Autor Thema: Tierartz- beide in eine Kiste?  (Gelesen 4558 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hannesmama

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Jul 2008
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Tierartz- beide in eine Kiste?
« am: August 08, 2008, 09:48:31 »
Hi
Ich muss wohl heute mit meinem alten zum TA. er hat ein ordentliches Leckauge und ne ganz kahle Stelle davor. Außerdem lässt er die Ohren viel öfter hängen als vorher.
Durchfall hatte er auch gestern Nacht, obwohl er kein neues Futter bekommen hat... Da sollte ich wohl lieber zum TA heut?!!

Aber was genau mache ich mit meinem zweiten Hasi?
Darf sie einfach nicht allein hierbleiben, oder muss ich sie wirklich zusammen in ne Transportbox stecken?? Das könnte trecht eng werden. Oder reicht es sie einfach in ner zweiten Box mitzunehmen?
LG

Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Tierartz- beide in eine Kiste?
« Antwort #1 am: August 08, 2008, 09:53:52 »
Zur Beruhigung für das reisende Tier,würde ich den Kumpel mitnehmen.
Beide in eine Box.
Zu zweit ist alles nur halb so schlimm.
 :)

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Tierartz- beide in eine Kiste?
« Antwort #1 am: August 08, 2008, 09:53:52 »

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Tierartz- beide in eine Kiste?
« Antwort #2 am: August 08, 2008, 10:11:17 »
Ja alle zusammen mitnehmen .....

Ich hoff mal das er keine Ohrenentzündung hat ..... tränendes Auge und Hängeohr ist nicht gut ....

Gute Besserung


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Offline Sila

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 445
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Tierartz- beide in eine Kiste?
« Antwort #3 am: August 08, 2008, 12:07:09 »
Ich nehme auch immer alle mit, entweder alle Meeries oder beide Kaninchen, also nur von einer Tierart...
Denke, dass es dann nur halb so schlimm ist.

Am besten eine Box besorgen, in die beide reinpassen fürs nächste Mal  ^^

Offline Charley

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Dez 2004
  • Beiträge: 1.897
  • Geschlecht: Weiblich
    • Golden Retriever Jimi

  • Meine Fotos
Re: Tierartz- beide in eine Kiste?
« Antwort #4 am: August 08, 2008, 14:59:54 »
Huhu,
ich hab Angie während ihrer Zahnentzündung immer alleine mitgenommen ich musste jede Woche hin und da ich laufen muss(ca 15-20 Minuten) gingen beide Nins ganz schön auf die Arme.Angie nimmt das eigentlich auch relativ locker,sie saß ganz entspannt in der Tasche und hat Heu gemümmelt.

Ansonsten hab ich auch immer Beide bei  :)

Liebe Grüße Charley :)

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: Tierartz- beide in eine Kiste?
« Antwort #5 am: August 08, 2008, 19:06:44 »
Ich nehme immer beide Karniggel in einer Box mit....so können sie sich trösten und es gibt nachher keine ZF-Schwierigkeiten (auch so eine kurze Trennung und evtl. andersartige (Arzt-) Gerüche können zu Revierverteidigungsverhalten führen). :)

Meinen Männe lasse ich dann die Box mit den schweren Brocken tragen (naja, zugegeben brauche ich ihn auch zum Einfangen und als Beruhigung meiner Nerven  ;)).
viele liebe Grüße von Betti

Offline hannesmama

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Jul 2008
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Tierartz- beide in eine Kiste?
« Antwort #6 am: August 08, 2008, 20:52:05 »
Danke für die Antworten
soo, die beiden ham doch recht gut in die Box gepasst zusammen!. Hannes hatte schon wieder was an den Zähnen. Deshalb und weil er neuerdings (seit Rowenta da ist) so schlingt ist wohl seine Verdauung zusammengebrochen. Damit muss ich nun wohl alle 3-4 Wochen hin.Und Augentropfen fürs Leckauge hat er auch noch bekommen.
-Und man gut ich hatte Rowenta mit. Beim Zahncheck hat TA gesehen, dass sie nen kleinen Abszeß (schreibt man das so??) am Kiefer hat. Der wird nun nächste Woche entfernt.
Der ganze Spaß hat mich dann 85€ gekostet... :( aber immerhin waren die beiden mir anscheinend nicht böse  ;) Die sind einfach immer süüß

Am Donnerstag werde ich Rowenta dann um 7.00 abgeben und in meiner Mittagspause gegen 13.30Uhr wieder abholen- Kann ich dann wieder Probleme bekommen bei der "Zusammenführung"?

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: Tierartz- beide in eine Kiste?
« Antwort #7 am: August 08, 2008, 21:05:12 »
Am Donnerstag werde ich Rowenta dann um 7.00 abgeben und in meiner Mittagspause gegen 13.30Uhr wieder abholen- Kann ich dann wieder Probleme bekommen bei der "Zusammenführung"?
Mmh, manche Kaninchen "vergessen" ziemlich schnell...noch dazu, wenn so ungewohnte Gerüche wie z. B. TA-Praxis o.ä. am Partnertier dazu kommen.
viele liebe Grüße von Betti

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Tierartz- beide in eine Kiste?
« Antwort #8 am: August 08, 2008, 21:48:50 »
Die Püppi heißt Rowenta?  :D


Offline hannesmama

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Jul 2008
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Tierartz- beide in eine Kiste?
« Antwort #9 am: August 08, 2008, 22:00:10 »
ja, eigentlich hieß sie Marie, aber das passt überhaupt garnicht zu ihr.
Und irgendwann hat mein wirrer Kopf das gemacht:  Sie hat ne Wamme- klingt wie Wümme (Fluss)- Wümme= Rotenburg Wümme- Kennzeichen: ROW-ROWenta. Keine Ahnung, kam einfach so  :o
Und ich finds viel besser als Marie und auch besser als "der neue Hase" und dabei ists erstmal geblieben... (Und die Leute gucken immer so doof, wenn ich sage dass das Tier wie ein Küchengerät heißt  ^^
Ich versuch gleich unter Begrüßung nochmal Fotos einzustellen!


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf