Autor Thema: 45478 - 1 Pärchen an liebevolle Hände abzugeben  (Gelesen 2642 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline GerhardS.

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
45478 - 1 Pärchen an liebevolle Hände abzugeben
« am: Juni 13, 2009, 08:28:36 »
Hallo

Nelli (3 1/2 J. aus dem Tierheim) und Mr. Gilbert (4 1/2 J.) kastr., beide in erster Ehe glücklich "zwangsverheiratet", keine Kinder, immer gesund+geimpft -  suchen neues Zuhause. Schutzvertrag & Schutzgebühr Bedingung.
Ein eingespieltes Pärchen, das manchmal überraschend zueinander temperamentvoll sein kann - jedoch nie böse zu mir. Ich bin nicht ein einziges mal z.B. gebissen worden, obwohl es doch so Dinge gibt, die leider sein müssen und die sie nicht mögen, wo ich mir Bisse hätte einhandeln können: Z.B. das Impfen/Untersuchung beim Tierarzt. Ich gebe beide nur zusammen ab.
Er könnte eventuell schlecht Sehen - jedoch habe ich es nie genauer untersuchen lassen und es seinen Typ: Widder, zugeordnet. Sie war auch schon scheinschwanger, wie alle Nin-Damen - aber es hielt sich im Rahmen; sie baut 2-3x pro Jahr ein Nest, das war's aber dann auch schon. Die Nester kann man nach Abklingen der Scheinträchtigkeit (2-3 Wochen) problemlos entfernen.

Sie sind Aktiva-Heu, Trockenfutter und Frischgemüse und auch einen Mix daraus gewöhnt, haben immer Hunger und werfen den Porzellanteller mit Getöse um, wenn der Nachschub schon länger auf sich warten lässt. Wasserschale brauchen sie zum Trinken und für Gesichtswäsche. Sie sind stubenrein, was das Pipi betrifft. Köttel und 1x Woche den Blinddarmkot können sie kaum kontrollieren. Ihre Toilette, eine missbrauchte Katzentoilette, und vieles mehr, was sie gewohnt sind, gebe ich selbstverständlich auch auf Wunsch mit ab - ist aber keine Bedingung.

Beide haben eine schwierige Jugend erleben müssen, wobei leider ganz eindeutig eine Schuld anderen Menschen-Zeitgenossen zuzurechnen ist. Was sie erlebt haben, konnte ich leider nicht herausfinden, ansatzweise kann ich es aber erahnen, weil diese Kaninchen in bestimmten Situationen sehr ängstlich und verschreckt reagieren, panisch flüchten. Es ist aber kein Problem, solche für sie unangenehmen Situationen zu vermeiden - jedenfalls wollen sie nie mehr an die schrecklichen Erlebnisse von ganz früher erinnert werden.

Bei mir haben sie 5 m² offenes Gehege im Wohnzimmer und ab und zu 10m² gesicherten, umzäunten Garten. Das Platzangebot ist dann sichtbar ausreichend, wenn sie Luftsprünge machen. Vor allem Nelli braucht unbedingt eine Grabe-Möglichkeit; wenn nicht ständig, dann zumindest ab und zu mal die Sandkiste. Sie sind ausgesprochene Buddler.

Wie und ob sie sich mit anderen Artgenossen vertragen weiss ich nicht genau. Jedoch gehe ich davon aus, daß sie genauso glücklich in einem Rudel wären. Wenn, dann müssen es ausschliesslich Kaninchen sein; keine Hasen, Riesen, Katzen, Hunde, etc. - soviel steht dann doch fest.

Leider sind sie ganz und gar nicht das, was man Kuscheltiere nennen könnte. Ich gebe zu, daß sie Anfassen und Streicheln nicht von uns Menschen brauchen - und es nur 1-2x tägl. dulden, wenn man sich ihnen lieb nähert und mit ihnen "spricht". Hochheben ist ein absolutes Grauen für sie und soll im Normalfall nicht gemacht werden.
Sie sind gelehrig und schlau - wenn man sich einfühlsam Mühe gibt, dann kann man mit ihnen auch Kunststückchen einüben, z.B. Springen über Hindernisse (bei uns ist es ein Buch). Stellt man ihnen eine, mit Stroh gefüllte Pärchen-Transportbox hin, dann gehen sie von selber hinein; sie wissen, daß dann wieder mit dem Auto gefahren werden muss. Das Autofahren wiederum ist ihnen immer noch nicht geheuer - trotz vieler Fahrten. Es hat sich aber in den 2 Jahren bei mir gebessert; sie legen sich dann nebeneinader  hin und warten notgedrungen, halbdösend, das Ende der Autofahrt ab. Am Ziel angekommen - und vorausgesetzt sie kennen den Ort - sind sie sofort wieder fit, fressen und schnuppern neugierig herum.

Auch ganz wichtig: Sie sind nachts aktiv und schlafen tagsüber, wenn auch nicht durchgehend. Und diesen Rhythmus wollen sie auch beibehalten. Partyzeit ist bei ihnen ab circa 21 Uhr. "Nachts aktiv" bedeutet nicht, daß sie Lärm machen, also nicht Klopfen, Poltern, etc.

Jemand aus der näheren Umgebung, der/die meine Beiden unverbindlich kennenlernen möchte, kann sich melden und bekommt eine Telefonnummer. Zeit für Besuch und Kaffeeklatsch habe ich nach Absprache abends und Wochenende.

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: 45478 - 1 Pärchen an liebevolle Hände abzugeben
« Antwort #1 am: Juni 13, 2009, 08:59:13 »
Hallo Gerhard, :)

huch, das kommt jetzt für mich aber sehr überraschend, dass du deine beiden abgeben willst..... :rolleyes:

Wieso das denn? :wow:
viele liebe Grüße von Betti

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: 45478 - 1 Pärchen an liebevolle Hände abzugeben
« Antwort #1 am: Juni 13, 2009, 08:59:13 »

Offline GerhardS.

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: 45478 - 1 Pärchen an liebevolle Hände abzugeben
« Antwort #2 am: Juni 13, 2009, 09:13:03 »
Hallo Betti,
danke der Nachfrage. Aber leider wird es trotz vielen Info's, schwierig sein, eine passende Möhrenspenderin für meine Beiden zu finden. Deshalb denke ich, erübrigt sich der Abgabegrund. Wohlfühlen können sie sich auch bei anderen tierlieben Menschen. Bei Bedarf und im Rahmen meiner Möglichkeiten biete ich auch Nachsorge an, um das neue Heim genauso liebenswert wie das alte bei mir, zu gestalten.  Im Idealfall ist nur 1 Tag Eingewöhnungszeit nötig.

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: 45478 - 1 Pärchen an liebevolle Hände abzugeben
« Antwort #3 am: Juni 13, 2009, 09:18:06 »
Aber leider wird es trotz vielen Info's, schwierig sein, eine passende Möhrenspenderin für meine Beiden zu finden. Deshalb denke ich, erübrigt sich der Abgabegrund.
Huch, verstehe ich nicht. Aber naja, geht mich natürlich auch nichts an.  :hr:
Schade, du warst ja immer so begeistert von deinen Nasen, hast viele Fotos gemacht, immer viel getüftelt (ich erinnere mich da an diese tolle Idee mit der Buddelkiste) und immer sehr liebevoll von deinen beiden geschrieben.  :)

Suchst du deutschlandweit nach einem neuen Plätzchen? In der Regel ist es einfacher, die beiden getrennt (natürlich zu Artgenossen) zu vermitteln......

viele liebe Grüße von Betti

Offline GerhardS.

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: 45478 - 1 Pärchen an liebevolle Hände abzugeben
« Antwort #4 am: Juni 13, 2009, 09:24:53 »
Hallo,
ich bevorzuge meinem PLZ-Bereich 42 - 47 (je näher zu mir, um so besser) und möchte es erstmal nur zusammen versuchen, weil die beiden sich gegenseitig brauchen und bei vorübergehender Trennung tatsächlich bissel traurig aus der Wäsche gucken und nicht mehr fressen.

Natürlich werden sie mir auch weiterhin ans Herz gewachsen sein, wenn sie auch woanders wohnen. Als Abgabegrund kann ich z.B. Zeitmangel angeben.
2 so scheue Rehe - aber dennoch manchmal übermütig und Hitzköppe - brauchen und erwarten die tägl. Aufmerksamkeiten. Wenn man sich viel (1/2 - 1 h) mit ihnen beschäftigt, werden sie sogar richtig zutraulich und schmeissen sich vor dir auf die Seite hin und lachen...

Offline bluepointer

  • Kämpferherz
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 2.101
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: 45478 - 1 Pärchen an liebevolle Hände abzugeben
« Antwort #5 am: Juni 13, 2009, 09:30:16 »
Wenn die beiden schon so lange zusammen sind und sich mögen, würde ich es auch versuchen, sie zusammen abzugeben.
Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer, doch ich wurde geboren um zu leben...

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: 45478 - 1 Pärchen an liebevolle Hände abzugeben
« Antwort #6 am: Juni 13, 2009, 22:50:52 »
Bin nun auch etwas geschockt ... gibst die Beiden ab weil sie nicht verschmust sind ....

Ausserdem würd ich mal in deinen Vertrag schaun den du bei Nelli mit dem TH geschlossen hast anschaun ... soweit ich weiß ist ein Tier das einmal im TH war und von dort weitervermittelt wird sein Leben lang im Besitz des TH sein .... sprich kannst du kein Tier vermitteln das nicht dir gehört auch wenn du für es sorgst .... also Vermittlung nur mit Zustimmung des vermittelnden TH


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Offline GerhardS.

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: 45478 - 1 Pärchen an liebevolle Hände abzugeben
« Antwort #7 am: Juni 13, 2009, 23:36:42 »
Hallo,

vertragsgemäss bin ich Eigentümer des TH-Nin's (Nelli). Im Schutzvertrag sind Zustimmung und Voraussetzungen geregelt.
Mr. Gilbert ist zu uns ohne Vertrag gekommen. Er stammt ursprünglich von einem Züchter.

Gruß

Offline Lotti

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Jan 2008
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: 45478 - 1 Pärchen an liebevolle Hände abzugeben
« Antwort #8 am: Juni 14, 2009, 08:10:04 »
Ich hatte vor Jahren mal 2 Hasen aus dem TH und mußte die wieder abgeben. Durfte das aber nicht auf eigene Faust, sondern die mußten zurück ans TH.
Liebe Grüße Billy

Offline GerhardS.

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: 45478 - 1 Pärchen an liebevolle Hände abzugeben
« Antwort #9 am: Juni 14, 2009, 09:02:19 »
Hallo Lotti,
es hat niemand was dagegen, daß du 2 Hasen wieder abgeben musstest; und auch nicht, daß die 2 zurück ans TH mussten.
Seinen wir doch froh, daß es diese Möglichkeit gibt. So sind Tiere gut aufgehoben, wenn's mal schnell gehen muss.

Ich hab mir meinen Entschluß reiflich überlegt. Es muss auch nicht  schnell gehen; auf's-Auge-drücken kommt erst gar nicht infrage.

Hast du Interesse oder bist nur neugierig?

Gruß



Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf