Autor Thema: Männchen oder Weibchen?  (Gelesen 2900 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HolyVampire

  • Versuch's-Kaninchen
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Okt 2012
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Männchen oder Weibchen?
« am: November 18, 2012, 15:51:44 »
Hallo zusammen,

habe heute meine Daten von der Tierregistrierung für meine Lieblinge bekommen. Das Tierheim hat die dahin geschickt. Jetzt steht auf der Karte von Curie, dass es ein unkastriertes Männchen ist. Im Tierheim sagten sie mir aber es sei ein Weibchen und eigentlich kastrieren die im Tierheim die Männchen auch immer sofort (so kenne ich es zumindest). Ich hab mich jetzt schon versuch im Internet schlau zu machen, von wegen wie man das Geschlecht erkennt und Bilder angeguckt, aber die fand ich teilweise alle nicht so aussagekräftig.
Habt ihr vielleicht Tipps oder kennt besondere Möglichkeiten das Geschlecht festzustellen? Vor allem wenn das Kaninchen nicht kastriert ist kann man vielleicht die Hoden fühlen?
Oder meint ihr, ihr sollte am Besten zum Tierarzt gehen und das Geschlecht bestimmen lassen?

(Da Curie mit einem Männchen Zusammenlebt ist es im übrigen nicht schlimm, dass es vll ein unkastriertes Männchen ist, es gibt also keinen unerwünschten Nachwuchs, es interessiert mich einfach nur.)

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Männchen oder Weibchen?
« Antwort #1 am: November 18, 2012, 16:17:52 »
Ich würd schon nachhaken beim TH ...

du selber kannst am besten mal schaun und die beiden vergleichen Haare etwas wegstreichen und mal den kleinen Schlitz gegen den Bauch ziehen .... beim Mädel erkennt man eine Vagina beim Jungen tritt der Penis etwas aus .... bei Unkastrierten fühlt man deutlich die Hoden und kann sie auch sehen

Sollte es ein unkastrierter Rammler sein müsste er trotzdem kastriert werden ... er lebt mit nen Kerl zusammen und das kann böse enden für beide denn es wird da kein ruhiges Zusammenleben funktionieren


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Männchen oder Weibchen?
« Antwort #1 am: November 18, 2012, 16:17:52 »

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Männchen oder Weibchen?
« Antwort #2 am: November 18, 2012, 19:46:27 »
also manni sollte ja eig auch kastriert sein, aber als ich mir des mal angeguckt hab, hab ich gesehen, dass des net sein kann.
die hoden waren sehr deutlich zu erkennen...

und ich geb nina recht: er sollte so oder so kastriert werden, weil er sonst unter seinen hormonen und trieben leidet.
egal, ob er mit nem anderen bock oder mit nem mädel zusammenlebt, er wird die triebe an seinem partner auslassen und für denjenigen is es auch net besonders toll...

Offline HolyVampire

  • Versuch's-Kaninchen
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Okt 2012
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Männchen oder Weibchen?
« Antwort #3 am: November 18, 2012, 20:50:12 »
Ok, das heißt auf jeden Fall mal ab zum TA. Obwohl mir das Kaninchen jetzt zum Glück nicht so "Rammlermäßig" vorkommt. Sicher ist sicher!

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Männchen oder Weibchen?
« Antwort #4 am: November 18, 2012, 20:51:51 »
Sollten nicht auf alle Fälle beide Männlein kastriert sein, damit es keine Kämpfe gibt?

Bei Mickey war sehr eindeutig zu sehen, dass er nicht kastriert war. Die Hoden waren gut sichtbar. Er hatte auch nicht so viel Fell in dem Bereich. Betty ist da total "zugehaart".

Edit: Wobei man sich auf das Urteil von TÄ nicht unbedingt verlassen kann. Die TÄ, wo wir mit unseren Katern hingehen, hat da auch schon mal total daneben gelegen. Und die Besitzer der zwei Ninchen, die angeblich zwei Weibchen sein sollten, hatten plötzlich 5 ;)
Aber auch manche Züchter scheinen da Probleme zu haben. Im Iphone-Forum erzählte mir letztens jemand, er habe für seinen Sohn zwei junge Stallkaninchen geholt. Laut "Züchter" zwei Weibchen. Jetzt hat er 14 Kaninchen auf einen Schlag  :lala:

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Männchen oder Weibchen?
« Antwort #5 am: November 18, 2012, 21:42:57 »
Sollten nicht auf alle Fälle beide Männlein kastriert sein, damit es keine Kämpfe gibt?



ja sollten sie sein .... aber ich geh davon aus das der eine kastriert ist und der andere nur nen Ausweis bekommen hat der ihn als männlich identifiziert wobei es ein Mädel sein sollte


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Offline HolyVampire

  • Versuch's-Kaninchen
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Okt 2012
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Männchen oder Weibchen?
« Antwort #6 am: November 19, 2012, 13:42:13 »
Das ist eigentlich auch meine Vermutung, dass es da ein Papierdurcheinander gab oder jemand irgendwo ein falsches Häkchen gesetzt hat. Ich selbst tu mich nämlich schwer da irgendwelche Hoden zu ertasten und kann das nicht so genau identifizieren. Mache heute erstmal einen Termin beim Tierarzt aus,

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Männchen oder Weibchen?
« Antwort #7 am: November 19, 2012, 15:37:06 »
Die kleinen Schlingel können die Hoden aber auch ganz schön verstecken  :kicher:

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Offline HolyVampire

  • Versuch's-Kaninchen
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Okt 2012
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Männchen oder Weibchen?
« Antwort #8 am: November 19, 2012, 20:50:48 »
Das klingt jetzt nach Ostern und Eiersuchen! xD

Offline HolyVampire

  • Versuch's-Kaninchen
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Okt 2012
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Männchen oder Weibchen?
« Antwort #9 am: November 20, 2012, 18:39:28 »
So ich war jetzt beim Tierarzt udn es gibt überraschende Neuigkeiten:

Curie ist ein kastriertes Männchen und Einstein ist ein weibchen!

Das ist ja mal total verdreht. xD Aber was solls. Immerhin sind die beiden ein süßes Paar, was die TA auch meinte.

Wurde auch nach der Fütterung gefragt weil Curie so schönes glänzendes Fell hat. Macht mich echt froh, dass ich die richtig füttere^^.


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf