Autor Thema: Ninchens plötzlich unrein. :(  (Gelesen 2261 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CherryPie

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Sep 2011
  • Beiträge: 221
  • Geschlecht: Weiblich
  • blubb blubb

  • Meine Fotos
Ninchens plötzlich unrein. :(
« am: März 24, 2012, 12:48:28 »
Huhu, seit gut einer Woche strullern meine beiden älteren (4 J.) Nins ständig direkt ins Gehege und nicht mehr, wie sonst, in die Unterschale. Ich mach die jetz doppelt so oft sauber, hilft aber nix. Im Auslauf machen sie auch nie auf den Teppich, oder so. Ab und an kötteln sie auch davor, das ist auch neu...

Das nervt voll, ich kann ja nich 5x am Tag da durchwischen.  :rolleyes:

Kann mir nicht erklären worand as liegen soll, hier ist alles beim alten.

Offline GerhardS.

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Ninchens plötzlich unrein. :(
« Antwort #1 am: März 24, 2012, 18:45:30 »
Und ich hatte grad so einen schönen Text. Aber dann mit nur 1 falschem Tastendruck alles weg  :grrr: :grumml: :doof:
Dabei wollt' ich nur schreiben - hast du aber brave Nin's ... 

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Ninchens plötzlich unrein. :(
« Antwort #1 am: März 24, 2012, 18:45:30 »

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Ninchens plötzlich unrein. :(
« Antwort #2 am: März 25, 2012, 15:28:42 »
Einer der beiden ist ein Weibchen und hat sicherlich eine Hormonumstellung wegen des
nun doch sehr plötzlich warmen Wetters durchlebt.
Das Weibchen markiert nun verstärkt das Revier und das Männchen hält mit bzw dagegen.
So ist das der "Teufelskreis der Frühlingsgefühle", einer fängt an und ale mache mit. :(
Ich nehme auch an, dass bald Gejage und Gerammel dazu kommt zumindest wäre das in
diesem Thema nicht unüblich. Danach in 2 Wochen ca. vielleicht noch Fellausreißen und Nestbau.
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline CherryPie

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Sep 2011
  • Beiträge: 221
  • Geschlecht: Weiblich
  • blubb blubb

  • Meine Fotos
Re: Ninchens plötzlich unrein. :(
« Antwort #3 am: März 25, 2012, 18:55:13 »
ach herrje. aber das andere pärchen verhält sich gsd wie immer. noch!  :p
joa, ein riesen fellpuschel von ihr lag letztens schon drinne.

na denn, fröhliches putzen.   :rolleyes:

Offline GerhardS.

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Ninchens plötzlich unrein. :(
« Antwort #4 am: März 25, 2012, 21:38:51 »
Weisste, bist ja noch gut dran. solange du noch putzen kannst. Aber auch das könnte sich ev. ändern, bzw. kommt auf die Haltung an. Ich hatte meinem Pärchen einen ningerecht umgebauten Schrank mit Aussichtsplattform (130cm hoch) gegeben. Ansonsten keine Absperrung, kein Zaun. Und bei denen war das ganze Jahr immer Frühling.
Und es landete Pipi 40cm über der oberen Aussichtsplattform an der Wand. Und lief hinterm Schrank an der Wand runter. Da war nix mehr mit putzen. Du kannst auch nicht jedesmal sofort das gesamte Häschen-Wohnheim abbauen, bzw. von der Wand wegrücken.
1x in einem Monat hab ich dann diese grössere Aktion vollbracht gehabt: Die lieben Liebenden in die gegenüberliegende Zimmerecke getragen, den Hasenheim-Schank 1m von der Wand weggerückt, mit Antischimmel und Schwamm das Pipi von der Wand eingesammelt. In der ersten Zeit sogar noch die Wand wieder weiss gestrichen(ohne Gift). Viel zu spät war ich auf die Idee gekommen, die Wand mit PVC zu belegen. Aber das ist halt so eine Sache mit dem Hasenhobby: PVC im Wohnzimmer ist nicht soo schick... eigentlich eine Zumutung.

Eine kleine, vorübergehende Linderung des Übels hätte ich noch anzubieten: Das Sandbad. Ein Katzenklo mit 5 oder 10kg Spielsand auffüllen (nimm ruhig den allerbilligsten, denn 1 Woche danach kannste/musste den Sand wieder entsorgen), Haube drauf, fertig. Die graben und wälzen sich darin mit Genuss - und nach ein paar Tagen erleichtern sie sich darin auch mit derselben Freude. Das wild Pieseln hatte bei meinen in der Zeit des Sandbads sichtbar nachgelassen. Und vielleicht erreicht man damit den Erziehungseffekt "auf-jeden-fall-wo-rein".

 :)

Offline CherryPie

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Sep 2011
  • Beiträge: 221
  • Geschlecht: Weiblich
  • blubb blubb

  • Meine Fotos
Re: Ninchens plötzlich unrein. :(
« Antwort #5 am: März 25, 2012, 23:05:53 »
ja das is allerdings ne dumme sache.

ich hab jetz so schon probleme mit dem saubermachen, alleíne gehts  nur sehr schwer und dauert ewig.
5. monat schwanger, und ich komm schon nich mehr runter, bzw nich mehr hoch...  :kicher: deshalb bin ich nicht sonderlich begeistert, das jetz mehrmals täglich machen zu müssen.

ich hab das gehege auch an der wand noch mit pvc verkleidet, nachts is da noch gitter davor, damit sie es ncih anknabbern.

eine sandkiste haben sie übrigens schon immer, da machen sie allerdings nie rein.

Offline GerhardS.

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Ninchens plötzlich unrein. :(
« Antwort #6 am: März 25, 2012, 23:27:31 »
Du möchtest das Hobby ja nicht ganz aufgeben, nehme ich an. Aber es wird vermutlich auf ein zeitbegrenztes Ruhen für ein paar Monate hinauslaufen. Und -so habe ich es dunkel im Hinterkopf- z.b. das Tierheim nimmt die Tiere in Pflege für kleines Geld; musst nur unterschreiben, dass du sie garantiert wieder zurücknimmst. Oder werde Mitglied. Für deine ss selbstverständlich alles gute. Turbulenzen werden nie ganz ausbleiben - aber trotzdem eine schöne Zeit sein.

Offline CherryPie

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Sep 2011
  • Beiträge: 221
  • Geschlecht: Weiblich
  • blubb blubb

  • Meine Fotos
Re: Ninchens plötzlich unrein. :(
« Antwort #7 am: März 26, 2012, 13:33:31 »
tjahaha, kleines geld...  das sind pro tier 5€/ tag und bei 4 kaninchen... da mach ich mir lieber weiterhin die mühe und einfach mal ne zeitlang weggeben und dann wiederholen, das mach ich ja auch nicht mit meinem kind, da muss ich schon durch und allein bin ich ja auch nicht.  das wird schon gehen ;)

und wenn alles klappt sind die 2 um die es hier geht auch bald vermittelt, leider muss ich sie ja abgeben.

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Ninchens plötzlich unrein. :(
« Antwort #8 am: März 26, 2012, 22:27:35 »
Oh manno, da hast du in 4 Monaten ja quasi 6 Kiddies ;)
Ich hoffe dein Liebster ist auch unterstützend da?
Wobei er wohl auch hauptberuflich unterwegs sein wird, nehme ich an. :gruebel:

Ich hoffe, die zwei beruhigen sich schnell wieder und dass die anderen
zwei sich gar net erst in solche Phasen begeben :jo:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf