Autor Thema: Sammelthread unserer Eigenbauten  (Gelesen 77372 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sarah95

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2011
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Sammelthread unserer Eigenbauten
« Antwort #30 am: Februar 02, 2013, 09:41:15 »
Hallo ihr, ich habe da mal ne Frage bezüglich der Außengehege.
Muss ich das Häuschen wegen kälte isolieren o.ä?

Sollte ich meine Nins über Nacht ins Häuschen tun oder kann ich diese auch draußen lassen?

Welchen Untergrund habt ihr für das Häuschen benutzt??

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Sammelthread unserer Eigenbauten
« Antwort #31 am: Februar 02, 2013, 15:24:21 »
ja, ein isoliertes häuschen is schon sehr wichtig. die kaninchen müssen die gelegenheit haben, sich an einen trockenen, windgeschüzten ort zurückzuziehen.
allerdings sollte das haus net zu groß sein, sonst geht so viel wärme verloren... und nachdem is es wohl net so toll, wenn die darein gesperrt werden.  :gruebel:
außer du hast was größeres... sowas wie ein gartenhaus, darin kannst du sie über nacht lassen, aber auch dort sollte ein warmes plätzchen angeboten werden.
aber eig brauchst du des gar net tun.
meine haben auch die möglichkeit zu entscheiden, ob sie lieber nach drinnen oder nach draußen gehen... tagsüber genauso wie nachts.

der boden meines schutzhäuschens besteht aus einem pressspanbrett und darunter ist eine gaaaanz dicke platte styrophor.

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Sammelthread unserer Eigenbauten
« Antwort #31 am: Februar 02, 2013, 15:24:21 »


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf