nicole92

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Aug 2009
  • Beiträge: 172
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Große VG von 7 Kaninchen steht an
« am: Oktober 11, 2009, 09:14:21 »
Hallo,
wie der Titel schon erahnen lässt gehts bei mir nächste Woche groß her, denn mein neuer Pepels hat seine Kastrafrist abgesessen und kann nun zu meinen anderen 6 vergeselschaftet werden.
Da die VG in der Garage meiner Lieblinge stattfindet heißt es dann Kaninchen raus und gründlich sauber machen und neutralisieren. Nun weiß ich aber nicht mehr wie genau das Mischungsverhältniss von Essig mit Wasser ist, kann mir da jemand weiterhelfen?

Meine letzte VG ist immerhin fast 1 Jahr her. Da das meine zweite VG ist weiß ich gar nicht was mir richtig bevorsteht, denn beim ersten mal waren sich alle Kaninchen fremd, ich weiß nicht wie es nun abläuft, wenn nur ein Neuer dazu kommt, aber ich glaube mal es wird sich bestimmt wieder jeder mit jedem kloppen.
Hoffe nur mal es gibt nicht wieder solche gesundheitlichen Ausfälle wie abgerissenes Ohr, Augenverletzung, etc.
Hat jemand von euch eine größere Gruppe udn weiß ob Freundschaftsbande unter den alt eingessesenen trotzdem bestehen bleiben oder ob doch alles wieder aufreist und sie die Rangordnung ganz neu ordnen, wenn ein neuer dazu kommt?

Vielen Danks chon mal im Vorraus.
Liebe Grüße Nicole
Viele liebe Grüße von Nicole und ihrer Kuschelgruppe
                            

Offline Nicole92

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Aug 2009
  • Beiträge: 172
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
VG gestartet
« Antwort #1 am: Oktober 14, 2009, 13:50:05 »
Gestern ist wie gesagt die VG meiner Sieben gestartet und anfangs sah es so relativ gut erst mal aus. Phoebe hat beim ersten Kennenlernen Pepels sofort abgeleckt, aber Pepels hat sie daraufhin gejagt und aber den Kürzeren gezogen.
Dann hat er es versucht sich mit Sascha anzulegen und hat bei der Chefin auch den Kürzeren gezogen. Sie hat ihm ziemlich zugesetzt und seit dem hat er Angst vor den Anderen. Die Nacht hindurch bis um 4 Uhr hat sie ihn immer wieder gejagt und einmal hat er auch laut geschriehen, als sie ihn gebissen hat, aber es ist nichts passiert, kein Blut oder ähnliches alles ganz normal.  
Fussel und Ted haben ihn schonmal abgeleckt, als würden sie ihm Mut zusprechen. Männern müssen halt zusammen halten (=

Beim Fressen gestern Abend und heute traut er sich nicht an die Pfanne und sitzt nur in der Ecke.
Ich glaube er weiß gar nicht wie man sich unterwirft. Er rennt immer nur weg, aber auf die Idee sich flach auf den Boden zu legen und die Ohren flach ann Körper zu drücken kommt er nicht. Er hat auch immer versucht sich hintermir oder meiner Schwester zu verstecken und saß ne ganze Zeit an der Tür als wollte er hier nur so schnell wie möglich raus, aber gibts nicht. :)

Eben hat Phoebe ihn wieder gejagt und erst ist er wieder geflüchtet, aber dann hat er sich unterworfen (=
Das hat mich gefreut, sie hat etwas an ihm geschnuppert und ist dann abgezogen. Danach kam Fussel an und hat ihn abgeleckt.  
Die Kämpfe untereinander bleiben größten Teil aus. Sascha hat als Chefin etwas ihren Mänenrn zugesetzt, aber nachdem sich alle unterworfen haben hat sie von ihnen abgelassen und sich wieder eher um Pepels "gekümmert". Phoebe hat ihren Bruder zeitweise mal gejagt, aber dann war auch wieder gut.

Der Einzige der nichts macht und zu jedem lieb ist ist mein kleiner Opa Rex (=. Der schläft gemütlich in seiner Ecke oder frisst wenn die Anderen sich wieder zancken.  

Hier mal ein paar Bildchen:

Die neutralisierte und umgeräumte Garage noch ohne Kaninchen


Phoebe ( links) und Pepels ( rechts)  beim 1. Kampf


Pepels hat sich mit der Chefin angelegt
 

Pepels versucht sich an die Pfanne ranzuschleichen, da war er noch mutiger, jetzt macht er um die anderen einen großen Bogen


Phoebe jagt ihren Bruder Ted


Pepels hat sich auf dem Dach verschanzt und muss Energie tanken


Das wars erst mal von uns :)
 

Viele liebe Grüße von Nicole und ihrer Kuschelgruppe
                            

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

VG gestartet
« Antwort #1 am: Oktober 14, 2009, 13:50:05 »

Offline Paloma

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 1.192
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Große VG von 7 Kaninchen steht an
« Antwort #2 am: Oktober 14, 2009, 13:58:46 »
Ganz schön aufregend, aber es hört sich ja sehr vielversprechend an.
Das so eine Riesen-VG nicht ganz harmonisch abläuft war ja eigentlich klar, also bist du sicher ganz zufrieden.

Jaja, der Pebels. Erstmal auf Draufgänger machen und wenn die anderen ihm zeigen wo es langgeht dann bekommt er Angst. Da muss er jetzt aber durch, bin mal gespannt wann er seine Scheu verliert.
Erzähl mal wie es so weitergeht.

Übrigens, das Foto von Phoebe und Pebels ist toll, auch wenn sie sich darauf kloppen.

Offline Nicole92

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Aug 2009
  • Beiträge: 172
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Große VG von 7 Kaninchen steht an
« Antwort #3 am: Oktober 17, 2009, 11:10:17 »
So also endlich nach fast 4 Tagen gibt es erste Fortschritte!
Pepels hatte seit Dienstag immer nur Angst hat sich in einer Ecke versteckt, wurde gejagt, klopfte wenn eines meiner Kaninchen auch nur den Kopf in seine Richtung steckte und rannte immer vor ihnen weg. Er traute sich nicht an die Näpfe und kam immer nur aus seiner Starre raus wenn ich kam, dann rannte er mir hinterher wollte Futter und wollte das ich ihn vor den "bösen Kaninchen" verstecke und beschütze.

Ich versuchte ihn und meinen kleinen Rexi zusammen zu füttern, weil Rex als letzter in der Rangfolge ist eine Seele von Kaninchen und zu jedem nett und lieb, also auch zu Pepels. Erst hatte Pepels immer nur Angst und wollte weglaufen, aber der Hunger hat ihn dann doch das andere Kaninchen neben ihm ertragen lassen, aber wenn ich wegging haute er wieder ab vor Rex.
Ich habe mir wirklich schon Sorgen gemacht ob er überhaupt zu vergeselschaften ist, weil von seiner Seite einfach überhaupt nichts kam, ich habe wirklich schon an seiner Kaninchensprache gezweifelt.

Deshalb habe ich mich gestern umso mehr gefreut als Pepels endlich aus seiner Starre erwacht ist!
Er frisst sogar zusammen mit den anderen! Sascha, Phoebe und Fussel jagen ihn zwar immer noch mal, aber er hockt nicht mehr alleine in seiner Ecke, die Nase an die Wand gedrückt , sondern bewegt sich frei in der Garage. Er mag zwar die anderen immer noch nicht so dolle und klopft öfters mal, aber es ist schon wesentlich besser als die Tage davor!

Mit Geduld kommt man doch ans Ziel (=
Viele liebe Grüße von Nicole und ihrer Kuschelgruppe
                            

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Große VG von 7 Kaninchen steht an
« Antwort #4 am: Oktober 17, 2009, 12:40:37 »
Na das klingt doch super ;)
Freut mich sehr, dass Pepels endlich auftaut und die Gesellschaft von Artgenossen zu schätzen lernt :) Weiter so Pepels  :hasilove:

Offline bluepointer

  • Kämpferherz
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 2.101
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Große VG von 7 Kaninchen steht an
« Antwort #5 am: Oktober 17, 2009, 21:12:08 »
Manche brauchen eben etwas mehr Zeit. Wird schon noch werden. :yeah:
Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer, doch ich wurde geboren um zu leben...

Offline sannapre

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Aug 2009
  • Beiträge: 180
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hannchen und ihr Gipsbein..

  • Meine Fotos
Re: Große VG von 7 Kaninchen steht an
« Antwort #6 am: Oktober 19, 2009, 20:44:13 »
Oh man das hört sich ja anstrengend an. Der kleine Pepels hat bestimmt noch nicht soviel Spaß ^^

Diese Vergesellschaftungen machen mir echt Angst. Du hast gesagt einem Tier wäre mal das Ohr abgerissen worden? Das ist ja total furchtbar!
Viele Grüße von Susanne, Emil & Hanni :)

Offline Nicole92

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Aug 2009
  • Beiträge: 172
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Große VG von 7 Kaninchen steht an
« Antwort #7 am: Oktober 19, 2009, 22:31:37 »
Oh man das hört sich ja anstrengend an. Der kleine Pepels hat bestimmt noch nicht soviel Spaß ^^

Diese Vergesellschaftungen machen mir echt Angst. Du hast gesagt einem Tier wäre mal das Ohr abgerissen worden? Das ist ja total furchtbar!


Ja, aber es wird jeden Tag besser. So sind Vergeselschaftungen eben.
Beweisvideo: http://tinypic.com/player.php?v=sy6r6w&s=4


Ja das stimmt bei meiner ersten VG musste ich am zweiten Tag entdecken, dass mein Kleinster Fussel ein Stück Ohr weniger hatte. Aber es hat nicht mehr geblutet war nurn bissel rot noch und deshalb habe ich die VG auch nicht abgebrochen und ihn rausgeholt nurn bissel Bepanthen drauf gemacht und heute ist das auch teilweise wieder zugewachsen und sieht gar nicht mehr so schlimm aus.


Aber du brauchst keine Angst zu haben. Sowas passiert ja nicht bei jeder VG und das war halt so ein Grenzfall weil ich da 7 Tiere auf einmal vergesselschaftet habe die sich alle noch nicht kannten. Bei kleineren VG´s gehts nicht immer so rasant zu. Keine Sorge.   
Viele liebe Grüße von Nicole und ihrer Kuschelgruppe
                            

Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Große VG von 7 Kaninchen steht an
« Antwort #8 am: Oktober 20, 2009, 17:28:12 »
Was die VGs angeht, da muss man sich einfach überraschen lassen ;) Man kann einfach nichts pauschal sagen ...

Meine erste VG (Putzi und Lina) war ja so dermaßen langweilig ... :rofl: Aber es gibt auch blutige zweier VGs ( Muckels Nasen hab ich bei mir im Schlafzimmer vergesellschaftet - Yranor und Ninú) und es ging derbst ab :wow:

Auch meine beiden Vierer-VGs waren unterschiedlich ... die erste Gruppe war eine derbe Keilerei - bei dieser hätte ich nie gedacht, dass es so hätte sein können :o Bei der zweiten wurde viel gejagt und gezwickt, aber meinem Empfinden nach, relativ ruhig (im Gegensatz zu Yranor und Ninú :kicher: ).

Ich dachte damals eigentlich auch, dass die VG von vier Tieren länger dauert, aber die Kleinen haben mir das Gegenteil bewiesen ^^

Daher: Im Tierreich gibt es fast keine pauschalen Aussagen ;) Man kann probieren und versuchen (Optimimus nich vergessen ;) ) und abwarten ^^
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Offline Paloma

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 1.192
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Große VG von 7 Kaninchen steht an
« Antwort #9 am: Oktober 20, 2009, 21:52:45 »
Und wie siehts jetzt aus?
Hoffentlich schon die pure Harmonie ^^


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf