Autor Thema: Gibt's jetzt Babies?  (Gelesen 3919 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline melissa2009

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Apr 2009
  • Beiträge: 327
  • Geschlecht: Weiblich
  • hihi:-)<3

  • Meine Fotos
Gibt's jetzt Babies?
« am: August 11, 2010, 20:14:59 »
hallo
heute ist momo unter den draht durchgeklettert
dann haben die beiden gerammelt hat mein vater erzählt ist felix (w) jetzt schwanger ??

Klein-Betti: Titel korrigiert. ;)
Felix <3
Yoshi  <3

Momo <3 (t)
Paul <3 (t)

Offline Mina85

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2010
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Gibt's jetzt Babies?
« Antwort #1 am: August 11, 2010, 20:24:13 »
hm,das ist doof gelaufen würd ich sagen :odenn meistens sitzt der erste treffer ja... :(

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Gibt's jetzt Babies?
« Antwort #1 am: August 11, 2010, 20:24:13 »

Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Gibt's jetzt Babies?
« Antwort #2 am: August 11, 2010, 21:18:14 »
Ist Momo denn nicht kastriert? :gruebel:

Sie sitzen doch schon zusammen ?
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Offline polly

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Apr 2010
  • Beiträge: 1.194
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Gibt's jetzt Babies?
« Antwort #3 am: August 11, 2010, 22:09:19 »
Wenn Momo nicht kastriert ist, kannst Du Felix noch kastrieren lassen.
Das mindert nicht nur das Risiko einer Gebärmutterveränderung und erspart Dir derartige Sorgen in der Zukunft (Felix könnte ja rein theoretisch auch mal ausbüxen und einem Wildkaninchen mit schönen Augen und coolen Anmachsprüchen begegnen), sondern kann eben auch eine bereits bestehende Schwangerschaft unterbrechen.
Stell Dir vor, Du musst 6 Jungen aufziehen, von denen auch noch 5 Rammler sind...die müsstest Du dann ja auch noch schnellstens kastrieren lassen, ganz abgesehen vom Platz, den sie benötigen...mit Momo darf die arme Felix dann auch nicht zusammensein... tu ihr das nicht an!

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: Gibt's jetzt Babies?
« Antwort #4 am: August 11, 2010, 22:16:08 »
Wenn Momo nicht kastriert ist, kannst Du Felix noch kastrieren lassen.
Frage mich gerade, warum das männliche Kaninchen nicht kastriert ist....auch wenn das weibliche Kaninchen Felix kastriert ist, wird es dann vom unkastrierten Männchen bedrängt.
viele liebe Grüße von Betti

Offline polly

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Apr 2010
  • Beiträge: 1.194
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Gibt's jetzt Babies?
« Antwort #5 am: August 11, 2010, 22:58:42 »
das stimmt, aber die mögliche Schwangerschaft wäre erstmal erledigt. In der Folgezeit kann dann bei Momo das Messer angesetzt werden.

Offline ute

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Teddy, Lilly & Emely

  • Meine Fotos
Re: Gibt's jetzt Babies?
« Antwort #6 am: August 11, 2010, 23:23:05 »
Du hattest doch ursprünglich 2 Rammler, die , soweit ich mich erinnere Anfang des Monats im Alter von 12 Wochen kastriert wurden und einer der Beiden dann leider überfahren wurde :snief: ?

Wenn du Glück hast, war er wirklich erst 12 Wochen und die Hoden waren mal grade abgestiegen und die Hormonproduktion noch nicht so richtig im Gange.

Aber wieso brauchte er sich lediglich unter dem Draht durch zu mogeln?

Ich würde die Beiden außerhalb von Sicht- und Riechweite unterbringen, sonst bekommst du bei der ZF Schwierigkeiten.

Außerdem würde ich das Gehege so sichern, dass es weder den Nins, noch Mardern und dergleichen möglich ist irgendwo durch, drunter oder drüber zu klettern ;)


Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Gibt's jetzt Babies?
« Antwort #7 am: August 12, 2010, 18:56:08 »
Kastration von einer Häsin ohne medizinisch Grund nur zur Abtreibung (wenn denn überhaupt tragend)?
Ohje.
 :(

Offline polly

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Apr 2010
  • Beiträge: 1.194
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Gibt's jetzt Babies?
« Antwort #8 am: August 12, 2010, 20:35:56 »
Kastration von einer Häsin ohne medizinisch Grund nur zur Abtreibung (wenn denn überhaupt tragend)?
Ohje.
 :(
Finde ich jetzt persönlich besser als 4 oder 6 ungewollte Hasenkinder kastrieren zu lassen (auch ohne medizinischen Grund und "nur" zu Verhütung von weiterem Nachwuchs). Abgesehen davon, hat es lange genug gedauert, bis überhaupt ein Partnertier für Felix erlaubt wurde. Glaubst Du, die Eltern erlauben ihr einen ganzen Wurf zu behalten?
Ich seh die schon alle im TH sitzen...

Offline bluepointer

  • Kämpferherz
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 2.101
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Gibt's jetzt Babies?
« Antwort #9 am: August 12, 2010, 20:40:47 »
Kann man nicht, beispielsweise durch Ultraschall, feststellen, ob sie trächtig ist? Da die Tragzeit bei Kaninchen ja nicht so lange ist, müsste das doch relativ "schnell" festzustellen sein?  :weissnich:
Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer, doch ich wurde geboren um zu leben...


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf