Autor Thema: Trächtig oder nicht?  (Gelesen 9157 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nadi

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Trächtig oder nicht?
« am: September 21, 2008, 23:55:11 »
Hallo

Ich habe mir vor ein paar Wochen eine Häsin gekauft und weil ich nicht wollte das die Maus alleine bleiben muss noch ein weiteres. Am nächsten Tag sah ich dann das, dass eigentliche Weibchen das andere Weibchen bestieg dachte mir auch erst nichts dabei weil ich mal gehört habe das so was auch bei Weibchen vorkommt. Meine Tante die zu Besuch kam schaute sich dann das ’neue’ Kaninchen an und sagte mir dann das SIE eigentlich ein ER ist. SCHOCK!!! Ich trennte die beiden sofort und habe das Männchen auch mittlerweile Kastriert. Meine Häsin hat zugenommen und ihre Zitzen sind auch etwas größer als vorher frisst viel und wie ich finde ist sie seit ein paar tagen auch etwas nervös sie springt aufs Häuschen und wieder runter buddelt geht ins Häuschen buddelt da und geht wieder hoch aufs Dach, aber ansonsten ist Sie eigentlich sehr fit.  Es sind jetzt mittlerweile 33 tage vergangen seit der Bock sie bestiegen hat und bis heute hat sie kein Nest gebaut und es sind keine Babys da. Kann ich evtl. Glück gehabt haben und Sie ist doch nicht tragend? Ich lese immer das 31 tage normal sind und das dann eigentlich die Babys kommen sollten. Kann es sein das evtl. was nicht stimmt?

Ich hoffe das mir jemand weiter helfen kann.


Gruß Nadi

Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Trächtig oder nicht?
« Antwort #1 am: September 22, 2008, 06:49:24 »
Wenn der 34. Tag vorüber ist und Deine Häsin kein Nest baut,wird wohl nichts mehr kommen.
Wichtig ist as Du den Eindruck hast das sie fit ist.
Der Rammler muss schon abfallen,sonst hat er keinen Schuss gelandet und auch das Bedarf bei Kaninchen etwas Übung,bevor es klappt.

Man sieht auf jedenfall ob sie tragend ist,wenn sie auf der Seite liegt.
Fühlen kann man die Babys ab dem 20. Tag.

Wenn der Bauch weich ist und man nur einen *Klops* in mittlerer Höhe fühlt ist sie nicht belegt.

Ich denke Du hast Glück gehabt.

Wie alt sind die Tiere überhaupt?
 :)

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Trächtig oder nicht?
« Antwort #1 am: September 22, 2008, 06:49:24 »

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Trächtig oder nicht?
« Antwort #2 am: September 22, 2008, 10:33:06 »
Ich muß sagen, dass deine Beschreibung mich doch sehr an Trächtigkeit erinnert ... zumindest war es bei unserer genau so wie von dir angeführt. Grade das mehr fressen und die Kombination mit geschwollenen Zitzen kommt bei ss meistens nicht vor.

Ich würde auch mal fühlen, ob wirklich Babys im Bauch sind. Es gibt auch Nins, wo ein Kaiserschnitt durchgeführt werden muß.
Sicherheitshalber würde ich in dem Fall einen TA-Check machen lassen. Es gibt ja auch Fälle, wo die Babys noch im Bauch sterben und das ist dann sehr gefährlich für das Muttertier. Ich will hier nicht schwarzmalen ... aber wenn du es checken hast lassen, kannst du wirklich beruhigt sein. Es gibt auch bei Tieren Fälle, wo bei der Geburt nicht alles klappt (angefangen davon, dass das Muttertier die eigenen Jungen frißt, bis dass sie kein Nest baut und die Babys nicht annimmt, etc.).
Liebe Grüße auch von Charly


Offline GerhardS.

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Trächtig oder nicht?
« Antwort #3 am: September 22, 2008, 10:44:53 »
Gibt's für Kaninchen eigentlich einen SS-Test über'n Urin?

Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Trächtig oder nicht?
« Antwort #4 am: September 22, 2008, 10:50:57 »
Hihi.
Hab ich noch nichts von gehört.
Wär ja mal ne Idee.
Im Notfall ist da immernoch das Schallen die Regel.

Die Pille danach gibts auch für Kaninchen.

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Trächtig oder nicht?
« Antwort #5 am: September 22, 2008, 10:55:25 »
Die Pille danach gibts auch für Kaninchen.

Man lernt doch nie aus ... das wußte ich wirklich nicht.
Liebe Grüße auch von Charly


Offline GerhardS.

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Trächtig oder nicht?
« Antwort #6 am: September 22, 2008, 11:16:57 »
Eine userin namens flitzhupe schrieb woanders:
hallo
es gibt so etwas, macht aber kein normaler tierarzt. da wird ein gift gespritzt, dass die föten abtreibt. die häsin scheinbar meistens leider gleich mit. daher ist die methode, die cleo ansprach verbreiteter, aber auch nicht direkt empfehlenswert. da bleibt nur trennen...
lg nadine*

(und diese genannte cleo schrieb: eine "pille danach" gibt es nicht. nur die möglichkeit einer kastration, bei der die gebärmutter dann mitsamt der föten entfernt wird. das ist allerdings nicht gerade billig und nicht gerade ein kleiner eingriff.)

Nicht aufgeben und weitergesucht:
Hilfe, überall liegt Fell und fremder Rammler war da. ...Abtreibungsspritze ist eine "markt"-Lücke, find ich!!! *g*

Aber hier dann das gesuchte gefunden:
Umweltjournal.de - Pille für den Pinguinschutz (und für den Kaninchenschutz?  :neinnein:)

Fazit: Für staatlich angeordnete Massnahmen, um "Plagen" einzudämmen, gibts wohl schon was. Für's Kaninchen daheim die Pille aber wohl nur erhältlich mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten  :kicher:

Gerhard

Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Trächtig oder nicht?
« Antwort #7 am: September 22, 2008, 11:19:33 »
Pille danach ist wie für den Hund nur anders dosiert.


Offline GerhardS.

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Trächtig oder nicht?
« Antwort #8 am: September 22, 2008, 11:35:59 »
Schön. Dann kann ja Nadi's Häsin(noch ohne Namen?) eventuell gleich bei positivem Ultraschall diese Pille-danach bekommen. 

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Trächtig oder nicht?
« Antwort #9 am: September 22, 2008, 11:39:10 »
Ich denke, dass das wohl zu spät ist ....
Liebe Grüße auch von Charly



Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf