Autor Thema: Häsin: neu eingezogen und aggressives Verhalten/ schwanger?  (Gelesen 1311 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chibiusa

  • Mond
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Mär 2009
  • Beiträge: 68
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Hallo

meine hasin die ich seid einer woche aus dem tierheim hab  
benimmt sich sehr komisch ihr ganzen streu und heu sind im käfig an alle seiten
auser in der mitte und an einer stelle liegt fell auserdem regiert sie manchmal agressiv ob sie krank ist :( :flenn:
Schmusie - Mein süßer Hase
Team Sternschnuppe - Meine Freunde
Team Jiraya - Auch meine Freunde

Offline Paloma

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 1.192
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Mit Hasin stimmt was nicht
« Antwort #1 am: April 09, 2009, 15:10:13 »
ohje das hört sich fast als ob sie scheinschwanger ist. oder gar wirklich schwanger? hat sie ein nest gebaut? weibchen werden etwas biestig wenn sie scheinschwanger sind. haben die im tierheim etwas gesagt, kann sie womöglich schwanger sein?
vielleicht ist es ja nur der stress vom umzug. gönn ihr viel auslauf. kann sie jederzeit aus dem käfig raus? ansonsten hat sie vielleicht agressionen aufgebaut weil sie eingesperrt ist.

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Mit Hasin stimmt was nicht
« Antwort #1 am: April 09, 2009, 15:10:13 »

Offline Chibiusa

  • Mond
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Mär 2009
  • Beiträge: 68
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Mit Hasin stimmt was nicht
« Antwort #2 am: April 09, 2009, 15:35:02 »
nein das tierheim hat nichts gesagt sie ist schon agressiv manchmal aber sie hat auslauf wann ise will sie ist ja in ein andern raum als schmusie
Schmusie - Mein süßer Hase
Team Sternschnuppe - Meine Freunde
Team Jiraya - Auch meine Freunde

Offline Paloma

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 1.192
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Mit Hasin stimmt was nicht
« Antwort #3 am: April 09, 2009, 18:45:45 »
baut sie denn ein nest? wenn ja, dann liegt das alles bestimmt daran, dass sie scheinschwanger ist.
es kann natürlich sein dass sie schwanger ist und das tierheim wusste nichts davon...
wenn du das gefühl hast es stimmt irgendwas nicht mit ihr, dass sie schmerzen hat und sich deshalb anders verhält würde ich zum tierarzt gehen. ich weiß nicht, inwiefern ein tierarzt ertasten kann ob ein kaninchen schwanger ist. dass geht wohl nur kurz vor der geburt, kann ich mir vorstellen.


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf