Autor Thema: dringend Pflegestelle oder Endplatz gesucht!! Berlin Brandenburg  (Gelesen 7017 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lore_1940

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Apr 2009
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: dringend Pflegestelle oder Endplatz gesucht!! Berlin Brandenburg
« Antwort #10 am: Juli 21, 2009, 19:48:45 »
Hallo,

leider sehr weit weg, ca. 750 km, also ca. 7 Stunden Autofahrt, in Innsbruck.

LG Lore

Offline Muckel

  • stolzes Frauchen des tollsten Miststücks!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 3.672
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: dringend Pflegestelle oder Endplatz gesucht!! Berlin Brandenburg
« Antwort #11 am: Juli 21, 2009, 19:56:45 »
ohje das gestaltet sich ja dann doch schwieriger

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: dringend Pflegestelle oder Endplatz gesucht!! Berlin Brandenburg
« Antwort #11 am: Juli 21, 2009, 19:56:45 »

Offline Juli

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 1.477
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: dringend Pflegestelle oder Endplatz gesucht!! Berlin Brandenburg
« Antwort #12 am: Juli 21, 2009, 20:04:58 »
Huhu,

puuh 750 km ist schon weit und viel Stress für das Tier...

Aber viell. lässt sich ja wirklich eine MFG finden.  :gruebel:
Z.B. im Forum des Kaninchenschutzes gibt es auch einen Thread für die Suche einer MFG:

http://www.kaninchenschutzforum.de/forumdisplay.php?s=00d0054a9e6cde5e21e872720057b9fd&f=100

Es gibt ja auch so eine Art "Versandservice" für Tiere.
Bin mir nicht ganz sicher, was man davon halten kann. Ich kenne eine Person, die über diesen Service mal Tiere bekommen hat und das hat wohl einwandfrei geklappt. Die Tiere wurden tagsüber abgeholt, nachts transportiert und am Folgetag vormittags übergeben. Kostet wohl so um die 40,00 €, also auch nicht sehr billig... Ist auch gerade nur eine spontane Idee, die ich hatte...   ;)
Liebe Grüße von Juli,
mit Kasimir und Hermine
& mit den Sternen- Nins Bounty, Emmy, Ricky, Mary und Flymo im  :herzi: ...

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: dringend Pflegestelle oder Endplatz gesucht!! Berlin Brandenburg
« Antwort #13 am: Juli 21, 2009, 20:11:20 »
Klar sind 750 km nicht gerade wenig...auf der anderen Seite: das Tier bis ans Ende seines Lebens in diesen "tollen" Haltungsbedingungen zu lassen, ist ja auch nix.  :(

Stimmt, diese "Versandgeschichte" habe ich irgendwie völlig vergessen gehabt...ich habe dazu bisher auch noch nichts negatives gehört. Und 40 € sind günstig im Vergleich zu Sprit-, Bahn- bzw. Kilometerkosten.  ;)
viele liebe Grüße von Betti

Offline lore_1940

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Apr 2009
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: dringend Pflegestelle oder Endplatz gesucht!! Berlin Brandenburg
« Antwort #14 am: Juli 21, 2009, 20:13:03 »
Hallo,

wenn es so ein Service geben würde, müsste man fragen, was das nach Innsbruck kostet, ich bin gerne bereit die Kosten zu übernehmen, wenn sie halbwegs im Rahmen sind.

LG Lore

Offline lore_1940

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Apr 2009
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: dringend Pflegestelle oder Endplatz gesucht!! Berlin Brandenburg
« Antwort #15 am: Juli 21, 2009, 20:19:00 »
Hallo,

ich werde noch bei Frau Finsterle nachfragen www.bruecke-der-hoffnung-für-hunde.de, die bildet Fahrgemeinschaften um Hunde an den Bestimmungsort zu bringen, wenn die Eigentümer sie nicht holen können, es wäre halt grad ein Zufall, wenn sie eine FGM von Berlin z.B. nach München machen würde und ev. das Hasele mitnehmen würde.

Wie gesagt, dass ist eher unwahrscheinlich, weil schon diese armen Hunde ev. kein Kaninchen im Auto haben wollen, aber fragen kostet ja nichts.

LG Lore


Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: dringend Pflegestelle oder Endplatz gesucht!! Berlin Brandenburg
« Antwort #16 am: Juli 21, 2009, 20:24:15 »
Klick, habe da gerade angerufen, weil sie mit ihrem "rund um die Uhr" erreichbar geworben haben...ging leider nur eine Maschine ran. Müsste aber doch irgendwie machbar sein, die haben doch sicherlich im Ausland Partner.... :hr:

Lore, habt ihr Einfuhrbestimmungen für Kleintiere?
viele liebe Grüße von Betti

Offline lore_1940

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Apr 2009
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: dringend Pflegestelle oder Endplatz gesucht!! Berlin Brandenburg
« Antwort #17 am: Juli 21, 2009, 20:29:00 »
Hallo,

soviel ich weiß nicht, wir werden ja auch nicht kontrolliert, unser Verein holt laufend Hunde und Katzen aus Ungarn etc., da sind nie irgendwelche Auflagen.

Wenn du jemanden erreichen solltest, dann frag ob es genügt wenn ich bei Übergabe bezahle, weil eine Überweisung von mir aus dauert ja auch wieder einige Tage.

LG Lore

 

Offline lore_1940

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Apr 2009
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: dringend Pflegestelle oder Endplatz gesucht!! Berlin Brandenburg
« Antwort #18 am: Juli 21, 2009, 20:42:05 »
Hallo,

ich bin heute nicht mehr online, weil ich eine "Frühschlafengeherin" bin.

Wenn was Dringendes wäre, bin ich unter [Klein-Betti: Telefonnr. gelöscht, bitte diese nicht im Forum frei zur Verfügung stellen, sondern den Weg über PNs wählen] zu erreichen.

LG LOre

Offline kathleen

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jul 2009
  • Beiträge: 37

  • Meine Fotos
Re: dringend Pflegestelle oder Endplatz gesucht!! Berlin Brandenburg
« Antwort #19 am: Juli 21, 2009, 20:45:57 »
Hey, komme gerade nach Hause und kann es gar nicht fassen!!!
JUHU!!!
Wenn das alles so klappt, hol ich die Maus morgen oder übermorgen bei der Frau ab.
Zur Not kann ich den Transport auch vorsterecken (leider nicht übernehmen, da meine gerade nicht billig sind...)
Ich denke auch, dass es für sie besser ist so weit zu fahren, als zu irgendwem wieder im minikäfig zu sitzen.
Fragt mal bei der Firma nach, welche Größe die "Verpackung" haben darf. Dann würde ich sie entweder in ihrem Käfig oder in einer meiner Boxen verpacken mit ganz viel Futter für die lange Reise in ein neues Leben ;)

Oh man bin ich glücklich!!!
Ich ruf die Frau gleich morgen an und hol die Kleine da raus. ^^


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf