Autor Thema: suche dringens eine alte hasen dame für mein kleinen gismo in warstein  (Gelesen 11443 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline honeybump85

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 194
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
hallo zusammen,
ich suche eine alte hasen dame die ruhig und verschmust ist für meinen kleinen hasen opa der  jetzt schon 7 jahre alt ist.

heute ist leider seine hasen freundin lulu verstorben  und nun sitzt er alleine  und hofft auf was neues  wo er sich wieder verlieben kann.

ich hoffe ihr könnt mir helfen  und meinen kleinen hasen opa auch.

Offline Shinokaori

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Nov 2006
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Hallo,

interessant wäre, wie deine Haltung, Fütterung etc. aussieht.

Ist dein Kleiner geimpft?

Du könntest evt. bei den Kaninchenschutzorganisationen nach einer neuen Partnerin schauen.

z.B.:

Liebe Grüße,
Shinokaori

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community


Offline honeybump85

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 194
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
hallo zusammen,

normalerweisse  wird er draussen auf unseren grossen balkon  der über dacht ist gehalten.
zur zeit aber leider noch in einem käfig der 140 gross ist.
was aber geändert werden soll. da wir  für ihn ein grösseres gehäge bauen wollen.
wir füttern torcken futter heu und  natürlich frischen salat so wie äpfel und sowas hat das gibt es einmal am tag .

nein der kleine ist noch nicht geimpft. wir waren heute beim ta.  weil die zähne wieder geschnitten werden mussten.
und da habe ich mich schon info.  wegen der inpfung . das wird dann gemacht wenn er wieder raus geht.
zur zeit halte ich ihn ja drinnen .

ich würde auch  zwei damen nehmen wenn die sich  dann vertragen.

Offline Raupe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.149
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Warst du schon in den umliegenden Tierheimen?

Wo genau liegt denn Wahrstein?

Offline honeybump85

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 194
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
hör mir blos auf mit tierheim da hab ich jetzt zwei mal ganz schlechte erfahrungen mit gemacht.
ich hatte zwei hasen aus dem tierheim meine letzte  gilt als gesund und war total krank.ich hab sie auch nie zahm bekommen
unsere lulu hatte kein wirkliches schön leben .

ich werde aber so wie es wohl aussieht morgen nach lippstadt fahren müssen ins tierheim  und gucken ob ich da was schön und ruhiges bekomme.#
weil mein kleiner frischt nicht mehr und sitz nur noch in der ecke rum der macht mir angst.

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Tut mir leid, dass du mit TH so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Wir haben einen Kastraten aus dem TH und er ist ein total süßer. Gestern machte er wieder riesige Luftsprünge und raste mit irrer Geschwindigkeit durch den Garten. Es kommt mir immer vor, als ob er besonders dankbar ist, dass er bei uns ist. Er ist kein ausgesprochener Schmuser (das mag er nur kurz), aber dafür sehr klug und sehr zutraulich. Er stupst mich immer und springt mir rauf.
Vielleicht hast du ja auch mal Glück  ;)
Liebe Grüße auch von Charly


Offline honeybump85

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 194
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
na ich  hoffe es sehr das wenn ich was finde mehr glück habe.

Offline Raupe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.149
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Naja, ich denke man sollte das mit den Tierheimtieren nicht verallgemeinern.

Oft ist es ja auch so, dass viel öfter die Tiere aus dem Zoohandel krank sind.

Meine beiden, die ich aus dem Zoohandel habe und die seit klein auf bei mir leben sind natürlich extrem zutraulich.
Und die beiden anderen, die ich aus verschiedenen Tierheimen haben sind sehr unterschiedlich. Der eine ist ein absolutes unikat, der totale Macho, neugierig bis hintengegen, nahezu frech ;) Er lässt sich (wie bei Djembe) nicht so gerne streicheln ist aber trotzdem extrem zutraulich und kommt von selber auf einen zu. Wenn man Glück hat, wird auch mal die Hand abgeschleckt ud das weiß man dann umso mehr zu schätzen.
Mein 2. aus dem Tierheim ist extrem ängstlich. Als er hier allein in Kastra-Haft saß, hat er 4 Wochen unter meinem Bett verbracht. Mit den anderen versteht er sich gut, aber er mag halt keine Menschen und hat wahrscheinlich auch gute Gründe dafür. Er hat aber trotzdem auch nen ganz tollen Charakter!

Ich würde immer einem Tierheim-Tier ne Chance geben. Du weisst nie, ob ein Tier nciht vl. krank ist oder welchen Charakter es hat...

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
ja, und die Zoohandlungen verkaufen ja auch oft von Hobbyzüchtern, die nicht schauen, ob es genetisch paßt. Besonders auf die Zähne würde ich schauen, denn Probleme damit sind sehr aufwändig und problematisch.
Liebe Grüße auch von Charly


Offline honeybump85

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 194
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
das thema zähne kenne ich .
bei gismo müssen regelmässig die zähne geschnitten werden
grausam ist das weil die wachsen ja wie unkraut.


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf