Autor Thema: VG einer 4er Gruppe  (Gelesen 3726 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eve

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Aug 2011
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
VG einer 4er Gruppe
« am: August 04, 2011, 10:46:45 »
Hallo  :)


Ich möchte 4 Ninchen zusammen führen und würde ganz gerne wissen was ihr von meiner Idee haltet und ob ihr Erfahrungen und Rat habt wie man es besser lösen kann.
Also die 4 sind alles Weibchen, sie sind 5J, 3J ;1,5J und 8w alt und keines von ihnen ist kastriert. Ich überlege die Älteren kastrieren kastrieren zulassen da sie wirklich sehr sehr dominant sind (wäre aber schön wenn es ohne funktionieren würde und es nicht sein muss) würde dann das 1,5j alte Ninchen für 2 wochen in ein anderes Zimmer bringen, die ganz Kleine ebenfalls und sie dann auf neutralem Boden zusammen laufen lassen(Kartons und Alles ist vorhanden). Jetzt stellt sich nur noch die Frage ob es wegen der großen Alterunterschiede genauso große Probleme entstehen könnten.

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen!!!  ^^

Offline mist.ii

  • Muckel's Haustier.
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Dez 2010
  • Beiträge: 1.974
  • Geschlecht: Weiblich
  • .die hölle wird uns mit nichts überraschen können.

  • Meine Fotos
Re: VG einer 4er Gruppe
« Antwort #1 am: August 04, 2011, 11:03:38 »
Hallo Eve! :wink2:

Ich nochmal! :D
Also erstmal finde ich es toll, dass du den Versuch wagen willst - ich denke es hat eine Chance verdient,
auch wenn es sicherlich kein leichtes Unterfangen werden wird.
Ich denke als erstes würde ich dem ja noch sehr, sehr jungen 8Wochen-Ninchen noch mindestens vier
Wochen Zeit geben [man sagt normalerweise ab der 10.Woche!], dass sie ein wenig an Gewicht zulegen
kann und sich einlebt! (= Es ist sehr wichtig, dass alle deine Tiere, die du vergesellschaften willst,
gesund und munter sind, besonders das Kleine würde ich da gut im Auge behalten.
Woher ist die Kleine denn?! Zooladen?!

Eine Kastration der beiden älteren Damen würde ich, wenn es keinen ersichtlichen medizinischen
Grund gibt, ausschließen. Die Kastra eines weiblichen Nins ist ein großer und für die Tiere oftmals
sehr belastender Eingriff, der viel Erfahrung des TAs vorraussetzt und in der Regel nur gemacht werden
sollte, wenn der begründete Verdacht einer Erkrankung des Geschlechtstraktes besteht, oder
das Tier unter einem solch hormonellen Stress steht, dass es dadurch gesundheitlich beeinträchtigt ist.

Ich denke nicht, dass der Altersunterschied der Tiere ein Problem ist, denn bei Kaninchen zählt wohl eher
der Charakter. Auch ihre wilden Vorfahren leben in großen Gruppen aller Altersklassen zusammen und
obwohl sich da natürlich Schichten herauskristallisieren, in denen die Älteren sich zusammenrotten um ihre
Ruhe zu haben, denke ich nicht, dass das bei deinen Tiere eine Rollen spielen wird. Sie sind ja alle
noch recht jung! :jo:
Es wäre also eher wichtig zu schauen, welches Sozialverhalten deine einzelnen Tiere haben.
Wie lange hast du denn die Kleinste schon?!

Ich denke, dass bei so einer VG, die schon ein wenig mehr Konfliktpotenzial birgt als manch andere,
vor allem viiiiiel Platz, viiiiel Ruhe und noch mehr Zeit eine Rolle spielen - du solltest dir also durchaus
bewusst machen, dass dein Zimmer für mehrere Wochen ein VG-Platz bleiben könnte, mit allen daraus
folgenden Konsequenzen! (= Aber wenn du bereit bist, das alles in Mengen zu sponsoren, dann
denke ich hat die Sache durchaus eine Chance verdient - wenn ich eins bis jetzt hier gelernt hab, dann
das die seltsamsten und unwahrscheinlichsten Sachen klappen können! :yeah:

Liebe Grüße, mist.ii


Besonders hippe Krokodile tragen Polohemden mit eingestickten Schnöseln.

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: VG einer 4er Gruppe
« Antwort #1 am: August 04, 2011, 11:03:38 »

Offline Eve

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Aug 2011
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: VG einer 4er Gruppe
« Antwort #2 am: August 04, 2011, 11:51:17 »
Hallo misst.ii! :hi!:


Das ist schon mal gut zu wissen das eine Kastration für die VG nicht nötig und auch das der Altersunterschied nicht schlimm ist. Die Kleine ist seit Freitag bei mir also fast eine Woche und ist aus einer Zoohandlung. Gehe mit Luna und Sakura nächste Woche in eine TK soll sie dann am besten gleich mit zum durch checken? Natürlich dann in verschiedenen Boxen. Das mein Zimmer ein VG-Platz wird ist kein Problem und Mittel für das spätere Gehege und eventuell enstehenden TA Kosten stehen auch zu Verfügung. Würde sie dann eben 2 Wochen trennen, in einer neutralen Gegend zusammen führen, nur wie bekomme ich sie am Besten zurück ins Zimmer und in das Gehege?   :weissnich:

Werde aus jedenfall alles Nötige versuchen damit es funktioniert!

Liebe Grüße  ^^

Offline susemmy

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Mai 2006
  • Beiträge: 505
  • Geschlecht: Weiblich
  • 2 Ninis: Emely *02/06, Felix * 03/10

  • Meine Fotos
Re: VG einer 4er Gruppe
« Antwort #3 am: August 04, 2011, 12:28:03 »
hallo eve,

ich schließe mich mistiis ausführungen an, würde aber persönlich mit einer zf warten, bis die kleinste mindestens 16 wochen alt ist. bei den babies ist die haut noch extrem dünn, wenn es da zu keilereien kommt, was bei einer zf ja normal ist, dann entstehen gleich richtig tiefe wunden ...

und da die kleine aus einer zoohandlung ist, würde ich persönlich ne kotprobe beim ta abgeben und auf kokis und hefen testen lassen. das ist aber jetzt ein rat aus meiner persönlichen erfahrung heraus, denn meine zoohandlungshasis hatten bisher alle kokzidien.
liebe grüße von

uschi

ihr bleibt unvergessen: olli (+09/10), susi (+07/11)  und  emely (+09/11)) hinter dem regenbogen und felix (*10) bei einer neuen möhrenspenderin


Offline Eve

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Aug 2011
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: VG einer 4er Gruppe
« Antwort #4 am: August 04, 2011, 13:04:01 »
Ah danke susemmy, das ist gut zu wissen, dann werde ich sie nächste Woche gleich mit nehmen und da noch gewarten werden muss wegen der Kleinen bleibt genügend Zeit Alles genau zu planen und vorzubereiten.

Vielen Dank :thx:

Offline mist.ii

  • Muckel's Haustier.
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Dez 2010
  • Beiträge: 1.974
  • Geschlecht: Weiblich
  • .die hölle wird uns mit nichts überraschen können.

  • Meine Fotos
Re: VG einer 4er Gruppe
« Antwort #5 am: August 05, 2011, 08:50:49 »
Susemmy, die Haut der Kleinen hat mit der achten, spätesten zehnten Woche ihre
unfassbare Dicke erreicht, da reißt nichts mehr!! :jo:


Besonders hippe Krokodile tragen Polohemden mit eingestickten Schnöseln.

Offline susemmy

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Mai 2006
  • Beiträge: 505
  • Geschlecht: Weiblich
  • 2 Ninis: Emely *02/06, Felix * 03/10

  • Meine Fotos
Re: VG einer 4er Gruppe
« Antwort #6 am: August 05, 2011, 09:22:57 »
Danke mistii für die Info.

Wieder was dazugelernt  ^^, mein Stand war noch Babies erst mit mindestens 16 Wochen mit Älteren zusammenführen wegen der Haut ;).
liebe grüße von

uschi

ihr bleibt unvergessen: olli (+09/10), susi (+07/11)  und  emely (+09/11)) hinter dem regenbogen und felix (*10) bei einer neuen möhrenspenderin


Offline mist.ii

  • Muckel's Haustier.
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Dez 2010
  • Beiträge: 1.974
  • Geschlecht: Weiblich
  • .die hölle wird uns mit nichts überraschen können.

  • Meine Fotos
Re: VG einer 4er Gruppe
« Antwort #7 am: August 05, 2011, 09:51:30 »
Bitte gerne!! :knull: Ich habe es neulich erst wieder gemerkt.. einem 4 Wochen alten
Nin eine Spritze zu verabreichen ist schwerer, als einem 13jährigen Hund!! :wow:


Besonders hippe Krokodile tragen Polohemden mit eingestickten Schnöseln.

Offline susemmy

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Mai 2006
  • Beiträge: 505
  • Geschlecht: Weiblich
  • 2 Ninis: Emely *02/06, Felix * 03/10

  • Meine Fotos
Re: VG einer 4er Gruppe
« Antwort #8 am: August 05, 2011, 09:57:53 »
Zitat
einem 4 Wochen alten
Nin eine Spritze zu verabreichen ist schwerer, als einem 13jährigen Hund!!


:eek: Okay, damit hab ich jetzt keine Erfahrung, das jüngste Nin, dem ich AB spritzen musste war schon  9 Monate alt...
liebe grüße von

uschi

ihr bleibt unvergessen: olli (+09/10), susi (+07/11)  und  emely (+09/11)) hinter dem regenbogen und felix (*10) bei einer neuen möhrenspenderin


Offline ute

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Teddy, Lilly & Emely

  • Meine Fotos
Re: VG einer 4er Gruppe
« Antwort #9 am: August 05, 2011, 16:54:14 »
:o sorry, vergiss meine Frage im Begrüßungsthread, wie ich sehe, hast du dich bereits gut informiert :yeah:

Wie Mistii seh ich ebenfalls die größten Chancen auf eine erfolgreiche VG, mit lauter Weibern, in viel Platz.

.....nur wie bekomme ich sie am Besten zurück ins Zimmer und in das Gehege?   :weissnich:

Wie wäre es, wenn du einige Tage vor der VG alle Nins aus deinem Zimmer nimmst, dies neutralisierst, neu dekorierst und die VG gleich dort machst? :weissnich:



Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf