Autor Thema: Aggresive von heute auf morgen!  (Gelesen 2866 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mia

  • Gast
Aggresive von heute auf morgen!
« am: Oktober 27, 2008, 13:30:20 »
Hallo liebe Forenmitglieder!

Wie Ihr seht ich bin neu in diesem Forum.
Ich habe gleich mal eine wichtige Frage und brauch euren Rat alls erfahrene Zwergkaninchenhalter!

Wir haben uns sehr für ein Zwergkaninchen interessiert und wollten nicht in ein Zoofachgeschäft, sondern zu einem erfahrenen ZÜCHTER.
Nach langem suchen haben wir einen gefunden und haben gleich ein Gehege eingerichtet bevor wir überhaupt ein Zwergkaninchen gekauft und den Züchter besucht haben. :D
Als wir beim Züchter waren und uns für ein Zwergkannichen (Rasse = Rhön) nach stundenlangem Fragen und Anregungen holen entschieden haben, nahmen wir es gleich mit! ( unsere Mia )
Jetzt ist unsere Mia eine kleine verwöhnte Ratte geworden die ja durch die Einzelhaldung ( laut Züchter kein Problem, wenn man sich genug mit Ihr beschäftigt) sehr auf uns fixiert ist.
Seit gestern ist unsere Mia sehr Aggresive man kann ihr nicht mal die Hand hin halten, da sie sofort faucht und auf sie zu rennt.(vermute sie will beissen)
Wir bekommen sie auch nur noch mit Tricks und sehr großem Aufwand zurück in Ihren Käfig.

Kann das ein verspätetes Zeichen von Vereinsammung sein?
Wir haben das Problem, das wir keine (n)  zweite halten können da wir schon betteln mussten das unsere Vermieterin zu einem ja sagt!

Kann man mit viel Liebe und Zuwendung sie wieder Zahm bekommen?
Ich würde mich über Tippps von euch freuen!!!

Lieben Gruß

Kathrin & Flo



Offline Tosh

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Mär 2008
  • Beiträge: 439
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Aggresive von heute auf morgen!
« Antwort #1 am: Oktober 27, 2008, 13:41:55 »
Hallo Mia  :willkommen: bei den Wackelnasen.

Du hast es schon richtig erkannt, die kleine Mia vereinsamt. Ihr könnt euch noch so sehr um sie bemühen, sie wird immer einsam bleiben ohne Spielgefährten. Ihr werdet um einen Partner nicht drum rum kommen. Wenn ihr schon eins habt, dann ist ein Zweites auch kein Problem, und kleiner Tipp, eure Vermieter dürfen euch kein Kleintier verbieten  ;)

Was meinst du mit Käfig? Du hast doch von einem Gehege geschrieben? Da ist dann eigentlich ein Käfig überflüssig.

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Aggresive von heute auf morgen!
« Antwort #1 am: Oktober 27, 2008, 13:41:55 »

Mia

  • Gast
Re: Aggresive von heute auf morgen!
« Antwort #2 am: Oktober 27, 2008, 13:53:23 »
Hallo Tosh!

Danke für deine schnelle Antwort.

Ja das mit dem Vermieter weis ich, aber ich möchte nur ungern mit unserem Vermieter anlegen!
(Denke aber wenn Flo Ihr das erklärt wird Sie evtl. ja sagen!)
Wenn es aber nicht anders geht dann muss wohl ein 2tes her.

Wie sieht es da mit dem platz aus? Haben einen 1 Meter großen Käfig aus Glaß den ich nicht anbauen kann!
Mia hüpft eigentlich immer wenn einer von uns beiden daheim ist drausen rum.

Würdet Ihr einen neuen Käfig kaufen oder reicht der Käfig wenn sie eigentlich immer raus können?
(weil mit einem neuen Käfig bekommt Mia auch ein neues Revier)

Vielen Lieben Dank

Gruß  Kathrin



Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Aggresive von heute auf morgen!
« Antwort #3 am: Oktober 27, 2008, 14:12:55 »
Hallo Mia Frauchen .....

Also einsam wird sie bestimmt sein und da kann sie auch agressiv werden .... ansonsten vermut ich mal das sie hitzig ist .... da werden sie auch zickig ....

Ansonsten ist ein Käfig nicht ausreichen und was meinst du mit Glas?? Ein ausgedientes Aquarium?? Wenn ja dann völlig ungeeignet ....

Also dein Vermieter darf keine Kleintiere verbieten und normal müsst ihr denen ned mal sagen das ihr Kaninchen habt .... was aber nicht gut frs Verhhältnis ist ... also einfach mal vernünftig reden und schon kann das klappen ein 2. macht auch ned viel mehr dreck als eins .....

Dann würd ich euch empfehlen ein Gehege zu bauen, das Pipisicher und ausburchsicher ist ..... das dann vom Platz her reicht damit sie dort auch mal Haken schlagen können und auch sich bewegen können .... ist ja bei einen Meter nicht wirklich möglich .....


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Mia

  • Gast
Re: Aggresive von heute auf morgen!
« Antwort #4 am: Oktober 28, 2008, 00:35:25 »
Vielen lieben dank an Nina und Tosh!!!

Für uns steht fest wir kaufen ein zweites und bauen jetzt zusammen einen Käfig mit auslauf!!!

Wenn es um das zusammenführen der beiden geht meld ich mich einfach nochmal!!!

Wir finden das forum wirklich Klasse schade nur, dass man es echt nur schwer findet!

Ihr werdet auch in einigen Tagen unseren neu Zuwachs und Mia per Bilder sehen!(Natürlich auch unseren selbst gebauten Stall!)

Vielen Dank und liebe Grüße

Flo & Kathrin


Offline Tosh

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Mär 2008
  • Beiträge: 439
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Aggresive von heute auf morgen!
« Antwort #5 am: Oktober 28, 2008, 08:43:11 »
 :klatsch:

 :yeah: Super Entscheidung von euch!  ;)

Offline weide202

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Weiblich
    • Dream-rabbits

  • Meine Fotos
Re: Aggresive von heute auf morgen!
« Antwort #6 am: Oktober 28, 2008, 09:29:46 »


Freut mich, daß Ihr Eurer Mia einen Gefährten holen wollt. Bitte bald Bilder einstellen.  :hr:
Liebe Grüße
Ute


Offline kadda89

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 255
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Aggresive von heute auf morgen!
« Antwort #7 am: Oktober 28, 2008, 11:22:11 »
Hallo ihr lieben. Ich habe auch ein Problem mit meiner Billy.
seit vl ein bis zwei wochen knurrt sie uns auch an ist ängstlich. aber die Härte ihre Genossen Tequilla und Goliath greift sie bis aufs BLut an. Wir haben sie jetzt allein gestellt weil wir nich weiter wussten. woran kann es liegen:
- an dem neuen kaninchen Goliath
- an den Babys
- an einer krankheit oder verletzung die man nicht sieht

Oder könnt ihr mir helfen denn langsam greift sie auch mich an ...
wie verhalte ich mich denn nun???
gruß

Offline Tosh

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Mär 2008
  • Beiträge: 439
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Aggresive von heute auf morgen!
« Antwort #8 am: Oktober 28, 2008, 11:28:29 »
Huhu, Kadda! Erklär nochmal kurz wer wer ist und wer mit wem die Babys hat. Alles Kaninchen oder?

Offline kadda89

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 255
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Aggresive von heute auf morgen!
« Antwort #9 am: Oktober 28, 2008, 11:38:45 »
Also Tequilla ist die linke,  rechts ist billy und GOliath ist der Vater . Mutter ist Tequilla sie halte ich allein seit die Babys da sind und sie versteht scih mit Goliath dem Vater und läuft auch manchmal mit ihm in der wohnung rum. Und billy die kleine kann ich gar nicht mehr zu den beiden lassen weil sie sich mit dem beiden anderen bis aufs Blut und das mein ich auch so bekämpft sieht sehr sehr gefährich aus. Aber manchmal entwischt sie mir auch schon mal obwohl ich so gut aufpasse..
gruß


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf