Autor Thema: Marlon hat weißen/milchigen Schleim an und in der Nase!  (Gelesen 12719 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Marlon hat weißen/milchigen Schleim an und in der Nase!
« Antwort #10 am: April 27, 2009, 10:47:19 »
Och nöööö :(
Gänseblümchen?


Ich drück die Daumen, dass ihr heraus findet was es ist, damits schnell wieder gut ist :troest:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: Marlon hat weißen/milchigen Schleim an und in der Nase!
« Antwort #11 am: April 27, 2009, 17:11:47 »
Und? Was sagt Fr. Dr. Drescher? :)
Ich hoffe, dass es dem kleinen Süßen bald wieder besser geht.  :knull:
viele liebe Grüße von Betti

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Marlon hat weißen/milchigen Schleim an und in der Nase!
« Antwort #11 am: April 27, 2009, 17:11:47 »

Offline bluepointer

  • Kämpferherz
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 2.101
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Marlon hat weißen/milchigen Schleim an und in der Nase!
« Antwort #12 am: April 27, 2009, 17:22:36 »
Bin auch gespannt, wie es dem kleinen Schmusebär heute geht. :knull: :gut:
Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer, doch ich wurde geboren um zu leben...

Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Marlon hat weißen/milchigen Schleim an und in der Nase!
« Antwort #13 am: April 27, 2009, 21:17:10 »
Huhuu ihr Lieben  :(

Leider gibt es keine sonderlich guten Nachrichten  :weinen:

Lina muss kastriert werden! Ihre Dauerhitze wird man eher nicht mehr in Griff kriegen und die TÄ sieht da auch kaum Chance der Besserung. Und bevor wir jetzt auf Tumore oder Entzündungen warten, soll sie jetzt kastriert werden. :( 

Jan holt sie nach der Arbeit morgen wieder ab  :o

Bei Marlon sind es die zwei Backenzähne. Er nutzt sie nicht - vermutlich von irgendwelchen Schmerzen. Und diese zwei Zähne sind auch mit größter Wahrscheinlichkeit die Verursacher diesem Schleimes, der aus der Nase läuft. Dann wurde er noch geröngt, aber man konnte nichts feststellen, ausser das seine Zähne zu lang sind. Ihm werden die betroffenen Backenzähne sehr kurz geschliffen und dann bekommt er 10 Tage Schmerzmittel (und anscheinend auch ein AB, aber das weiß ich noch nicht sicher  :weissnich: ) und dann muss ich ihn beobachten. Die TÄ meinte übrigen auch, dass er sehr knochig ist  :o Aber sie denkt, dass das alles mit den Zähnen zusammenhängt  :(

Marlon ist jetzt auch noch da - auch einfach als Gesellschaft für Lina, damit sie nicht alleine ist und nicht alleine morgen aufwacht. So ist er wenigstens bei ihr  ^^

Emely findet das Alles total besch****  :weinen: Sie hat ihre Lina-Zicke schon gesucht und guckt ganz verdeppert drein  :( Putzi realisiert noch nicht ganz und beschäftigt sich mit essen  >:D  :kicher:

Dann hab ich euch noch viele liebe Grüße von Betti ^^ Ich hab sie bei der TÄ getroffen  ;) Ihr Paulchen macht ihr schon wieder Sorgen  :( Sie bekommt auch einfach keine Ruhe :knull: :troest:

Trauriges Grüßle, Alice  :(
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Offline ute

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Teddy, Lilly & Emely

  • Meine Fotos
Re: Marlon hat weißen/milchigen Schleim an und in der Nase!
« Antwort #14 am: April 27, 2009, 21:28:47 »
 :heul: was macht ihr denn für Sachen

da sitz ich hier, warte auf gute Nachrichten und dann das.

Die Entscheidung Lina kastrieren zu lassen, bevor sie Probleme bekommt find ich richtig.

Für Marlon hoff ich, dass er nach dem kürzen dazu übergeht, seine Beißerchen auch richtig zu nutzen.

Positiv ist einzig die Tatsache, dass sie nicht alleine sind.

Das die beiden Übriggebliebenen jetzt etwas verwirrt sind, kann ich mir gut vorstellen und wie Putzi die Situation meistert seh ich richtig vor mir :kicher:

Sag den Beiden Sorgenkindern einen schönen Gruß von mir und das ich morgen nur gute Nachrichten hören/lesen will  ;)


Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: Marlon hat weißen/milchigen Schleim an und in der Nase!
« Antwort #15 am: April 27, 2009, 21:37:06 »
Ach, liebe Alice...ich habe deine beiden Rabauken ja gerade noch in der Praxis gesehen. :hasilove:

Ich drücke dir für deine beiden die Daumen und schicke dir ganz viel  :knull: und  :troest:, du Liebe. :knutscha:

Vielen lieben Dank, ihr beiden, dass ihr meine Wartezeit so nett verkürzt habt. ^^
viele liebe Grüße von Betti

Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Marlon hat weißen/milchigen Schleim an und in der Nase!
« Antwort #16 am: April 27, 2009, 21:41:56 »
Ach, liebe Alice...ich habe deine beiden Rabauken ja gerade noch in der Praxis gesehen. :hasilove:

Ich drücke dir für deine beiden die Daumen und schicke dir ganz viel  :knull: und  :troest:, du Liebe. :knutscha:

Vielen lieben Dank, ihr beiden, dass ihr meine Wartezeit so nett verkürzt habt. ^^

das haben wir gern gemacht :knull: es war ein doch sehr spannender abend  :o auch bei euch  :( :troest:

danke für deine daumen :knull: die werden wir beide brauchen .... *mal in den daumendrück-thread rüber dackel* ^^
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Offline bluepointer

  • Kämpferherz
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 2.101
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Marlon hat weißen/milchigen Schleim an und in der Nase!
« Antwort #17 am: April 27, 2009, 21:42:40 »
Lasst euch beide mal  :troest: Wünsche den drei Puschels schnelle und gute Besserung.
Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer, doch ich wurde geboren um zu leben...

Offline Lenni

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Mär 2009
  • Beiträge: 162
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Marlon hat weißen/milchigen Schleim an und in der Nase!
« Antwort #18 am: April 27, 2009, 22:07:37 »
oh Alice das hört man nicht gerne :( 
Die Zeit wird hoffentlich schnell rum gehen bis die beiden sich wieder erholt haben :)


Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Marlon hat weißen/milchigen Schleim an und in der Nase!
« Antwort #19 am: April 27, 2009, 22:19:05 »
Oh man, doch zu dünn :(
Aber daran hat ja niemand gedacht. Er futterte auch so super die Möhrenchips!
Ich drück dem süßen Marlon und deiner kleinen Lina die Däumchen und wünsche
dass sie es bald überstanden haben. :knull:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf