Autor Thema: Murmel und Paulinchen ziehen auf den Balkon...  (Gelesen 1501 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Krümel1005

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Feb 2012
  • Beiträge: 175
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Murmel und Paulinchen ziehen auf den Balkon...
« am: März 03, 2012, 23:27:50 »
Hallo ihr Lieben,

im Sommer diesen Jahres ziehe ich zu meinem Freund nach Wuppertal (wir haben schon eine Wohnung).
Die beiden Mäuschen kommen NATÜRLICH mit  ^^

Sie werden dann auf dem Balkon wohnen, eine genaue Einteilung haben wir schon gewählt. Den Käfig baue ich selbst. Jawohl, ICH als Frau *stolz bin*  :kicher:

Wir wissen nur nicht so recht, was wir als Bodenbelag wählen sollen. Zurzeit liegen da Fliesen.... nicht toll, das wissen wir natürlich   :)
Wir haben jetzt an Rindenmulch gedacht, das ist aber eher schlecht zu reinigen.
Zweite Idee ist jetzt Sand. Wie findet ihr das? Habt ihr vielleicht bessere Ideen / Alternativen??

Danke für eure Hilfe :)

P.S.: Wenn Fotos vom Balkon gewünscht sind ist das natürlich kein Problem.

Offline mist.ii

  • Muckel's Haustier.
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Dez 2010
  • Beiträge: 1.974
  • Geschlecht: Weiblich
  • .die hölle wird uns mit nichts überraschen können.

  • Meine Fotos
Re: Murmel und Paulinchen ziehen auf den Balkon...
« Antwort #1 am: März 03, 2012, 23:39:37 »
Hey Krümel!

Ich würde dir keine "beweglichen" Bodenuntersatz empfehlen wie Rindenmulch oder Sand -
glaub mir, das gibt ne Riesensauerei!!
Du kannst nicht davon ausgehen, dass deine beiden Hoppler auch im neuen Revier
noch stubenrein sind und nasser/vollgepinkelter sind ist absolut eklig und ein riiiiesengroßes
Infektionsrisiko!
Wird eines der Hoppler, wollen wir es nicht hoffen, mal ernsthaft krank oder zieht sich eine
Verletzung zu, sitzt der Sand ganz schnell in Wunden, an Schleimhautöffnungen etc. -
sowas ist sehr gefährlich!!
Zusätzlich wirst du auch dem Schmutz in der Wohnung nicht mehr Herr werden!! :jo:

Die beste Wahl ist an sich immer PVC: billig, leicht zu verlegen, superschnell und effizient
zu reinigen und die Ninchen können gut drauf laufen!!

Rindenmulch ist ebenso ungeeignet, da er fürchterlich doll riecht bei Nässe - von Urin
gar nicht erst zu reden!! :aaah:



Besonders hippe Krokodile tragen Polohemden mit eingestickten Schnöseln.

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Murmel und Paulinchen ziehen auf den Balkon...
« Antwort #1 am: März 03, 2012, 23:39:37 »

Offline Krümel1005

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Feb 2012
  • Beiträge: 175
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Murmel und Paulinchen ziehen auf den Balkon...
« Antwort #2 am: März 04, 2012, 01:03:17 »
Hi mistii,
Danke für deine rasche Antwort  :)

Haben uns jetzt auf jeden Fall gegen Sand entschieden (außer in der Buddelkiste  :kicher:)
Es wird wohl PVC! Wie siehts denn mit isolierung von unten aus??

Also mit der sonne kriegen wir auf jeden fall keine probleme! Habe schonmal einen Plan erstellt, wie das neue zuHause aussehen soll :)

2,5 Etagen, exklusiv Buddelkiste! Ein Traum für jedes Mümmelherz sag ich euch! Würd am liebsten schon fast selbst drin wohnen  :lala:


Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Murmel und Paulinchen ziehen auf den Balkon...
« Antwort #3 am: März 04, 2012, 15:35:36 »
Isolierung.... Kannst ja eine Zwischenschicht alten Teppich unterlegen?
Oder eben Teppichteilchen überm PVC.

Ist das dickerer Boden auf'm Balkon, also schon mindestens 15 cm dick, oder?
Und es ist am Haus, das geht schon. Wichtig bleibt auch die viel erwähnte Schutzhütte
und eine Umrandung des Balkons, für Schutz vor Wind und Wetter.
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Krümel1005

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Feb 2012
  • Beiträge: 175
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Murmel und Paulinchen ziehen auf den Balkon...
« Antwort #4 am: März 04, 2012, 15:41:09 »
Ja der Balkon ist dicker als 15cm.  :sunny:
Die Schutzhütte wird super, ich sehe es schon vor Augen  :klatsch: :dance:

rechts und links haben wir bereits Sichtschutz, die Nachbarn müssen ja nich alles sehen  :lala:
Zusätzlich dichten wir noch alles schön ab.

Offline mel

  • WN-Goldstück
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Mai 2007
  • Beiträge: 3.134
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Murmel und Paulinchen ziehen auf den Balkon...
« Antwort #5 am: März 04, 2012, 19:43:39 »
Krümel das hört sich alles ganz aufregend und toll an !
Ich glaube Du machst für Deine Stinker ein ganz tolles "Gehege"  :jo:

Hast Du eigentlich Bilder für uns  :fettgrins: :fettgrins: :fettgrins:

Dann kann man sich das alles noch besser vorstellen

Offline Krümel1005

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Feb 2012
  • Beiträge: 175
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Murmel und Paulinchen ziehen auf den Balkon...
« Antwort #6 am: März 04, 2012, 20:10:32 »
Huhu!  :hi!:

Sobald ich Fotos hab, lad ich welche hoch! Versprochen  :klatsch:


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf