Autor Thema: 09... Naseweiss & ihre Brüder- Stallis suchen Zuhause  (Gelesen 1734 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wollmonster

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Jul 2012
  • Beiträge: 2

  • Meine Fotos
09... Naseweiss & ihre Brüder- Stallis suchen Zuhause
« am: September 21, 2014, 10:16:29 »
 :) Name: Naseweiss, Timmy, Thommy und Karlchen
Geschlecht:1x weiblich& 3x Männlich
Geb.: März 2014
Farbe: gelb mit weiß und wildfarbig
Bezeichnung: Stallis Endgewicht ca. 3-4kg
Vermittlungsregion: deutschlandweit
kastriert ja/nein:
Datum Kastration:
Impfung ja/nein:
Datum der Impfung:
Letzte Kotprobe bzw. Ergebnis:
bekannte Krankheiten, Unverträglichkeiten, Probleme:


Die 4 Stallis sind vom Cousin meiner Mutter. Er hatte einen Wurf Schlachtkaninchen und hat mich geben die mal nach Geschlechtern zu sortieren. Dabei fragte er ob ich nicht jemanden wüste der welche suche. Er würde noch 3 -4 davon abgeben wollen. Ich konnte einfach nicht nein sagen. Es wäre nun sicherlich hier auch möglich gewesen jemanden zu finden der die in einen Stall sperrt und bis Weihnachten fett mästet um sie dann in die Pfanne zu hauen. Das kann und will ich aber nicht. Nun suche ich ein schönes Zuhause für die 4. Alle 4 gemeinsam unterzubringen ist sicherlich schwer. Wäre schön aber ich würde sie auch getrennt vermitteln. Hauptsache ein Kaninchengerechtes, dauerhaftes, schönes Zuhause. Naseweiß habe ich gestern gleich mitgenommen. Ich hatte zufällig eine Box dabei. Die 3 Jungs hole ich kommende Woche ab. Sie sollen dann hier kastriert werden. Mama war ein Stalli in rot und Papa einer in Wild. Der hat ein Steh- und ein Hängeohr- es war wohl mal ein Widder beteiligt. Endgewicht der 4 schätze ich auf so 3-4 kg.
Naseweiß ist gelb/ beige mit weißer Nase. Die Jungs wildfarbig.



Die 4 Stallis sind vom Cousin meiner Mutter. Er hatte einen Wurf Schlachtkaninchen und hat mich geben die mal nach Geschlechtern zu sortieren. Dabei fragte er ob ich nicht jemanden wüste der welche suche. Er würde noch 3 -4 davon abgeben wollen. Ich konnte einfach nicht nein sagen. Es wäre nun sicherlich hier auch möglich gewesen jemanden zu finden der die in einen Stall sperrt und bis Weihnachten fett mästet um sie dann in die Pfanne zu hauen. Das kann und will ich aber nicht. Nun suche ich ein schönes Zuhause für die 4. Alle 4 gemeinsam unterzubringen ist sicherlich schwer. Wäre schön aber ich würde sie auch getrennt vermitteln. Hauptsache ein Kaninchengerechtes, dauerhaftes, schönes Zuhause. Mama war ein Stalli in rot und Papa einer in Wild. Der hat ein Steh- und ein Hängeohr- es war wohl mal ein Widder beteiligt. Endgewicht der 4 schätze ich auf so 3-4 kg.
Naseweiß ist gelb/ beige mit weißer Nase und einem halben Hängeohr. Die Jungs wildfarbig.

Keine Einzelhaltung! Genügend Platz, gesunde Ernährung! Innen oder Außenhaltung.
Vermittlung nur gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr .

Vermittlungsbedingungen: Keine Einzelhaltung! Genügend Platz, gesunde Ernährung! Innen oder Außenhaltung.

Kontakt: mandyszoo@yahoo.de




Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf