Autor Thema: TA und Laborkosten??  (Gelesen 7860 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: TA und Laborkosten??
« Antwort #10 am: Mai 15, 2009, 17:42:06 »
@Betti,
bekommt man bei TÄ XY eventuell auch Stempel und die Unterschrift im Impfpass ohne tatsächlich verabreichte Spritze?
Würde dann nur 11,44 € kosten...
Ach Gerhard, dann würde das aber nix bringen.....aber berechtigte Frage...... :lala:

viele liebe Grüße von Betti

Offline Drea89

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Okt 2006
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Weiblich
  • DoN't WoRrY, bE hApPy

  • Meine Fotos
Re: TA und Laborkosten??
« Antwort #11 am: Mai 15, 2009, 17:42:57 »


Und externe Labor 40,55 Euro ( weiß nicht genau ob das Skippys Blutuntersuchung war oder Pilztest von Luna, finde die Rechnung vom 2. Mal Labor nicht mehr.)


das war die Blutuntersuchung süße ;-)
 
Hautuntersuchungen sind meist teurer...
Kotuntersuchungen nur, wenn sie ins Labor geschickt werden, diese werden bei uns meistens selbst nachgeschaut  nach Parasiten etc.
Lg Drea

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: TA und Laborkosten??
« Antwort #11 am: Mai 15, 2009, 17:42:57 »

Offline ute

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Teddy, Lilly & Emely

  • Meine Fotos
Re: TA und Laborkosten??
« Antwort #12 am: Mai 15, 2009, 18:03:22 »
Zitat von: Zinra link=topic=8452.msg116086#date=1242390444
Wieso wurden dir 2 Rechnungen gestellt, wenn nur ein Ergebnis agefordert wurde?

 
Ute hatte ja 2 Leistungen verlangt. Einmal die Kotuntersuchung und die Hautuntersuchung. Also könnten die 80 Euro ja schon stimmen. Ich hatte ja auch für eine Leistung 40 Euro bezahlen müssen.
 
Genauso war es, ich hatte ja 2 Ergebnisse angefordert

1. die Kotuntersuchung wobei die Ködel der Beiden natürlich gemischt waren und
2. die Pilzkultur von Teddy da ich sicher sein wollte, das er gesund ist, bevor ich ihn impfen
 lasse

für jede Untersuchung wurde mir also eine separate Rechnung erstellt wobei beide Proben wie folgt untersucht und abgerechnet wurden

Parasitolog. Untersuchung                 12.35
Mykologische Untersuchung               18.59
Versandmaterial-Pauschale                3.25
                                                           34,19     Laborleistung
                                                             6,50    19% MWST
                                                           40,69
                                                         

Wenn Kotproben und Pilzkulturen aber immer 80€ kosten würden, würden sie sicher net so häufig gemacht werden, denn das erscheint mir überteuert. Schade aber dass du Ute nicht annähernd informiert wurdest was an Kosten auf dich zu kommt.
 

Ich muss gestehen, dass ich auch nicht mit 80€ gerechnet, deshalb ging ich auch davon aus, dass die erste Rechnung die vollständige Bezahlung wäre und erklärte mir die Auflistung so dass die parasitologische Untersuchung die Kotuntersuchung beinhaltet und die mykologische die Pilzkultur.

Das man mir keine genauen Auskünfte über die Kosten gibt, erlebe ich jetzt leider nicht zum 1x in dieser Klinik.  :(

Unter diesen Bedingung muss ich ernsthaft :gruebel:, ob ich ohne Grund, einfach nur zu meiner Beruhigung einen TA Besuch mache.

Offline GerhardS.

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: TA und Laborkosten??
« Antwort #13 am: Mai 15, 2009, 18:08:44 »
40 € für 1 Kotuntersuchung ist zu teuer.

Komm zu uns, da kriegst es für 15 €.

Und das andere ähnlich...

Gruß

Offline kuschelmaus87

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Sep 2006
  • Beiträge: 1.042
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: TA und Laborkosten??
« Antwort #14 am: Mai 15, 2009, 18:15:22 »


Und externe Labor 40,55 Euro ( weiß nicht genau ob das Skippys Blutuntersuchung war oder Pilztest von Luna, finde die Rechnung vom 2. Mal Labor nicht mehr.)


das war die Blutuntersuchung süße ;-)
 
Hautuntersuchungen sind meist teurer...
Kotuntersuchungen nur, wenn sie ins Labor geschickt werden, diese werden bei uns meistens selbst nachgeschaut  nach Parasiten etc.


Danke Drea ;)
Aber ich glaub der eingeschickte Pilztest von Luna war auf keinen Fall teurer. Aber ich hab echt keine Ahnung mehr. war letztes jahr einfach zu viel Geld wo bei euch hängen blieb.

Mir wurde jedes mal gesagt wie teuer es in etwa wird. Auch bei der Medikamenten Behandlung bin ich jedes Mal gefragt worden ob ich das auch ausgeben möchte oder ob man ne billigere Alternative aber mit  schlechteren Heilungschancen nehmen soll. Also ich hatte noch keine unerwartet hohe Kosten.
Katja und die 7 Nins Purzel, Tinky,Wuschel, Ginger,  Mopsie, Zwerg und  Pünktchen

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: TA und Laborkosten??
« Antwort #15 am: Mai 15, 2009, 18:21:38 »
Es wurden die beiden Proben jeweils auf Pilze und Parasiten untersucht....daher hast du zwei Rechnungen bekommen, die gleich klingen. ;)
viele liebe Grüße von Betti

Offline ute

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Teddy, Lilly & Emely

  • Meine Fotos
Re: TA und Laborkosten??
« Antwort #16 am: Mai 15, 2009, 18:46:19 »
:kicher:
 
das ist mir jetzt auch klar, allerdings war dies nicht so vereinbart, denn der Kot sollte auf Parasiten und die Haut auf Pilze untersucht werden, daher ging ich auch davon aus, dass die erste RE alles beinhaltet.


Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: TA und Laborkosten??
« Antwort #17 am: Mai 16, 2009, 17:17:16 »
Es wurden die beiden Proben jeweils auf Pilze und Parasiten untersucht....daher hast du zwei Rechnungen bekommen, die gleich klingen. ;)


:doof:
ja und darauf wäre ich nun nicht gekommen :o
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Drea89

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Okt 2006
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Weiblich
  • DoN't WoRrY, bE hApPy

  • Meine Fotos
Re: TA und Laborkosten??
« Antwort #18 am: Mai 16, 2009, 20:42:23 »
Also bei uns kostet nen Pilztest 8€ und wenn er ins Laborgeschickt wird nochmal ca 20€ plus 19% MwSt
und die Kotuntersuchung ist nicht teurer als 10€

@ Ute das nächste mal kommst einfach zu uns :) *lol*
Lg Drea

Offline ute

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Teddy, Lilly & Emely

  • Meine Fotos
Re: TA und Laborkosten??
« Antwort #19 am: Mai 16, 2009, 21:08:46 »
Ich glaub, das mach ich auch :fettgrins:

Mir gefiel deine Chefin sehr gut. Wenn ich ehrlich bin besser als die TA hier in der Klinik, zumindest, wenn es um Nins geht



Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf