Autor Thema: problem kind flöckchen  (Gelesen 2572 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline honeybump85

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 194
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
problem kind flöckchen
« am: Oktober 08, 2008, 12:15:38 »
hallo zusammen,
ich bin am verzweifeln mit unserem flöckchen ich hatte ja erst gedacht das ihr zulangweilig ist weil sie ja immer am käfig hang wie eine kranke  und hab ihr die möglichkeit dann geben den ganzen tag frei rum laufen zu dürfen.
das ging ein paar tage gut und nun dreht sie völlig frei.
sie zerkratzt ein blutig  und lässt sich auch nicht mehr anfassen.
mit leckerlies bekommt man sie garnicht mehr  und das geht jetzt seit wochen so und es wird immer schlimmer mit ihr.
im käfig raste sie total aus aber das macht sie auch wenn sie draussen im zimmer ist.
sie macht alles nur noch kaputt und das kann es nicht sein.
sie hat mir meine tür im esszimmer an gefressen  und meine essecke. und das kann ja wohl nicht war sein.
ich darf meine häsi eigentlich nicht in der wohnung halten sondern nur draussen.
jetzt hat ich gismo rein geholt weil flöckchen ja noch recht jung ist und die macht mir alles kaputt obwohl sie genug spielzeug hat oder wo sie rum nagen kann.
ich würd sie amliebsten wieder raus auf dem balkon packen da kann nichts kaputt gehen.

lg jenny

Offline Shinokaori

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Nov 2006
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: problem kind flöckchen
« Antwort #1 am: Oktober 08, 2008, 12:31:26 »
Flöckchen ist ein Kaninchen und Kaninchen fressen alles Mögliche an.
Das weiß man aber eigentlich. :weissnich:
Dagegen wirst du auch nicht viel tun können, außer, dass du alles Kaninchen-knabber-sicher machst.
Du könntest z.B. um deine Essecke Gehegeelemente stellen, sodass sie dort nicht rankommt.

Und dass manche Kaninchen sich nicht gern anfassen lassen, ist vollkommen normal.
Wie alt ist dein Flöckchen?
Evt. ist sie auch hitzig.
Liebe Grüße,
Shinokaori

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: problem kind flöckchen
« Antwort #1 am: Oktober 08, 2008, 12:31:26 »

Offline Tosh

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Mär 2008
  • Beiträge: 439
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: problem kind flöckchen
« Antwort #2 am: Oktober 08, 2008, 12:33:54 »
Schließe mich Shinokaori an, eigentlich sollte man wissen das Kaninchen alles anknabbern und es dementsprechend vorher sichern.

Ganz wichtig, wie alt ist deine Häsin? Kommt sie gerade in die Pubertät?

Offline honeybump85

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 194
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: problem kind flöckchen
« Antwort #3 am: Oktober 08, 2008, 12:38:08 »
flöckchen ist ungefähr 3 monate .
ja das weiss ich das dass normal ist mit dem alles anknabbern.
ich kenn das nur nicht so ex.
unser gismo ist genau das gegenteil von unsern flöckchen.
hitzig na das glaube ich weniger weil sie lässt ja gismo in ruhe mit dem kuschelt sie ganz selten nur noch.

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: problem kind flöckchen
« Antwort #4 am: Oktober 08, 2008, 15:26:21 »
Ich denke, dass es ihr doch zu langweilig ist. Sie sollte mit Gismo zusammenleben. Wie ist es denn bei Euch mit der Witterung? Wenn der Balkon geschützt ist, könntest du sie ja noch an draussen gewöhnen. Zur Zeit sind ja doch extreme Unterschiede zwischen Tag und Nacht und die Nins bekommen das gut hin. Dann hättest du das anknabber-Problem nicht mehr.
Liebe Grüße auch von Charly


Offline honeybump85

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 194
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: problem kind flöckchen
« Antwort #5 am: Oktober 09, 2008, 18:03:27 »
also unser balkon ist ja überdacht da wo sie hin sollen.
also werden sie nicht nass nur sie würde von vorne etwas wind ab bekommen.
ich hatte sie heute mal draussen gehabt auf dem balkon flöckchen war ganz anderes drauf und liegt jetzt total müde im käfig.
ich hab auch das gefühl das es ihr zulangweilig ist.
ich würd sie gerne raus auf dem balkon  bringen da haben sie viel mehr platz .
wenn ich sie jetzt nach  drausse gewöhne wie mach ich das am besten??

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: problem kind flöckchen
« Antwort #6 am: Oktober 14, 2008, 13:19:12 »
Wichtig wäre, dass sie auch "drinnen" in einem nicht beheizten Raum ist. Bei uns ist es tagsüber noch sehr warm, daher würde ich sie tagsüber auf jeden Fall draussen lassen. Wenn sie eine geschützte Rückzugsmöglichkeit haben und zu zweit sind und beide gesund, denke ich, müßte es jetzt noch gehen, sie an draussen zu gewöhnen. Mach ihnen eine Höhle mit viel Stroh und Heu zum Reinkuscheln.
Liebe Grüße auch von Charly


Offline honeybump85

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 194
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: problem kind flöckchen
« Antwort #7 am: Oktober 17, 2008, 16:22:51 »
hallo ihr lieben,
ich hatte meine beiden jetzt die letzen tage wo es so schön war ,draussen gehabt. flöckchen fand as total klasse sie rannte   über den ganzen balkon der 8 m lang ist und 2 breit ist. und hatte sie nachts über im esszimmer was nicht beheitz ist.
aber ich musste beide wieder rein holen weil mein gismo sich sehr komisch verhält.
ich glaub der geht mir ein  :(.
er ist jetzt fast 8 jahr und man merkt es ihn doch auf einmal ganz schön an. er verliert ganz viel fell und liegt nur noch in der ecke rum an der nase hat er kein fell mehr und alles ist voll mit einer gelben kruste.
er ist zur zeit beim tierarzt und steht unterbeobachtung.
ich hoffe das es ihm bald wieder besser geht.

noch mal kurz zu flöckenchen.
die kleine steht auf blumenerde was sagt ihr dazu ?`
gut oder ehr nicht so gut??


schönes wochenende euch allen
lg jenny

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: problem kind flöckchen
« Antwort #8 am: Oktober 20, 2008, 13:33:26 »
Was genau meinst du mit " sie steht auf Blumenerde"?
Meine buddeln mit Vorliebe in meinen Blumentöpfen und haben schon einige Pflanzen ausgebuddelt. Das macht ihnen Spaß.
Liebe Grüße auch von Charly


Offline honeybump85

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 194
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: problem kind flöckchen
« Antwort #9 am: Oktober 20, 2008, 18:38:00 »
genau das macht flöckchen auch sie frisst die erde und frisst ab und an auch an den blumen rum.

heute lag sie zwischen meinen rosen und hat da geschlafen


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf