Autor Thema: Hasen auf dem Innenhof???  (Gelesen 3328 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Muckel

  • stolzes Frauchen des tollsten Miststücks!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 3.672
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hasen auf dem Innenhof???
« Antwort #10 am: März 26, 2012, 14:38:27 »
ich würde mehrere sandstellen anbieten

kennst du diese sandmuscheln für kinder?

die gibts jetzt sicher überall günstig

da kann man die untere hälfte mit sand füllen und die obere B hochbinden

gibt schatten und buddelplatz, sand mit kaltem wasser feucht halten gibt abkühlung

ich würde halt mehrere solche "inseln" mit anderen untergründen anbieten

konditionieren kannst du sie ZB auf das klappern einer leckerliedose oder du schnalzt mit der zunge oder rufst etwas bestimmtes oder ne kombi (schnalzen und rufen, dose/tüte rascheln und rufen), das klappt meist ganz gut

würde das ab jetzt immer vor der fütterung machen und dann auch immer zum rein rufen vorher das futter im festen gehege schon hinlegen, dazu immer wenn sie kommen am anfang nen besonderes leckerlie (erbsenflocke, SBK) geben...

Offline Bucklfips

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Sep 2011
  • Beiträge: 43

  • Meine Fotos
Re: Hasen auf dem Innenhof???
« Antwort #11 am: März 26, 2012, 14:56:37 »
Die Muscheln hab ich schon gekauft. Die fand ich auch am praktischten für diesen Zweck ;)

Hätte jetzt eine mit Sand gemacht und drei mit Erde, die ich mit Gras besamt... Ansonsten eben noch verschiedene Bänke oder Tunnel, da muss ich noch schauen, was sich so anbietet...

Toll, dann bin ich jetzt voller Tatendrang und fang gleich mal an  :sunny:

Hoffentlich klappt das mit dem Konditionieren. Das wär echt ne Erleichterung  :lala:

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Hasen auf dem Innenhof???
« Antwort #11 am: März 26, 2012, 14:56:37 »

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Hasen auf dem Innenhof???
« Antwort #12 am: März 26, 2012, 22:47:25 »
Huuuui,das ist Platz! Find ich auch cool dort bei dir. :yeah:
Schade dass es so zugepflastert ist, aber deine Lösungsansätze und Ideen find ich sehr toll!
Einen Pavillon könntet ihr aber auch aufstellen, oder? Dann heizt sich noch weniger Boden auf.
Fressen die Hoppler an dem Teer rum?
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Juli

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 1.477
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hasen auf dem Innenhof???
« Antwort #13 am: März 27, 2012, 12:21:16 »
Also ich find´s auch toll! Daraus kann man richtig was machen...
Mit dem Teer sehe ich auch als weniger problematisch, wenn genug Alternativen da sind. Und da hast du ja mehr als genug gute Ideen!  ;)
Berichtest du denn mal, was daraus geworden ist?
:fotos: vom Ergebnis wären auch nicht schlecht...  :lala:
Liebe Grüße von Juli,
mit Kasimir und Hermine
& mit den Sternen- Nins Bounty, Emmy, Ricky, Mary und Flymo im  :herzi: ...

Offline Miriam

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Mär 2012
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tiere fühlen so wie Menschen!!!

  • Meine Fotos
Re: Hasen auf dem Innenhof???
« Antwort #14 am: März 27, 2012, 15:16:03 »
Hallo Claudia,  :wink2:
ich finde du solltest deine Hasen einfach frei laufen lassen, also im Innenhof! :loool:
Liebe grüße mimi!!!  :blumen:
Tiere fühlen so wie Menschen!

Offline Bucklfips

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Sep 2011
  • Beiträge: 43

  • Meine Fotos
Re: Hasen auf dem Innenhof???
« Antwort #15 am: März 27, 2012, 21:51:37 »
Freut mich, dass ich jetzt doch noch soviele Ermutigungen bekommen hab.

Im Moment bin ich ja noch am Herrichten und der Wetterbericht sagt, dass es zum Wochenende nochmal schneit. Also werden sich die drei noch gedulden müssen. Aber zu Ostern denk ich, wird es soweit sein. Ich kann euch ja dann Bilder zeigen und berichten, wie es ihnen gefällt.
Bin schon fleißig am Konditionieren. Und obwohl ich gestern erst angefangen hab, sind sie heute schon fleißig hergehoppelt, als es geklappert hat. Hoff das bleibt auch so, damit uns größere Fangaktionen erspart bleiben.  :p

 ;) Bis zum nächsten Bericht,
Claudia

Offline Bucklfips

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Sep 2011
  • Beiträge: 43

  • Meine Fotos
Re: Hasen auf dem Innenhof???
« Antwort #16 am: April 27, 2012, 14:55:39 »
Sonnigen Tag ;)

Gestern war es soweit: Mein Innenhof gehört nun zum Reich der Hasen.
Es war echt eine sehr schwere Geburt. Während Lisbert sofort aus dem Käfig gehoppelt ist, haben sich die beiden anderen im Käfig verschanzt und trauten sich einfach nicht heraus. Es hat wirklich eine Stunde gedauert, bis Tommi dann dochmal die neue Welt erkundet hat. In dieser Zeit hat Lisbert schon diverse Runden gezogen und hat Haken geschlagen. Anniker kam dann auch bald nach. Vereint, haben sie dann zusammen das Gebiet erkundet und liefen Runden, sind übereinander gehüpft oder haben sich in der Abendsonne ausgeruht.
Es war echt ne gute Entscheidung. Allein zu sehen, wie viel Spass sie beim rumrennen und erkunden haben, bezeugt, dass es ihnen gefällt.
Hier ein paar Fotos.
Bis bald dann mal,
Claudia
Tommi Anniker und Lisberth

Offline Juli

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 1.477
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hasen auf dem Innenhof???
« Antwort #17 am: April 27, 2012, 15:28:28 »
Hallo Claudia,
schön, dass du an uns gedacht hast und uns berichtest!
Es scheint deiner Bande ja schonmal sehr gut zu gefallen, das freut mich! Sehr süß übrigens, deine drei!  :hasilove:
Mich würde noch interessieren, wie du das jetzt mit den Unterschlüpfen gelöst hast??

LG, Juli
Liebe Grüße von Juli,
mit Kasimir und Hermine
& mit den Sternen- Nins Bounty, Emmy, Ricky, Mary und Flymo im  :herzi: ...

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Hasen auf dem Innenhof???
« Antwort #18 am: April 27, 2012, 15:55:41 »
Oh :freu: wie fein Claudia! Ich hab mich auch so extrem
gefreut meine Nasen an frischer Luft hoppeln zu sehen :love:
Deine drei sind wirklich zum Klauen süüüüüß! :liebe3:

Kannst du Videos machen? Wenn ja, dann kannst
du auch deine Süßen in Aktion zeige und zusätzlich
haben wir noch mehr Einblick in das Hoppelreich. :fettgrins:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Bucklfips

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Sep 2011
  • Beiträge: 43

  • Meine Fotos
Re: Hasen auf dem Innenhof???
« Antwort #19 am: April 30, 2012, 16:34:35 »
Hej,

ja, es geht ihnen echt gut. Zwar nutzen sie ihre Freiheit nur wenig, bei der Hitze, aber am späten Nachmittag kommen sie immer wieder raus.
Im Moment stehen 4 Sandmuscheln rum, die sie jedoch nicht zu intressieren scheinen. Also gegraben hat noch keiner(??). Ansonsten hab ich noch die Ausläufe für Meerschweinchen etc. von den Nachbarn zusammengetragen, diese mit Decken oder so abgedeckt. Da laufen sie immer rein, wenn was knallt oder so. Tisch und Stühle stehen auch noch rum. Ich denke, das reicht ihnen. Gegen die Sonne sind sie ja ohnehin geschützt, da immer eine hälfte des Innenhofes im Schatten liegt.

Jetzt hab ich aber was neues entdeckt: Im Hof sind kleine schwarze Ameisen. Meint ihr, dass das was ausmacht??? Aber die Ameisen mit Gift vertreiben möcht ich irgendwie auch nicht... :weissnich:

So, ich wünsch euch noch ned schönen Brückentag,
Claudia

PS: Wie kann ich denn hier Videos anfügen??? Die sind zu groß, glaub ich...


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf