Autor Thema: schwierige 4er-VG steht an...Planungshilfe  (Gelesen 12880 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Muckel

  • stolzes Frauchen des tollsten Miststücks!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 3.672
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
schwierige 4er-VG steht an...Planungshilfe
« am: Juli 04, 2011, 19:29:58 »
Da bei uns ja nicht einmal Ruhe einkehren kann schubs ich hier wieder

Seit gestern Abend kloppen Thili und Ninú wieder.
Gestern abend ging Thili schon extrem brutal auf Ninú los. Ohne Verletzungen

Haben dann gesagt wir warten ab, wenn es so weiter geht trennen wir Thili

Nun ging sie eben wieder auf Ninú los, sie rammelte sie sogar kurz, was sich Ninú natürlich nicht gefallen ließ, ein rollendes Kaninchenknäul...

Habe wieder keine wunden gefunden

Und jetzt? Thili ab in die Küche?

Ein Zickenbändiger ist schon in Sicht, vorraussichtlich in 10 Tagen...

Bringt es etwas Thili so lange zu trennen und dann eine neue Gesamt-VG zu machen?

Was würdet ihr tun? So lassen und hoffen dass sie sich nicht verletzen oder bis zur neuen VG trennen?

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
schwierige 4er-VG steht an...Planungshilfe
« Antwort #1 am: Juli 04, 2011, 19:36:41 »
Aaargh!!!
Also so langsam... oh man  :grumml:

Ich glaub, ich würd Thili wirklich komplett trennen und dann mit dem neuen Boy (der im übrigen mal ultra :hasilove: ist) alle zusammen vergesellschaften.

Meinst du, es liegt tatsächlich daran, dass Thili nun endlich gerafft hat, wie man sich als Kaninchen verhält und nun ihre Chance sieht, selber mal die Hauptrolle zu spielen?

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

schwierige 4er-VG steht an...Planungshilfe
« Antwort #1 am: Juli 04, 2011, 19:36:41 »

Offline Muckel

  • stolzes Frauchen des tollsten Miststücks!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 3.672
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
schwierige 4er-VG steht an...Planungshilfe
« Antwort #2 am: Juli 04, 2011, 19:42:28 »
Ich denke, dass sie die Rangordnung jetzt neu klären...und die Angstmaus kriegt anscheinend Starallüren oder so?

ich weiß es nicht...vll können sie sich doch einfach nicht leiden?

bringt denn so eine relativ kurze Trennung etwas?

Abgesehen davon, dass wenn ich sie jetzt in die Küche verfrachte dann meine Quarantänemöglichkeit für den Neuzugang gleich Null sind(ich aber so oder so denke, dass je schneller da nen bock dazu kommt desto besser)...mal abgesehen davon, dass ich mir schon meinen Kopf über den neutralen Raum zerbreche, der halt iwie ebenso wenig vorhanden ist...

Ach man, ist doch alles ne riesen Kacke grad...

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
schwierige 4er-VG steht an...Planungshilfe
« Antwort #3 am: Juli 04, 2011, 19:50:20 »
Naja, ob man jetzt 14 Tage trennt oder 10 is ja vielleicht relativ egal :weissnich:
Dachboden für Thili wär nix?

Ja, das Ganze is wirklich grad extremst blöd :troest:
Mir fällt leider auch grad nix sinnvolles ein... außer vielleicht, im Wohnzimmer ein Gehege abzutrennen und dann dort zu vergesellschaften :weissnich:

Edit:
Braucht ihr überhaupt ne Quarantäne? Der neue Mann sitzt nich alleine?

Offline mist.ii

  • Muckel's Haustier.
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Dez 2010
  • Beiträge: 1.974
  • Geschlecht: Weiblich
  • .die hölle wird uns mit nichts überraschen können.

  • Meine Fotos
schwierige 4er-VG steht an...Planungshilfe
« Antwort #4 am: Juli 04, 2011, 19:52:05 »
Süße, ich hätte mir eine bessere Nachricht gewünscht.. aber ich denke nach wie vor, dass ich
erstmal trennen würde. Thili in die Küche die kleine Kampfsau, Ninú und Tui weiterhin im Ninzimmer -
 dann eben für die kurze Zeit ohne Auslauf!! :weissnich:

Ich denke schon, dass eine Trennung erstmal sinnvoll ist, dann können sich die erhitzten Gemüter abkühlen
und alle wieder zu sinnen kommen - dass sie sich einfach nicht leiden können halte ich für sehr unwahrscheinlich,
schließlich waren die beiden die ersten die gekuschelt haben!! Ich denke wirklich, dass es am Ende
nur der Rangkampf ist!!

Das der kleine Mann nun schon feststeht und unterwegs ist ist wirklich toll - ich bin so froh darüber!! :knull:
Abgesehen davon, dass wenn ich sie jetzt in die Küche verfrachte dann meine Quarantänemöglichkeit für den Neuzugang gleich Null sind(ich aber so oder so denke, dass je schneller da nen bock dazu kommt desto besser)...mal abgesehen davon, dass ich mir schon meinen Kopf über den neutralen Raum zerbreche, der halt iwie ebenso wenig vorhanden ist...

Süße, klar hast du Platz! Thili in die Küche, den kleinen Schnucki dann nach oben - so blöd es auch ist!!
Neutral bekommst du den Raum der Ninchen sicherlich, oder du fragst Klaus ob es bei ihm geht! :jo:
Außerdem denke ich nicht, dass der Nuezugang dringend eine Qurantäne nötig hat. Er kommt von einer seriösen
Organisation, wo er in Quarantäne saß und all die Mädels, die jetzt mit ihm zusammen sind saßen
auch mindestens zwei Wochen?! - Ich denke nicht, dass da eine Quara wirklich nötig ist!! :weisnich:

So blöd die ganze Situation auch im Moment ist, ich weiß, dass es besser werden kann.. verlier die Hoffnung
nicht und sei nicht so traurig!! Ich bin für dich da und wir finden eine Lösung!! :troest:

Ich hab dich so lieb, mist.ii :katze:


Besonders hippe Krokodile tragen Polohemden mit eingestickten Schnöseln.

Offline Muckel

  • stolzes Frauchen des tollsten Miststücks!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 3.672
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
schwierige 4er-VG steht an...Planungshilfe
« Antwort #5 am: Juli 04, 2011, 20:38:55 »
Ne, es is grad echt ne Mistsituation.

Zur Debatte steht momentan:

Thili raus und ab in die Küche.
Der süße Mann kommt am 14. (DO)

an dem Tag oder schon etwas früher Ninú und Tuia dann auf den Dachboden, Kaninchenzimmer neutralisieren und nen VG-Gehege abtrennen
Der Süße pennt dann ne Nacht im Wo-Zi und am Freitag abend setzen wir alle im Ninzimmer zusammen

Nachteil: keine Quarantäne vom Süßen (er kommt allerdings von einer seriösen Station und hat dort, wie auch alle anderen mit denen er zusammen sitzt, ne Quara abgesessen, ich müsste nochmal die Leiterin fragen, was sie dazu meint) und ich hab am We 16./17. Seminar an der uni, aber Thomas wäre da um es zu beaufsichtigen ab 18. haben wir normal arbeit/uni

Möglichkeit 2:
Thili bei den Mädels lassen, sofern es keine größere Kloppe gibt
der Süße ab 14.-22. in die Küche. Ab 22. hätte ich 4 tage frei und könnte dann wie oben geplant (Mädels vorher kurz aufen Dachboden, Zimmer neutralisieren) VGn


Nun noch was zu bedenken: anfang August, spätestens am 5.8. fahren wir nach Thüringen für ein paar Tage, an denen nur zweimal am Tag jemand nach den Kaninchen schaut.

Thili einzeln und ihn einzeln bis danach unterzubringen ist fast unmöglich, auch will ich ihn ungern über 3 Wochen allein sitzen lassen

Allerdings wäre es mir anbetracht dessen halt lieber so früh wie möglich zu beginnen, damit die nicht high-life-VG hat während der Urlaubsbetreuung

Mein Kopf raucht...
Die Vorraussetzungen sind alle mehr als bescheiden...

pest oder Cholera, welche Möglichkeit sagt ihr?

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
schwierige 4er-VG steht an...Planungshilfe
« Antwort #6 am: Juli 04, 2011, 21:55:13 »
oh weh, muckel....
irgendwas liegt wohl in der luft.  :weissnich:
bei dir gehts ja ähnlich ab wie bei mir...
alles echt bescheiden.

für mich hat sich jetz die erste variante net schlecht angehört, sofern die leiterin der station ihr ok gibt. dann sind die nins auch schon ne woche länger zusammen, wenn ihr nach thüringen fahrt.

echt wahnsinn, wie stark die nerven eines kaninchenhalters sein müssen.
ich wünsch dir weiterhin viel kraft und mut für die entscheidung  :knull:

Offline Muckel

  • stolzes Frauchen des tollsten Miststücks!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 3.672
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
schwierige 4er-VG steht an...Planungshilfe
« Antwort #7 am: Juli 04, 2011, 22:16:06 »
Danke :knull:
Die Mädels sind getrennt, nachdem ich vorhin mit erschrecken sah, dass thilia an 3cm großes Stück Ohr fehlt...

Nun sitzt meine arme entstellte Maus in der Küche und ist ganz gestresst und durcheinander.

Die TÄ in der TK,die ich angerufen habe, meinte da kann sie auch nicht viel machen, ich brauche akut nicht kommen, lieber morgen meinen Haus-TA drüber schauen lassen, da ich dank Mistii am telefon (danke :knull:) schon mit schmerzmittel und co erstversorgt habe

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
schwierige 4er-VG steht an...Planungshilfe
« Antwort #8 am: Juli 04, 2011, 22:41:22 »
oh.. is ja echt heftig.
rangeleien hin oder her, aber wenns aufs blut geht is es absolut mies.

arme thili... hoffentlich fängt sie sich schnell wieder. gute besserung für die kleine.

man, man, man... noch so ne aufregung um die uhrzeit  :(

Offline Siena_Dyne

  • Punker-Bunny
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 1.058
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
schwierige 4er-VG steht an...Planungshilfe
« Antwort #9 am: Juli 04, 2011, 22:52:27 »
ich weiß nich ob die Idee so gut ist, aber ich hab mir gerade gedacht, dass du vielleicht Thili als erstes alleine mit ihm vergesselschaften könntest und die beiden dann zu den andern setzen?

Wobei das ja doppelter stress ist, aber vielleicht hat Thili es dann einfacher ?

Hach die Süße tut mir echt Leid...  :knull:
Kämpfer für die richtige Portion Möhren sind nun; SpecialAgent Light und Sergeant Spot.

SuperShadow kämpft nun im Regenbogenland für die richtige Portion!

http://www.derwesten.de/nrz/Sein-Name-war-Bond-id810311.html


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf