Autor Thema: Vergesellschaftung von 3 Kaninchen  (Gelesen 3977 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sarah95

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2011
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Vergesellschaftung von 3 Kaninchen
« am: September 05, 2011, 14:03:33 »
Hallo!  ^^

Habe vorgestern eine Vergesellschaftung angefangen. Da ich meinem "alten" Kaninchen einen Partner beschaffen wollte.
Ein Bekannter von mir (hobbyzüchter) hatte extra für mich Löwenköpfchen  rammeln lassen.  :lala: Hört sich doof an.
Und vor 3 Tagen war es so weit  :D Mein kleines war abholbereit  :)
Doch als ich den Wurf sah (waren nur 2) wollte ich diese beiden Geschwister nicht trennen und habe mich somit für beide entschieden.
Anfangs hatte ich etwas angst die drei zusammen zu setzten, habe mich aber dennoch gewagt.
Mein Strolchi (der alte, männchen) fing sofort an beide kaninchen (männchen und weibchen) zu rammeln.
Ich denke aber das war eher eine Rangordnungsansage, oder?!
Mittlerweile hat sich das alles gelegt, zwar noch nicht ganz, aber das wird  :)
Inwischen kuscheln und fressen sie zusammen und toben sich richtig zusammen aus  :hasilove:  :hasilove:
Ich werde demnächst eine Termin für das neue männchen zum kastrieren machen.
Hoffe, dass somit alles passt und ich das richtige getan hab  ^^
Dieses berammeln wird sich hoffentlich auch noch ganz legen. Denke aber schon  ;)

LG Sarah  ;)

Offline Kadel

Re: Vergesellschaftung von 3 Kaninchen
« Antwort #1 am: September 05, 2011, 15:55:46 »
Hallo

die ist aber schon klar das wenn du ein weibchen dabei hast die gefahr bestehen kann das sie trächtig wird und auch wenn du deine männchen kastrieren lässt musst du sie danach erstmal getrennt halten und die kastrationsfrisst einhalten

wie alt sind die klein den?

lg

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Vergesellschaftung von 3 Kaninchen
« Antwort #1 am: September 05, 2011, 15:55:46 »

Offline sarah95

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2011
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Vergesellschaftung von 3 Kaninchen
« Antwort #2 am: September 05, 2011, 17:11:04 »
Ja  :D ich weiß über die 6 wochen Kastrafrist etc. bescheid.
Habe mich auch lang genug damit beschäftigt.

Offline Kadel

Re: Vergesellschaftung von 3 Kaninchen
« Antwort #3 am: September 05, 2011, 17:41:12 »
Ja aber wenn du dich darüber so gut informiert hast warum lässt du den die unkastrierten männchen mit einem weibchen zusammen? :weissnich:

lg

Offline sarah95

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2011
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Vergesellschaftung von 3 Kaninchen
« Antwort #4 am: September 06, 2011, 09:31:19 »
Strolchi (der alte) ist ja schon kastriert und der andere ist noch nicht geschlechtsreif bzw. zu jung um ihn kastrieren zu lassen.
Er ist 10 Wochen alt. Habe gelesen, dass die früheste Kastration erst ab 12 wochen durchgenommen werden kann.

Offline Fellnase

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 1.195
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Vergesellschaftung von 3 Kaninchen
« Antwort #5 am: September 06, 2011, 09:40:46 »
Hallo Sarah und willkommen bei den Wackelnasen :hw:

es ist durchaus möglich, den Rammler schon vor der 12. Woche kastrieren zu lassen. Zwischen der 10. und 12. Lebenswoche spricht man dann von einer Frühkastration. Diese hat den Vorteil, dass du dir die Kastrationsquarantäne sparen kannst und der kleine "Mann" danach gleich wieder zu seiner Gruppe kann. Eine weitere Vergesellschaftung wäre also nicht nötig und somit würde alles stressfreier für alle laufen ;)
Schau mal auf die Seite hier, da kannst du alles ganz genau nachlesen :)

Offline sarah95

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2011
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Vergesellschaftung von 3 Kaninchen
« Antwort #6 am: September 06, 2011, 10:05:11 »
Ah, dankeschön  ^^
Hatte bevor ich die beiden Nins geholt habe
über Frühkastrationen etwas gelesen, aber meist nur,
damit diese erst ab der 12. Woche durchngenommen werden kann.
Komisch  :weissnich: Aber jetzt weiß ich ja bescheid  :)
Dann werde ich mal bei verschiedenen Tierärzten anrufen und
nachfragen, ob diese eine Frühkastration durchnehmen   :)


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf