Autor Thema: Diego zur Zeit wieder sehr aggresiv  (Gelesen 872 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline onschee

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Nov 2011
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Diego zur Zeit wieder sehr aggresiv
« am: Mai 16, 2012, 07:28:46 »
Guten Morgen alle zusammen,

Diego ist in letzter Zeit wieder sehr aggresiv und ich weiß einfach nicht woran es liegt.
Er grunzt, beißt, kratzt...

Also, meine beiden haben wirklich den Himmel auf Erden. Sie dürfen frei im Zimmer herumlaufen, bekommen täglich 2x Frischfutter (Morgens, Abends), haben genug Fläche mit PVC und Teppich ausgelegt bekommen, haben eine Couch, auf der sie auch mal höher sitzen und liegen können, haben Unterschlupf etc. und trotzdem ist Diego oft aggresiv.

Ich hebe meine Hasen NIE hoch, zwinge sie auch nicht (oder ganz selten  :kicher:) zum kuschelnch und greife nicht von oben etc.
Was hat Diego bloß? Meistens fängt er zum grunzen an, wenn man sich ihm nähert, kratzt los und zwickt ab und zu. Oft wird er dabei richtig "böse" und steigert sich rein (Diego war zwar schon immer ein bisschen ein "Grantler" und Griesgram  :kicher: aber nicht so). Mir tut das voll Leid  :( Gehe ich allerdings gleich daraufhin mit meinem Gesicht an seines, schleckt er meine Nase ab.

Ich seh ihn auch in letzter Zeit kaum mehr springen oder Hacken machen vor Glück. Wieso ist er so unzufrieden?

Woran könnte das liegen? Mach ich doch irgendeinen Fehler, dass er sich so verhält? Bzw. kann man etwas dagegen tun?


Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Diego zur Zeit wieder sehr aggresiv
« Antwort #1 am: Mai 18, 2012, 08:27:00 »
Huhu Onschee,

tut mir leid, dass ich nicht schneller antworte, ich hoffe, es ist zumindest nicht schlimmer geworden?
Du hast ja echt viele Informationen gegeben nach denen wir gewöhnlich zuerst fragen ;)
Wie alt ist den Diego? Meinst du er könnte vielleicht eine versteckte Erkrankung haben?
Oder es sind meist bestimmte Situationen in denen er aggressiv scheint?
Ist er auch zumPartnertier so oder nur zu dir?

Es gibt auch merkbar unterschiedliche Charaktere, möglich dass er nur sein Revier, Futter
und sein Partnertier verteidigen möchte. Hakenschlagen ist schon ein schöner Indikator
für ausgelassenes und fröhliches Toben, aber Kaninchen sind auch ohe Hakenschlagen
oft ziemlich zufrieden. Ichhabe beobachtet dass es ab dem 5. Lebensjahr z.B. nicht mehr
so oft gesehen wird. Aber gut, das kann auch variieren.

Wenn du aber meinst,er hat etwas anderes, versuch vielleicht erstmal einen kleinen Schritt
zu gehen und eine (große) Kotprobe beim TA analysieren zu lassen. Vielleicht verstecken sich
Parasiten oder Bakterien die ihm zusetzen?
Andersrum, geht es seinem Mitbewohner denn wirklich gut? Auch wenn Mitbewohner mal krank
werden kann sich das merkbar auf die anderenTere übertragen.
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Diego zur Zeit wieder sehr aggresiv
« Antwort #1 am: Mai 18, 2012, 08:27:00 »


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf