Autor Thema: Lilly hat ein Loch im Auge  (Gelesen 4971 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lexi

  • Wackelnase
  • WN-Profi
  • *
  • Registriert: Okt 2008
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Weiblich
  • In Gedenken an Lady

  • Meine Fotos
Lilly hat ein Loch im Auge
« am: April 23, 2009, 19:22:49 »
Hallo zusammen,

ich war heute mit Lilly beim TA, weil sie sich leider mit den Dornen unserer Rosen angelegt hat. Sie hat ein Loch in den äußeren drei der Membranen, die Kaninchen auf der Augapfeloberfläche haben, aber es ist wohl nochmal Glückl im Unglück gewesen. Sie bekommt jetzt dreimal täglich Terramycin N Augensalbe um einer Infektion vorzubeugen und in den nächsten Tagen sollte es heilen.

Tja, heißt jetzt wohl, dass die Rosen raus kommen.
Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben an dem Du realisierst wer Dir wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird. So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund weshalb sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben. . .


Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Lilly hat ein Loch im Auge
« Antwort #1 am: April 23, 2009, 19:25:44 »
ach du sch**** :o :(

gute besserung der kleinen maus :gut:

und lilly, das nächste mal bleibst den stacheln fern....das tut weh!  ;)
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Lilly hat ein Loch im Auge
« Antwort #1 am: April 23, 2009, 19:25:44 »

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Lilly hat ein Loch im Auge
« Antwort #2 am: April 23, 2009, 19:28:12 »
Umzäunt doch die schönen Rosen! Sie rauszureißen wäre schade,
da auch Blätter und Blüten sehr lecker sind für Langöhrchen.

Mit der Salbe wirds sich bestimmt nicht entzünden.
Die Nickhaut schützt das Auge zusätzlich und heilt bestimmt wieder gut ab :troest:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Mogli

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 840
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mogli + Shanti

  • Meine Fotos
Re: Lilly hat ein Loch im Auge
« Antwort #3 am: April 23, 2009, 19:38:17 »
Wie meine Shanti - diese Salbe hat sie auch bekommen ! Nur sie legt sich immer mit Heuhalmen an - aber wohin mit dem Heu ? Das brauchen sie ja ...  :weissnich: sie muß einfach ihren Kopf immer direkt reinstecken. Das letzte Mal ging es 12 Tage bis es wieder geheilt war, ich hoffe, es hält jetzt ne Weile... ich drück Euch ganz fest die Daumen, daß es wieder gut wird und viel Geduld mit dem Salben..



Offline ute

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Teddy, Lilly & Emely

  • Meine Fotos
Re: Lilly hat ein Loch im Auge
« Antwort #4 am: April 23, 2009, 19:38:58 »
ach herrje

lass dich mal :knull:

Gott sei dank ging alles glimpflich ab.

Ich würd die schönen Rosen auch umzäunen  ;)

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Lilly hat ein Loch im Auge
« Antwort #5 am: April 23, 2009, 19:57:40 »
oweh, die arme Lilly. Aber es scheint ja trotzdem glimpflich abgelaufen zu sein.

Ist das eine Antibiotika-Salbe?

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Offline judi

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 199
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lilli und Urmel, als es noch klein war :)
    • PMA-Film

  • Meine Fotos
Re: Lilly hat ein Loch im Auge
« Antwort #6 am: April 23, 2009, 20:30:34 »
ohoh die Arme...ach ja diese Augenprobleme...wie bei meiner Lilli letztens....aber zum Glück verheilen die meistens wieder richtig gut und oft bleibt nur ne kleine Narbe zurück !

 :troest:

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Lilly hat ein Loch im Auge
« Antwort #7 am: April 23, 2009, 20:34:11 »
Na Mensch, die macht ja Sachen  :eek:
Arme kleine Maus, das tat bestimmt mächtig weh :(

Rosen umzäunen is ne gute Idee. Sieht vielleicht nich mehr so schön aus, aber immernoch besser, als sie ganz rausbuddeln.

Ich wünsch der kleinen Lilly gute Besserung und dass sie nich nochmal in so nen Stachel läuft ^^

Offline Lexi

  • Wackelnase
  • WN-Profi
  • *
  • Registriert: Okt 2008
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Weiblich
  • In Gedenken an Lady

  • Meine Fotos
Re: Lilly hat ein Loch im Auge
« Antwort #8 am: April 23, 2009, 21:06:10 »
Lilly sagt vielen Dank für die lieben Wünsche.

Auf die Idee mit dem Umzäunen hätte ich auch selbst kommen können  :kicher: zumal es meine Lieblingssorte Gloria Dei ist. Ich bin da halt sehr radikal - was meinen Nins schadet, kommt weg.
Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben an dem Du realisierst wer Dir wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird. So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund weshalb sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben. . .


Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Lilly hat ein Loch im Auge
« Antwort #9 am: April 23, 2009, 21:55:18 »
Nana, weg schon, aber nicht ganz, ge? :knull:
Nins und Rosen vertragen sich nicht gut, aber wenn jeder sein
eigenes Gehege bekommt, geht das doch :kicher:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf