Autor Thema: Unbändige "Liebe" ?!  (Gelesen 1692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Annelüm

  • Gast
Unbändige "Liebe" ?!
« am: Oktober 08, 2008, 19:10:36 »
Hallo.

Ich habe einen noch nicht kastrierten Zwerg und eine ebenfalls geschlechtsreife Zwergdame.
Beide halte ich noch getrennt in zwei Käfigen und beide verhielten sich bisher auch ganz brav.

Ich habe sie auf einen Rat einer "Zwerg-Kennerin" nun einmal kurz zusammengestellt(die Käfige) , damit sich die beiden schon mal etwas durch die Gitterstäbe beschnubbern können. Doch seid sie wissen, dass sich da noch ein geschlechtsreifes Nin im Raum befindet, drehen beide total am Rad, knabbern wie wild an den Gitterstäben, randalieren im Käfig, rennen Futternäpfe und wollen nur noch zum anderen, und das ununterbrochen!..auch wenn die Käfige so stehen, dass sie sich nicht sehen können.

Diese unbändige "Liebe" meiner beiden Süßen geht mir ziemlich nah, weil ich ja keinen Nachwuchs möchte aber sehe wie sehr sich beide abmühen.Und ein Termin für die Kastration steht auch noch nicht.

Gibt es einen Weg sie zu beruhigen bis die Kastra durch ist?

Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Unbändige "Liebe" ?!
« Antwort #1 am: Oktober 08, 2008, 19:34:38 »
das einzige was du tun kannst ( was mir einfällt), sie in getrennten zimmer zu setzen. kein seh und riechkontakt. uns schnellstmöglich den kleinen mann kastrieren lassen und 6 wochen warten! bis dahin dürften sie das aufeinander treffen vergessen haben und die ZF kann (nach frist) beginnen

alles gute!

grüßle alice
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Unbändige "Liebe" ?!
« Antwort #1 am: Oktober 08, 2008, 19:34:38 »

Offline weide202

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Weiblich
    • Dream-rabbits

  • Meine Fotos
Re: Unbändige "Liebe" ?!
« Antwort #2 am: Oktober 08, 2008, 19:36:01 »
Als Laie würde ich sagen, Du quälst Deine beiden Langohren ganz schön. Entweder räumlich trennen oder ab zur Kastra. Auch danach müssen sie noch getrennt werden.
Liebe Grüße
Ute


Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Unbändige "Liebe" ?!
« Antwort #3 am: Oktober 08, 2008, 20:54:20 »
Dass die beiden durchdrehen, ist ja wirklich völlig normal. Stell dir vor, dir wird ein "schöner" Partner vor die Nase gesetzt und du kannst nicht hin ....
Bitte die Beiden sofort räumlich trennen, ihn kastrieren lassen und die 6 Wochen Kastrafrist komplett trennen. Dann eine ZF machen.
Liebe Grüße auch von Charly


Offline ute

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Teddy, Lilly & Emely

  • Meine Fotos
Re: Unbändige "Liebe" ?!
« Antwort #4 am: Oktober 08, 2008, 23:41:16 »
Diese unbändige "Liebe" meiner beiden Süßen geht mir ziemlich nah,  aber sehe wie sehr sich beide abmühen.

Mach bitte nicht den Fehler, sie mal ganz kurz - unter Aufsicht - laufen zu lassen. Die sind so schnell, dass kein Mensch reagieren kann.

weil ich ja keinen Nachwuchs möchte

Kluge Einstellung  :yeah:

Und ein Termin für die Kastration steht auch noch nicht.

Würde ich an Platz 2 der "to doo" Liste setzen. Woran liegts?

Gibt es einen Weg sie zu beruhigen bis die Kastra durch ist?

Platz 1 der Liste Wie bereits geschrieben, ohne Sicht- und Riechkontakt, am besten in unterschiedlichen Zimmer, unterbringen .

Und bitte daran denken, die Beiden nach der Kastra weitere 6 Wochen getrennt zu lassen


Offline Bommi

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Jun 2006
  • Beiträge: 254
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Unbändige "Liebe" ?!
« Antwort #5 am: Oktober 09, 2008, 11:28:03 »
Ich stimme ALLEN voll zu!

Ein Termin zur Kastra kann heute geplant werden und dann gehts spätestens in drei Tagen los  :gruebel: das sollte doch bei deinem TA nicht so lange dauern...

Sie sind jetzt natürlich beide "heiß" auf einander und da is Knabbern und Randalieren ganz klar.

Trenn sie möglicht und lass sie am besten auch etwas laufen, damit sie so lange beschäftigt sind  :kicher:

Viel Glück


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf