Autor Thema: knoten beim hasi??  (Gelesen 1858 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Annelüm

  • Gast
knoten beim hasi??
« am: April 15, 2009, 22:26:59 »
Hallo

ich habe heute zum erstenmal beim streicheln einen knubbel unter dem fell meines hasis entdeckt, ca 1euro-stück groß. als ich eine stunde später nochmals nachsehen wollte war der knubbel ein wenig weiter hinten... :(

er ist fest, lässt sich aber bewegen. Dem hasi geht gut, sie ist wie immer, rennt herum, frisst und verhält sich nicht auffällig..

werde morgen gleich zum tierarzt gehen.

weiß jemand von euch jetzt schon, was es ungefähr sein könnte?  :weissnich:

Anne

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: knoten beim hasi??
« Antwort #1 am: April 15, 2009, 22:33:50 »
Das kann alles mögliche sein: ein gut- oder bösartiger Tumor, eine Haarwurzelentzündung, eine entzündete Bisswunde, das Tier hat sich angeschlagen usw.; gut, dass du morgen zum TA gehst. :)

An welcher Stelle befindet sich der Knubbel?
viele liebe Grüße von Betti

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: knoten beim hasi??
« Antwort #1 am: April 15, 2009, 22:33:50 »

Annelüm

  • Gast
Re: knoten beim hasi??
« Antwort #2 am: April 15, 2009, 22:38:19 »
auf dem rücken...erst ca 10 cm hinter den ohren und beim zweiten anschauen war er noch ca 5 cm weiter hinten... :( also ich bilde mir ein, dass es jetzt weiter hitnen is..viell täusche ich mich aber auch nur...?!
ich hoffe ich bekomm morgen noch einen termin biem TA

Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: knoten beim hasi??
« Antwort #3 am: April 15, 2009, 23:00:48 »
wurde dein kleines vor kurzem geimpft? oft kommen auch solche knubbel vom impfen ;) aber mal drüber schauen lassen schadet nie ^^
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Annelüm

  • Gast
Re: knoten beim hasi??
« Antwort #4 am: April 15, 2009, 23:04:20 »
ja geimpft wurde sie, aber es ist schon bestimmt 1,5-2monate her...
der knubbel ist genau auf der wirbelsäule..
hab voll angst um meine süße. hoffentlich ist es kein tumor! musste mein hasi, den ich vor ihr hatte schon wegen metastasen einschläfern lassen:-(

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: knoten beim hasi??
« Antwort #5 am: April 16, 2009, 10:01:54 »
Sehr gut, dass du gleich zum TA gehst. Es könnte auch ein Abszess sein (was nicht minder schlimm ist). Die wachsen sehr schnell und müssen daher gleich entfernt werden. Wenn man sie frühzeitig entfernt, sind die Heilungschancen allerdings sehr gut. Unsere Lili hatte 3 Stk. nebeneinander letzten Frühling und sie hat es zum Glück auch gut überstanden und ist wieder fit.
Liebe Grüße auch von Charly


Offline Paloma

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 1.192
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: knoten beim hasi??
« Antwort #6 am: April 16, 2009, 11:30:41 »
ein hund meiner eltern hat einen solchen knubbel auch auf der wirbelsäule. die TÄ sagt es sei von einem zeckenbiss oder von einer impfung. das ist einfach ein hohlraum der sich abgekapselt hat. da ist nur klare flüssigkeit drin und muss immer mal geleert werden.

keine ahnung ob kaninchen das auch bekommen können. aber was es auch ist, die tatsache dass es sich bewegen lässt ist gut. wenn es ein abszess oder gar ein tumor ist, dann ist es abgekapselt und wächst nicht nach innen.
viel glück beim tierarzt!


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf