Autor Thema: Meeri verhält sich komisch...  (Gelesen 3961 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Isa

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2011
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mein Meerschweinchen <3

  • Meine Fotos
Meeri verhält sich komisch...
« am: August 22, 2011, 17:48:42 »
Hi, mein Meerschweinchen verhält sich irgendwie komisch. Es ist ein 6 jähriges männchen. Heute hab ich ihn mal aus seinem Freigehege rausgenommen. Mein 2.Meerschweinchen hab ich im freigehege gelassen...dann hab ich mich weit entfernt(ohne Sichtkontakt zum Freigehege) ins Gras gesetzt und mein Meerschweinchen neben mich. Dazu hab ich in der Nähe noch ein kleines Häuschen für mein Schweinchen gestellt. Zuerst hat es ganz normal gegrast, aber dann ist es schnell ins Häuschen gerannt, hat sich total gebogen, ist mit den Vorderfüßen am Boden geblieben, aber die Hinterfüße hat er bei den "Fersen" hochgehoben. Und so ist er dann erstarrt. Nach 5min. hab ich ihn rausgeholt, weil das eben so komisch war, dann hat er wieder 10min. normal gegrast, ist wieder reingerannt und hat das Ganze wiederholt. So ist es dann immer weitergegangen. Manchmal hab ich ihn auch rausgelockt, indem ich ein bisschen Gras gerupft hab...Könnt ihr mir sagen, warum er das immer wieder macht?? Normalerweise macht er das nämlich nicht... Danke :hr:

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Meeri verhält sich komisch...
« Antwort #1 am: August 23, 2011, 21:33:29 »
Huhu,

Meeries fühlen sich in Gruppen wohl und sicher.
Warum hast du die beiden denn einfach getrennt?
Vielleicht fühlt sich dein eines Meerie nicht sicher so allein?
Verstehe deine Vorgehensweise nicht, so ohne Erklärung.

Wenn du beide draußen neben dich setzt, beobachtest du
dann noch immer die selben Bewegungen??
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Meeri verhält sich komisch...
« Antwort #1 am: August 23, 2011, 21:33:29 »

Offline Isa

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2011
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mein Meerschweinchen <3

  • Meine Fotos
Re: Meeri verhält sich komisch...
« Antwort #2 am: August 23, 2011, 21:51:02 »
Hi, also....

Warum hast du die beiden denn einfach getrennt?-->Naja...es war ja nur für so eine Stunde...und ich kann nicht beide rausholen, weil das eine Meerschweinchen total scheu ist und sofort weglaufen würde....

Vielleicht fühlt sich dein eines Meerie nicht sicher so allein?-->Das glaub ich nicht....eigentlich ist er nicht ängstlich, und ich hab' das ja sonst auch immer gemacht, sogar länger und da hat er nie ein Problem gehabt...

Wenn du beide draußen neben dich setzt, beobachtest du
dann noch immer die selben Bewegungen??
-->Wie gesagt...kann ich nicht machen....wenn einer der beiden wegrennt, seh ich die nie wieder  :rolleyes:

Verstehe deine Vorgehensweise nicht, so ohne Erklärung.-->Naja, ich hab ihn nur so kurz rausgeholt und gestreichelt und er hat gefressen XD...das andere Meerschweinchen konnte ich nunmal nicht mitnehmen, weil der sonst glich abhaut  :wow: verstehst du's jetzt etwas besser??  :)

Vielleicht war das ja nur so eine Laune von ihm...ich versuch das einfach morgen nochmal, und wenn er das wieder macht, versuch ich doch, beide zu holen... :schwitz:


Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Meeri verhält sich komisch...
« Antwort #3 am: August 24, 2011, 06:39:53 »
....das andere Meerschweinchen konnte ich nunmal nicht mitnehmen,
weil der  sonst glich abhaut  :wow: verstehst du's jetzt etwas besser??  :)

Öhm, eigentlich nicht :rf: Weil ich glaub jeder der Tiere hat, eher darauf
erpicht ist, dass es ihnen gut geht und bevor ich eine Gruppe trenne und
nur einem Tier die Freude des Gras futterns gewähre, würde ich daran denken,
dass beide rauskommen. Und dann wie: Wie wäre es mit eine Art provisorischem
Zaun? Solang du dabei bist geht es doch, nur rennt dir kein Tier weg und sie
sind beide konstant zusammen! Ein Häuschen gehört draußen selbstverständlich
auch dazu sowie ein Schälchen Wasser.

Gehegeteile gibt es als 6er günstig bei Ebay oder den gängigen Zoohändlern. :)
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Meeri verhält sich komisch...
« Antwort #4 am: August 24, 2011, 06:45:10 »
Ich seh irgendwie noch nich so richtig durch  :o
Die Schweinchen leben eigentlich zusammen oder?
Sind auch zusammen draußen im Auslauf?

Das "komische" Tierchen wurde nur mal aus dem gemeinsamen Auslauf geholt und hat dann komische Sachen gemacht? :gruebel:

Offline Isa

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2011
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mein Meerschweinchen <3

  • Meine Fotos
Re: Meeri verhält sich komisch...
« Antwort #5 am: August 24, 2011, 10:30:13 »
 :) ok...du(Zinra) hast gesagt Weil ich glaub jeder der Tiere hat, eher darauf
erpicht ist, dass es ihnen gut geht und bevor ich eine Gruppe trenne und
nur einem Tier die Freude des Gras futterns gewähre, würde ich daran denken,
dass beide rauskommen.
...sie waren ja beide draussen und beide konnten Fressen ;) ...ausserdem Piepsen Meerschweinchen, wenn sie nach ihrem Partner suchen...und keines von beiden hat gepiepst und das "andere" Meerschweinchen hat ganz normal gefressen ;)
Und dann wie: Wie wäre es mit eine Art provisorischem
Zaun? Solang du dabei bist geht es doch, nur rennt dir kein Tier weg und sie
sind beide konstant zusammen!
..Das probier ich gleich heut aus :D
Ein Häuschen gehört draußen selbstverständlich
auch dazu sowie ein Schälchen Wasser.
...hab ich natürlich hingestellt, steht oben glaub ich auch ^^
Gehegeteile gibt es als 6er günstig bei Ebay oder den gängigen Zoohändlern...sowas hab ich schon...ich hab 4verschiedene Aussengehege ;)
Und @Lilia: Ja, sie Leben zusammen im Auslauf und sonst auch, aber vor einem halben Jahr waren sie ein Jahr getrennt und vorher waren sie zusammen und  noch vorherwaren sie...nicht wirklich getrennt, aber sie waren direkt nebeneinander in verschiedenen Käfigen...jetz verflucht ihr mich sicher alle :rolleyes: ....aber das war notwendig!!!sie mussten getrennt werden weil  das 1. Mal hat das eine Meerschweinchen das andere dauernd auf die Nase gebissen(ist jetzt wieder ok) und das 2.Mal hatte das eine Meerschweinchen was am Fuß und es war unter dem anderen in der Rangliste und hat fast nichts mehr vom Fressen bekommen und beides mal hat mir der TA dazu geraten :D
Achja: Das "komische" Tierchen wurde nur mal aus dem gemeinsamen Auslauf geholt und hat dann komische Sachen gemacht? ...das würde heißen, er tut so komisch, weil der andere nicht da war...aber mein Schweini hat sich ja zunächst ganz normal verhalten und dann wieder voll umgeschaltet...dann wieder normal, als ob nichts wäre und dann wieder so komisch, dann wieder normal...das ist es ja ;)
Wie gesagt, ich Probier's heut nochmal und hol beide dazu :hr:

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Meeri verhält sich komisch...
« Antwort #6 am: August 24, 2011, 13:27:47 »
Ouhwei, irgendwie tu ich mich echt schwer, dir zu folgen :rf:
Aber so wie ich das jetzt verstanden habe, hat das Schweinchen, was du aus dem Auslauf genommen hast, einfach komische Sachen gemacht.
Erst ist es ins Häuschen gerannt und hat dann die Hinterbeinchen angehoben und is dann ne Weile in der Stellung geblieben :gruebel:
Klingt, als hätte es irgendwie eine potentielle Gefahr wahrgenommen und sich deshalb versteckt :weissnich:
Auf jeden Fall denk ich, dass das nix besorgniserregendes war :)

Offline Isa

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2011
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mein Meerschweinchen <3

  • Meine Fotos
Re: Meeri verhält sich komisch...
« Antwort #7 am: August 24, 2011, 13:34:26 »
Ok, ich glaub, du konntest mir folgen, so war's ^^ das komische ist ja nur, dass er, als ich ihn rausgenommen hab keine gefahr mehr verspürt hat :kicher: ich geh gleich raus und probiers jetzt mit den beiden, schauen was passiert :)

Offline Siena_Dyne

  • Punker-Bunny
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 1.058
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Meeri verhält sich komisch...
« Antwort #8 am: August 24, 2011, 13:38:26 »
Das Meerschwein wäre ja schön "blöde" wenn es anfangen würde zu quicken wenn es Gefahr wahrnimmt.
Es hatte wahrscheinlich nur Angst und hat schutz gesucht. Vielleicht ist ein Raubvogel vorbei geflogen oder es hat etwas gehört. Vielleicht hat es sogar eine Erschütterung gespürt.
Tiere merken ja schließlich mehr als wir.

Ich würde dir raten, die beiden nicht mehr aus jux und dollerei zu trennen...
mach es doch wie Zinra gesagt hat. Es gibt genug Freigehege in denen du auch platz findest und so mit beiden Tieren gleichzeitig "spielen" kannst.
Kämpfer für die richtige Portion Möhren sind nun; SpecialAgent Light und Sergeant Spot.

SuperShadow kämpft nun im Regenbogenland für die richtige Portion!

http://www.derwesten.de/nrz/Sein-Name-war-Bond-id810311.html

Offline Isa

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2011
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mein Meerschweinchen <3

  • Meine Fotos
Re: Meeri verhält sich komisch...
« Antwort #9 am: August 24, 2011, 16:41:48 »
Ich hab's heut ja nochmal probiert und diesmal war er wieder  so wie immer ^^ Wird schon sowas gewesen sein wie Siena gesagt hat :)


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf