Autor Thema: Katzennetzt als Abdeckung?  (Gelesen 2248 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Katzennetzt als Abdeckung?
« Antwort #10 am: März 26, 2012, 22:39:43 »
Voilerendraht,... 1qm so 4-5€. Du möchtest 2m hoch, also dann sind
3 x 2 x 2m auch 12 x 5€ ca. 60€ allein der Draht. (Baumarkt)
4-Eck, nicht 6-Eck, wichtig!
Überdachung nicht vergessen, Dachlatten, Teerpappe? Eventuell 70€.
Dann würde ich gegebenenfalls vielleicht 10x10cm dickes Holz nehmen,
was das kostet kann ich nur erahnen. 2m Latten 5 Stück ca. 10€ vielleicht.

Also 200€ sind schon einzurechnen und natürlich auch flotte Hände :D
Muckel hatte mir mal einen Shop-Link gegeben da kannst du dir Anregungen
holen, guck mal: klick
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Dav04

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Feb 2011
  • Beiträge: 28

  • Meine Fotos
Re: Katzennetzt als Abdeckung?
« Antwort #11 am: März 27, 2012, 16:13:17 »
Hi,
danke für die Infos und für den Link.
Ich habe die Fläche wo der Stall stehen soll gerade nochmal ausgemessen und gemerkt das das mit den genannten Maßen doch nicht so geht. :(
Also muss eine neue planung her.  :gruebel:
Die Fläche die ich zur Verfügung habe ist ungefähr 400x130x200.
Die Fläche will ich auch ausnutzen und plane daher ein Gehege mit den Maßen 400x130x200. Die Höhe weis ich noch nicht ob die so bleibt aber wahrscheinlich schon.
Womit ich mich bei der Sache schwer tuhe ist ob die Tiefe ausreichend ist.?
Abdeckung brauche ich keine kaufen da das ganze schon Überdacht ist und ich somit einfach nur Gitter oben drauf machen muss :yeah:.
Aus welchem Holz kauf ich die Balken am besten damit sie Regen und Schnee abkönnen?
LG Dav

       

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Katzennetzt als Abdeckung?
« Antwort #11 am: März 27, 2012, 16:13:17 »

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Katzennetzt als Abdeckung?
« Antwort #12 am: März 27, 2012, 17:28:31 »
Wenn du das Holz ordentlich auch mittels Anstrich Wetterfest machst, sollte
das zusätzlich helfen. Ebenso hilft ein Dach dabei, dass die Verwitterung nicht so
arg schnell abläuft. Guck dass du bei der Farbe den blauen Engel auf der Dose hast.

Kannst du statt 4x1.3m vielleicht auch mit Ecken bauen? :gruebel:
Ich weiß nicht wie ich mir die Fläche vorstellen muss, so kannst du vielleicht auch noch
mehr Platz rein zaubern. Ansonsten sind 4x1.3m nicht unbedingt das Optimum, aber
immernoch deutlich besser als nichts ;) Hast auch du vielleicht Fotos ven dem Plätzchen?
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf