Autor Thema: schwanzwackeln  (Gelesen 1663 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bierski

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Jul 2011
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
schwanzwackeln
« am: Dezember 04, 2011, 11:05:07 »
Hallo Ihr lieben,

Meine kleine Tixi hat die komische angewohnheit, wenn ich Ihr ein Leckerlie gebe und sie es dann munter verputzt mit dem schwänzchen zu wackeln...   :wow: auch wenn sie Ihre 5minuten hat und luftsprünge macht wackelt sie auch mit dem schwänzchen.

Ich wollte daher mal wissen was sie damit ausdrücken will?? wisst Ihr das zufällig-Danke im voraus  ;)

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: schwanzwackeln
« Antwort #1 am: Dezember 04, 2011, 18:35:34 »
Huhu,

ich glaube dass das eigentlich nur in entspannten Situationen gemixt mit etwas Übermut auftritt.
Und wenn sie aus der Klokiste kommen und sich einmal schütteln von vorn bis hinten :kicher:

Oder stellt sie de Blume auf? Das wäre was anderes ;)

mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: schwanzwackeln
« Antwort #1 am: Dezember 04, 2011, 18:35:34 »

Offline Bierski

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Jul 2011
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: schwanzwackeln
« Antwort #2 am: Dezember 04, 2011, 20:31:15 »
Ne, sieht aus wie bei ner Ente  :D könnt mich tot lachen jedesmal..... aufstellen tut sie´s net


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf