Autor Thema: Kastration geglückt  (Gelesen 1985 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fanny08

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Männlich
  • Spike der kleine Rammler

  • Meine Fotos
Kastration geglückt
« am: August 28, 2008, 20:21:05 »
Hi ich wollte bloß mal sagen das er heute kastriert worden ist er liegt gerade auf seiner decke und ruht sich aus
sah voll fertig aus der kleine!
Aber es geht ihn jetzt wieder gut nur ein bißchen träge ist er noch! ^^

Offline GerhardS.

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Kastration geglückt
« Antwort #1 am: August 28, 2008, 20:55:44 »
Fressen und trinken wird er bis morgen zwar, aber nur wenig.  Und ab morgen kommt dann der richtige Hunger wieder. Schön, daß er Ruhe haben kann - und die Zicke nicht an ihn drankommt.  Die Narkose könnte eventuell etwas zuviel gewesen sein(schadet ihm aber nicht) - andererseits war unserer auch die ersten 2-3 Stunden danach nicht in der Lage, rumzuhoppeln. Wenn er gestreichelt werden möchte und sein Näschen zu deiner Hand schiebt, dann tut ihr das doch.


Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Kastration geglückt
« Antwort #1 am: August 28, 2008, 20:55:44 »

Offline Fanny08

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Männlich
  • Spike der kleine Rammler

  • Meine Fotos
Re: Kastration geglückt
« Antwort #2 am: August 28, 2008, 22:31:47 »
ach fressen und trinken kann er schon wieder richtig!
er wird die ganze zeit nur bemuttert stupst ein immer ans bein und will dann hoch auf mein schoß und gestreichelt werden
man kann richtig schön beobachten wie dann die augen zufallen aber man darf auch nicht auf hören mit streicheln.
er leckt mir die ganze zeit mein hand und liegt ruhig da  :D

Offline Sue

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Mai 2008
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kastration geglückt
« Antwort #3 am: August 29, 2008, 11:13:12 »
ach ist das goldig...

Offline Tosh

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Mär 2008
  • Beiträge: 439
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kastration geglückt
« Antwort #4 am: August 29, 2008, 13:33:25 »
Musst du zum Fäden ziehen oder löst sich der Faden auf? Wenn er dran knabbern will, immer schön ablenken  ;)

Offline weide202

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Weiblich
    • Dream-rabbits

  • Meine Fotos
Re: Kastration geglückt
« Antwort #5 am: Oktober 08, 2008, 19:40:45 »
Picco hat die Kastra sehr gut überstanden und er war bald wieder ganz fit. Vielleicht hat Dein Hoppel eine Injektionsnarkose bekommen die fällt etwas höher aus
Liebe Grüße
Ute


Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Kastration geglückt
« Antwort #6 am: Oktober 08, 2008, 21:06:29 »
1 Tag nach der Kastra sind sie gewöhnlich wieder fit und munter und wie immer ... denke mal, dass das auch bei dir so sein wird. Und er soll ja ein bisserl verwöhnt werden dürfen, das schadet ja nicht.
Liebe Grüße auch von Charly



Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf