Autor Thema: Rammler zu Besuch  (Gelesen 1340 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline alessa

Rammler zu Besuch
« am: April 15, 2009, 15:24:38 »
hallo liebe Karottennasen  ^^

wir haben einen rammler zu besuch. ein wirklich ganz lieber wenn er nur fressen würde. ich habe jetzt schon den shop leer gekauft  :rolleyes: aber er nagt nur von jedem mal und dann bleibt er in seiner ecke sitzen. er macht auch kleine möpels.. das klingt garnicht gut nech  :( bin da auch ganz unglücklich drüber. der rammler gehört mir ja zum teil. habe ihn meinem schwiegervater einziehen lassen, weil mein freund 4 rotzlöffel nicht im gehege haben möchte.
ich habe das gefühl das er heimweh hat und das er einfach eine kaninchenfreundin braucht. habe mir jetzt einen termin geholt für freitag wo er kastriert wird. nach 6 wochen wollte ich dann eine freundin aus dem tierheim bei ihm einziehen lassen. ich werde ihn ja vor der op noch untersuchen lassen ob nicht sogar noch was anderes dahinter stecken könnte  :wow: :eek:
wenn ich ihn im arm habe dann liebt er es wenn ich ihn streichel, weil er dann seine augen schließt. nur wackelt er dann z.b. immer mal etwas mit den fötchen. habt ihr das schonmal gesehen bei euren löffeln?

lieben gruß
und genießt das wetter
alessa

Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Rammler zu Besuch
« Antwort #1 am: April 15, 2009, 15:38:33 »
huhuu alessa ^^

die kleinen bobbels kommen daher, dass er zu wenig futtert und/oder zu wenig heu mampft. lass am besten nach den zähnen mal schauen (vielleicht gleich zusammen mit der kastra - da wäre er dann ruhig und hätte keinen stress, weil er eh schon schläft). kriegt er denn trofu?

ich hoffe, dass er alles gut übersteht und er ganz schnell ne freundin bekommt ^^


nur wackelt er dann z.b. immer mal etwas mit den fötchen. habt ihr das schonmal gesehen bei euren löffeln?

ist das beim hochnehmen? "zittert" er dann mit allen pfötchen? das macht mein marlon nämlich auch   :weissnich: ich würde sagen, dass ist normal. die TÄ hatte marlon ja auch schon hoch genommen und sie hat nix gesagt zu seinen "zitterattacken". solange wie er sich sonst normal verhält, find ich das jetzt nicht beunruhigend ^^

grüßle ^^
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Rammler zu Besuch
« Antwort #1 am: April 15, 2009, 15:38:33 »

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Rammler zu Besuch
« Antwort #2 am: April 15, 2009, 15:53:54 »
Das Pfötchen-zittern kenne ich von meiner Bande nicht. Die raspeln nur mit den Zähnen, wenn sie gekrault werden  und machen sich ganz "weich" und stromen ein bisschen.

Die Pöbel würde ich mal untersuchen lassen, wenn du sowieso zum TA gehst mit ihn. Die Kastra ist eine sehr gute Idee. Und wenn er dann in Aussicht hat, nicht mehr alleine leben zu müssen, ist das natürlich noch besser.  ^^
Liebe Grüße auch von Charly


Offline alessa

Re: Rammler zu Besuch
« Antwort #3 am: April 15, 2009, 16:39:24 »
huhu

das zittern der pfote ist wenn ich ihn streichel und dann aber immer nur ein beinchen. er ist wirklich ein sehr süßer.. ich würde ihn ja gerne selber behalten, aber der platz  :(
ja ich werd mit dem tierarzt sprechen und ihm auch ein paar kleine möpels zum untersuchen unteranderem koxidien geben. da bin ich ja auch immer hinter her.

bis dann


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf