Autor Thema: Flauschi und Beauty ZF endete blutig- neuer Versuch oder nicht?  (Gelesen 2576 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Flauschi und Beauty ZF endete blutig- neuer Versuch oder nicht?
« Antwort #10 am: September 07, 2012, 14:05:59 »
Dann wurde es wieder ernster und sie waren nur ein einziges Kanichen-Gewühle auf dem Boden. Da hab ich sie wieder getrennt. Ihr Wunde ist zwar gut verheilt und Fäden gezogen und alles, aber ich habe Schiß das er ihr wieder so weh tut. Zja nach dem Urlaub werde nwir es nochmal versuchen. Die Tierärztin hatte angeboten es in der Praxis zu machen. Was haltet ihr davon? Schwierig das Ganze! :(

Oh Elaria, wieso tust du das denn? =( Wir hatten doch geraten sie komplett zu trennen...
Dass du beiden nichts positives mit dem Samstagsversuch gegeben hast, siehst du sicher auch allein.

Wenn ihr eine VG auf neutralem Boden macht dann trennt sie beide vorher komplett ab (dieses Mal richtig:
nicht sehen, hören, riechen!) Sollte deine TÄ Platz für die zwei haben, wenn nötig auch über einige Tage hinaus
dann ist das keine schlechte Idee. Habt ihr daheim keinen neutralen Boden? Aber es wäre auch immer
jemand in der Nähe zum gucken. Wenn die zwei ausgelagert sind kannst du daheim alles reinigen
und neu gestalten, damit es keinen Einzugsärger gibt. Also wenn du es wagst... mach es bitte richtig, ok? :)

Und einen schönen Urlaub!! :wink3:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf