Autor Thema: Neue Höhle  (Gelesen 1291 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schnuffelsunny

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Feb 2012
  • Beiträge: 42

  • Meine Fotos
Neue Höhle
« am: April 27, 2013, 11:31:51 »
Hey Leute

Ich habe heute einen Tisch bekommen wo sogennant 2 Etagen sind . Unten ist eine kleine Höhle und ich wollte
das mein Schnuffel absofort immer wenn ich ihn reintrage in diese Hölle geht!
Wie krieg ich das hin , dass der Schnuffel von alleine da rein geht?
Er sogar schon einmal da alleine reingegangen ohne meine Hilfe. Aber sonst tu ich ihn rein .

LG schnufiiii

Offline Juli

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 1.477
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Neue Hölle
« Antwort #1 am: April 27, 2013, 20:21:28 »
Na, wer würde schon freiwillig in die "Hölle" gehen ??...  :o
Sorry, musste sein...

Also ich verstehe nicht ganz warum er da rein muss?
Kann er das nicht selbst entscheiden?
Warum musst du ihn tragen?

Meine Nins haben auch mehrere Versteckmöglichkeiten im Gehege und die gehen da auch selten rein. Eigentlich nur, wenn sie sich bedroht fühlen (also zB vom bösen, bösen Staubsauger...  :wow: ), ansonsten tummeln sie sich auch lieber auf ihrem Flickenteppich oder in der Strohbox.
Liebe Grüße von Juli,
mit Kasimir und Hermine
& mit den Sternen- Nins Bounty, Emmy, Ricky, Mary und Flymo im  :herzi: ...

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Neue Hölle
« Antwort #1 am: April 27, 2013, 20:21:28 »

Offline schnuffelsunny

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Feb 2012
  • Beiträge: 42

  • Meine Fotos
Re: Neue Höhle
« Antwort #2 am: April 27, 2013, 20:29:39 »

Sorry ich meinte Höhle,

Ich meine weil das sieht so süß aus wenn der da drin ist, nein spaß das ist nicht der Huaptgrund , der legt sich immer genau in die Mitte hin da wo ich immer durch muss und da stört er immer.Und jetzt hab ich ihn etwas besorgt wo er seine Ruhe hat , naja er geht jetzt manchmal von alleine rein :)


danke

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Neue Höhle
« Antwort #3 am: April 28, 2013, 14:33:33 »
Nun auch ein Kaninchen mag gern am Leben seines Zweibeiner teilhaben.
Klar gefällt es ihm wenn er den Überblick hat über alles und genau weiß,
wer kommt und wer geht :) Und einfach um ihn herum gehen, wenn er
wieder irgendwo im Weg liegt, ginge das nicht? :kicher:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline schnuffelsunny

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Feb 2012
  • Beiträge: 42

  • Meine Fotos
Re: Neue Höhle
« Antwort #4 am: April 28, 2013, 15:21:07 »


Ich versuche es ,dass er im Weg liegen darf  ^^ ^^ ^^ :) :) :) :) :)

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Neue Höhle
« Antwort #5 am: April 29, 2013, 00:08:28 »
Unser Kater liegt grundsätzlich in der Tür und das genau in der Mitte und wenn man drüber steigen will steht er auf  :eek:  Wie oft bekommt man da gerade noch so die Balance gehalten um nicht der Länge lang da zu liegen. Gerade meine Mutter hat da Probleme, da sie eh Probleme beim Gehen hat.




mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Neue Höhle
« Antwort #6 am: Mai 01, 2013, 14:49:59 »
Unser Kater liegt grundsätzlich in der Tür und ... wenn man drüber steigen will steht er auf  :eek: 


Ok, also die Kater schieb ich weg. :rf: aber sie liegen nur selten im Weg, bei den Hasis mach ich
immer einen Bogen, sie verstünden auch nicht was ich vo ihnen will :lala:
Ich glaub auch gerade wenn es um die Gesundheit geht, kann man ene Katze schon mal zum
Aufstehen ermuntern durch leichtes anstupsen, das klappt doch i.d.r. gut.
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf