Autor Thema: Lillie-Maus sucht jetzt einen neuen Partner  (Gelesen 5672 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline luckymine

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
  • Maja, Niko und Lillie

  • Meine Fotos
Re: Lillie-Maus sucht jetzt einen neuen Partner
« Antwort #20 am: Juli 30, 2008, 10:06:04 »
So Karotti ist letzte Woch Donnerstag bei uns eingezogen. Ist echt ein süßes Kerlchen. Total lieb und verschmust.  :D

Er war sein ganzes bisheriges Leben ein Einzelnin und kannte kein FriFu nur TroFu. Durch die Pflegestelle wo er vorher war kannte er dann schon etwas FriFu und Heu. Wie er bei mir eingezogen ist hat er sich direkt auf alles gestzürzt was Frischfutter und Heu war. Alles probiert und bis jetzt alle gemocht ;)

Bei der VG war er erstmal total geschockt und hat alles mit sich machen lassen von den anderen. Soweit so gut. Die Tage danach ist er unserem Chef aus dem Weg gegangen und wenn sich einer der anderen nur gerührt hatte war er direkt ab durh die Mitte. Ich denke er musste erstmal damit klar kommen, dass er nicht das einzige Karniggel auf der Welt ist  :kicher:

Bis Sonntag war alles gut. Karotti hat sich gut entwickelt und dann fing der Zoff an. Jetzt kloppt er sich mit allem was 4 Pfoten und lange Ohren hat. Meistens gehen die anderen zwar auf ihn zu, was ihn aber nciht davon abhält selbst drauf zu schlagen.

Ich habe ihn jetzt erstmal einzeln gesetzt solange ich auf der Arbeit bin. Ich weiß nicht, soll ich vielleicht nochmal von null starten??


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf