Autor Thema: Frage zur morgigen ZF mit einem Epileptiker  (Gelesen 4054 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline heike

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 61
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Frage zur morgigen ZF mit einem Epileptiker
« am: Oktober 21, 2009, 17:36:02 »
hallo ihr lieben, morgen steht die zusammenführung meiner 2 kastr. böckchen an u ich hab noch fragen! ein kaninchen der beiden hatte mal einen "epileptischen krampfanfall" als es sich einmal tierisch erschreckt hatte - wir hatten einen großen karton ins zimmer getragen. er lag da, krampfte aber kam zum glück nach ein paar minuten wieder bei.

jetzt habe ich angst davor, dass er sich morgen auch mega erschreckt bzw panik bekommt u ihm was passiert. beide kaninchen waren bis jetzt in einzelhaltung u sind ein gutes jahr alt.

was meint ihr?
 :weissnich:
liebe grüße u danke  ^^

Klein-Betti: Titel angepasst, Absätze eingebaut.

Offline Paloma

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 1.192
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Frage zur morgigen ZF mit einem Epileptiker
« Antwort #1 am: Oktober 21, 2009, 18:15:19 »
Ohje ich kann verstehen dassdu da Angst hast.
Ich habe jetzt aber herausgelesen dass du die VG tortzdem morgen machst, würde ich auch so machen.
Man kann ja leider gar nicht einschätzen wie er auf andere Kaninchen reagiert.
Ich kenne mich mit Epilepsie bei Kaninchen so gar nicht aus. Vielleicht sprichst du das mit einem Tierarzt ab, wäre ja nur ein kurzes Telefonat. Ansonsten würde ich morgen die Nummer vom Tierarzt und -nur für den Fall- die Transportbox und ein Auto bereithalten.

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Frage zur morgigen ZF mit einem Epileptiker
« Antwort #1 am: Oktober 21, 2009, 18:15:19 »

Offline heike

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 61
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
heute 2. tag der ZF u fell fliegt :(
« Antwort #2 am: Oktober 23, 2009, 10:21:07 »
hallo zusammen! heute ist der 2. tag der ZF und gestern lief es vorbildlich  ^^ leichtes hinterher hoppeln, einer gibt halt immer sofort nach... gestern liefs es wie gesagt den ganzen tag perfekt! auch die nacht war kein problem. heute morgen allerdings flog fell ohne ende! die 2 sehen völlig zerrupft aus, aber kein blut zu sehen. jetzt scheint erst mal wieder alles in ordnung...

Kann es denn jetzt noch schief gehen???  :rolleyes:
montag muss ich wieder arbeiten - meint ihr, ich kann sie dann den ganzen tag alleine lassen? bis grade war ich ja noch voller hoffnung....

Liebe grüße, heike, krümel u molly  :)

Offline Dodo

  • Gleichstellungsbeauftragter
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mai 2006
  • Beiträge: 2.917
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: heute 2. tag der ZF u fell fliegt :(
« Antwort #3 am: Oktober 23, 2009, 10:54:48 »
Keine Panik auf der Titanic! ;)

Klingt alles noch völlig normal. Es kann natürlich noch schief gehen, aber es ist noch viel zu früh, darüber etwas zu sagen.
Du hast ja noch das ganze Wochenende Zeit. Wahrscheinlich hat es sich dann so weit beruhigt, dass du Montag ohne Bedenken zur Arbeit gehen kannst. Oder es ist bis dahin schon richtig eskaliert, aber davon gehen wir mal nicht aus.

Weiterhin viel Erfolg!
LG von Thorsten

Offline heike

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 61
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: heute 2. tag der ZF u fell fliegt :(
« Antwort #4 am: Oktober 23, 2009, 11:08:40 »
danke schon mal - ich versuche die nerven zu behalten, aber das ist echt schwer - ist meine erste ZF...
seid ihr denn auch nicht die ganze zeit dabei? denn das geht ja auch gar nicht immer...

im moment scheinen beide zu ruhen.... ich wünsch es denen soo sehr!!!

LG heike


Edit: so, der 2. kampf heute--- mit fliegendem fell, lautem "schreien" u einer kralle u ein ganz wenig blut!!
Ich dreh durch! bitte helft mir....
beide tiere ruhen grade


Edit by Alice: Doppelposts zusammengefügt! Bitte Ändern-Button, oben rechts, benutzen, um Doppelposts zu vermeiden!

Offline Broesel

  • Riesen Hasen - riesen Herz!
  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2009
  • Beiträge: 858
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: hilfe! 2. kampf u verlorene kralle!!
« Antwort #5 am: Oktober 23, 2009, 11:56:01 »
Schau bitte ob die angerissene Kralle aufhört zu bluten. Das kann Gefährlich werden.

Ansonsten: Ruhig bleiben. Deine Nervösität überträgt sich auch auf die Tiere.

Püppi, alias Flauschi. Buddelqueen und Kartonzerstörerin
Brösel, alias Bröselkind. Gegner der PET-Flaschen und Türspaltdurchhoppler

Offline Dreamflower

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Jun 2006
  • Beiträge: 712
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: hilfe! 2. kampf u verlorene kralle!!
« Antwort #6 am: Oktober 23, 2009, 12:13:51 »
Wodurch konnte die Kralle denn abgehen? Ist er irgendwo hängen geblieben?

Wie sieht die Kralle denn jetzt aus? In der Regel wachsen sie ja wieder nach, aber du solltest die Stelle doch ein wenig desinfizieren! Ich nehme dazu immer Octenisept, das tut den Tieren auch nicht so weh.

Viel Glück noch weiterhin bei der ZF!  ;)
__________________________________________________________
 :gaehn:

Ruht in Frieden
geliebter Spike ~12.12.2003 - 30.10.2008~
mein kleiner Fluffy ~08.02.2006 - 26.10.2006~ 
und mein süßer Charly ~01.08.2002 - 19.03.2007~
:weinen:

Offline heike

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 61
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: hilfe! 2. kampf u verlorene kralle!!
« Antwort #7 am: Oktober 23, 2009, 12:40:12 »
die ist wohl beim kampf abgegangen.... sie lag in den fellbüscheln auf dem boden.... es blutet glaub ich nicht mehr u molly verhält sich wieder normal.... oh mann... NERVEN braucht man....

Edit: die kämpfe gehen von krümel aus, der robbt sich an molly ran u beißt ihn in den po, dann dreht sich molly um u los geht die kämpferei....
krümel war bis jetzt immer der unterlegene, hat angst vor molly u haut immer vor ihm ab...

Edit by Alice: Doppelposts zusammengefügt! Bitte Änder-Button benutzen, um Doppelposts zu vermeiden!

Offline Dreamflower

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Jun 2006
  • Beiträge: 712
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: hilfe! 2. kampf u verlorene kralle!!
« Antwort #8 am: Oktober 23, 2009, 12:48:48 »
Lass ihnen Zeit ihre Rangordnung zu klären! Solange keine ernstahften Verletzungen entstehen, würde ich sie zusammen lassen! Und nur die Ruhe bewahren!

Wünsch dir starke Nerven!  ;)
__________________________________________________________
 :gaehn:

Ruht in Frieden
geliebter Spike ~12.12.2003 - 30.10.2008~
mein kleiner Fluffy ~08.02.2006 - 26.10.2006~ 
und mein süßer Charly ~01.08.2002 - 19.03.2007~
:weinen:

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Frage zur morgigen ZF mit einem Epileptiker
« Antwort #9 am: Oktober 23, 2009, 15:47:54 »
Ich hab mal die 3 Themen zusammengeführt .... und stell dir nen Baldriantee hin zur beruhigung ^^

wird schon werden nur keine Panik


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf