Autor Thema: 82294 Numair, Seylem,Micky ca. 3-5 Jahre alt,M. kastriert, AH  (Gelesen 1689 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eirren

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Sep 2015
  • Beiträge: 3

  • Meine Fotos
82294 Numair, Seylem,Micky ca. 3-5 Jahre alt,M. kastriert, AH
« am: September 10, 2015, 20:14:23 »
•Name: Numair, Seylem, Micky
•Geschlecht: männlich
•Alter: ca. 3-5 Jahre
•Rasse: Zwergkaninchen
•Kastriert: am 5.09.15
•Impfungen: nein
•Derzeitiger Wohnort: 82294 Fürstenfeldbruck/München
•Vermittlungsregion: deutschlandweit
•Innen- oder Außenhaltung: Außenhaltung
•Besonderheiten/Erkrankungen: trockene Schnupfer
•Kontakt: s.doerbecker@gmx.de

Also das ist Numair:



Er ist sehr ruhig, gechillt und neugierig. Lies sich als einziger von den dreien Problemlos jedesmal einfangen
Ich würde Ihn auf ca.3-5 schätzen. Anfassen lässt er sich (noch) nicht aber bei Ihm sehe ich potential das man das nach einiger Mühe machen kann.
Er niest nur noch gelegentlich, rotzen u.ä. macht er gar nimmer
Er war zuerst Anführer der Gang ist mitlerweile aber auf Platz 2 abgerutscht.

Das ist Seylem:



Er ist ist der neue Chef der Gruppe.
Er ist auch neugierig aber vorsichtiger. Lässt sich gar nicht anfassen und einfangen ist auch eine Qual. Jedoch lässt er sich vllt mit ordentlich Bestechung irgendwan streicheln.
Alter geschätzt: 2-4.
Er ist allgemein sehr agil und aktiv.
Er hat nie geniest oder gerotzt hat aber, als ich Ihn bekamm gepfiffen wie ein Blasebalk wenn er auch nur ein bisschen gelaufen ist. Das ist mitlerweile auch komplett weg.

Das ist Micky:



Er ist der scheuste von allen und lässt sich auch gar nicht anfassen. Bei Ihm sehe ich auch kein Potential das er jemals ein Schmuseninchen wird. Er mag Menschen am liebsten, wenn sie Ihm essen bringen und dan wieder gehen. Er ist der agilste von allen 3 und mega schnell O.O.
Bei Ihm ist das rotzen auch komplett weg und er niest nur noch gelegentlich.
Ich würde Ihn auch auf ca. 2-4 schätzen.

Alle 3 habe ich von Anfang an zusammen in einem Gehege gehalten. Sie haben sich alle am Anfang ziemlich gut mit der Rangordnung arangiert. Als Seylem dan die Krone an sich gerissen hat gab es nochmal über 2 Tage Fellflug aber seitdem ist ruhe.(Lediglich Numair und Seylem, Micky war und ist immer der Rangniedrigste gewesen).
Sie fressen mitlerweile Gras und Grünhopper Adult in rauen Mengen. Auch haben sie bis jetzt jedes Futter was ich Ihnen vorgesetzt habe vertragen (Kolrabi, Möhre, Rettich,Zuchini,Gurke und Wirsing).
Sie sind alle Pinkeltechnisch 100% Stubenrein nur die Köttel gehen dahin wo sie wollen. Das liese sich aber wahrscheinlich mit Fütterung im Klo noch gut antrainieren.

Sie sind  alle 3 am 05.09.15 kastriert worden und müssen dan noch ihre Kastrafrist bei mir absitzen. Danach können sie gerne auf Reisen gehen, sowohl einzeln als auch zusammen.

Und hier ein Knuddelfoto zum Verlieben





Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf