Autor Thema: darf ein rammler zu einer mutter mit ihren babys?  (Gelesen 2612 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
darf ein rammler zu einer mutter mit ihren babys?
« am: August 19, 2011, 23:30:12 »
hallo,

keine angst... mich betrifft hier zum glück nix  ;)

ich hab gerade im tv nen kurzen bericht über unser städtisches tierheim angeguckt.
(meine kaninchen hab ich aber nie von da, sondern von nem privaten tierheim)

jedenfalls haben die über ein kaninchenpaar berichtet, des vor 2 tagen mit wirklich frischen babys in einen käfig vors tierheim gestellt wurde.

nun ist das paar aber immernoch zusammen und immernoch in nem winzigen käfig mit den ganzen babys...
ich weiß jetz net genau, was ich davon halten soll.
ich dachte nämlich immer, dass man den rammler net zu den babys lassen soll... eig, dass man gar kein anderes kaninchen zu einer mutter mit babys lassen soll :gruebel:

da machen se nen bericht... wollen wahrscheinlich auch noch bissl schocken und sagen: es is ja net mal sicher, ob die babys des überleben bla bla bla
na wenn da der rammler mitdrin sitzt stehen die chancen doch gut, dass genau des passiert  :vogel:
der is auch mit sicherheit noch net kastriert... so wie des aussah.

ich würd mich über ne antwort freuen.
ich hab mit sowas überhaupt keine erfahrung und will auch keine haben....
dann bekommen die nämlich mal ne beschwerde-mail!

liebe grüße, steffi  :wink3:

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: darf ein rammler zu einer mutter mit ihren babys?
« Antwort #1 am: August 21, 2011, 10:54:13 »
Huhu Steffi,

die größeren Probleme in dem Fall sind wohl,
(erstrecht wenn der Rammler nicht kastriert ist)
- er deckt das Muttertier erneut
- er könnte die Kleinen töten
- sie ist gestresst und vernachlässigt den Nachwuchs.

Vorallem auf dem beengten Platz... Das ist arg verantwortungslos wie ich meine =(
Heute ist Sonntag, d.h. ich zweifel, ob alle Babies übrhaupt noch leben!
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: darf ein rammler zu einer mutter mit ihren babys?
« Antwort #1 am: August 21, 2011, 10:54:13 »

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: darf ein rammler zu einer mutter mit ihren babys?
« Antwort #2 am: August 21, 2011, 18:12:40 »
genau des alles war auch meine befürchtung...

ich schreib da mal ne mail hin... weil so gehts net.  :kloppe:
die machen auf mich eh nie wirklich nen fachmännischen eindruck...

man merkt machen tierheimen echt an, wenn die zuschüsse vom staat bekommen. des private, des ich kenn is wirklich sooo super. da sind halt nur freiwillge mitarbeiter, die des mit herz und seele machen.
da is des nürnberger tierheim schon echt für den ar....!

danke für die antwort, zini  :blumen:


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf