Autor Thema: Ungefährliche Farbe  (Gelesen 5238 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Ungefährliche Farbe
« am: August 18, 2008, 23:20:23 »
Nabend allerseits :)

Ich würd gern mein Metallgehege neu anstreichen, weil es durch viele Stunden draußen, doch langsam anfängt zu rosten und nich mehr schön ist.

Hat jemand ne Ahnung, welche ungefährlichen Farben, Lacke oder was auch immer, ich da nehmen könnte?
Ich geh davon aus, dass die Stäbe auch weiterhin benagt werden und will deshalb nix ungesundes nehmen.

lg und danke schonmal ;)

Offline moquito

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Dez 2007
  • Beiträge: 505
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Ungefährliche Farbe
« Antwort #1 am: August 19, 2008, 00:38:18 »
Würd einfach mal in Baumarkt gehen und nach nem ungiftigen Lack suchen (Holzklötzchen und/oder blauer Umweltengel auf der Dose).
Sollte ja nach Möglichkeit ne Rostschutzfarbe sein, aber zuvor muss man halt den alten Rost abschleifen bzw. Rostumwandler hinstreichen, sonst hast du das Problem bald wieder.

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Ungefährliche Farbe
« Antwort #1 am: August 19, 2008, 00:38:18 »

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: Ungefährliche Farbe
« Antwort #2 am: August 19, 2008, 07:30:40 »
Hat jemand ne Ahnung, welche ungefährlichen Farben, Lacke oder was auch immer, ich da nehmen könnte?
Ich geh davon aus, dass die Stäbe auch weiterhin benagt werden und will deshalb nix ungesundes nehmen.
Generell sind lackierte Stäbe ja nicht so toll, wenn sie benagt werden. :rolleyes: Wäre es nicht möglich, den Lack und Rost abzuschmiergeln...müsstest du ja vermutlich sowieso machen, wenn du neu lackieren möchtest. :)
viele liebe Grüße von Betti

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Ungefährliche Farbe
« Antwort #3 am: August 19, 2008, 09:54:39 »
Keine Ahnung  :weissnich:

Ich muss nich unbedingt Geld für Farbe ausgeben, wenn sich´s vermeiden lässt ^^
Ich würd das Gehege nur gern behalten und der Rost gefällt mir überhaupt nich. Wenn Gina und Frodo dann zusammen sind und damit die große Nage-Chefin wieder mit dem Gehege in Berührung kommt, hätt ich´s gern fertig.

Hauptsache, der Rost is weg...

Offline Dodo

  • Gleichstellungsbeauftragter
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mai 2006
  • Beiträge: 2.917
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Ungefährliche Farbe
« Antwort #4 am: August 19, 2008, 12:35:50 »
Alter Lack und Rost müssen auf jeden Fall runter - logisch. Aber ohne Schutz hast du nach einem Tag (ungelogen!) wieder Rost drauf.
Also entweder muss es neu lackiert werden oder man lässt es verzinken. Das meine ich jetzt durchaus ernst. Müsstest du mal in den Gelben Seiten nach einer Verzinkerei in eurer Nähe gucken und mal anfragen, ob die das machen würden und was das kostet (Lack ist ja auch nicht gerade billig und das Lackieren dieser kleinen Stäbe mit dem Pinsel eine Sch...Arbeit - eigentlich müsste man das sprühen...)
LG von Thorsten

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Ungefährliche Farbe
« Antwort #5 am: August 19, 2008, 17:31:34 »
Ich werd mal in den Baumarkt fahren und da bissl nachfragen. Mal sehen, ob die mir was relativ angenehmes empfehlen können ^^

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Ungefährliche Farbe
« Antwort #6 am: August 20, 2008, 14:37:20 »
Ich hab so verzinkten Draht und der rostet auch nicht. Den würde ich dir empfehlen, denn alles andere ist auch kosten- und zeitintensiv. Da würde ich wohl lieber gleich das Gitter austauschen.
Das entrosten stelle ich mir auch nicht so einfach vor - du könntest vielleicht mit Öl arbeiten - das beugt auch neuem Rost vor.
Ist es denn wirklich Rost oder nur Flugrost?
Liebe Grüße auch von Charly


Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Ungefährliche Farbe
« Antwort #7 am: August 20, 2008, 22:41:54 »
Hm... gute Frage ^^

Da is so ne silberne Beschichtung drauf und die is an manchen Stellen wie abgeblättert. Und an den Stellen rostet jetzt das Metall drunter. Bin schon am Überlegen, ob ich vielleicht doch das ding wegschmeiße und einfach neu kaufe...

Offline Dodo

  • Gleichstellungsbeauftragter
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mai 2006
  • Beiträge: 2.917
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Ungefährliche Farbe
« Antwort #8 am: August 21, 2008, 12:43:54 »
Dann ist es (bzw. war es *g*) gewiss verzinkt.
Wie gesagt: ich finde es recht viel Aufwand und teuer ist es wahrscheinlich auch, wenn man das halbwegs wieder schön und dauerhaft haltbar machen will
LG von Thorsten

Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Ungefährliche Farbe
« Antwort #9 am: August 22, 2008, 21:52:27 »
Hallo Lilia!

An deiner Stelle würde ich neuen Draht kaufen! Spart Zeit und sicherlich auch Geld! Ich bin gelernte Maler und Lackiererin und kann dir nur sagen, den rost müsstest du komplett entfernen ( dann mal schaun wieviel draht übrig bleibt), anschliessend speziell behandeln und den restlichen verzinkten draht ebenfalls speziell vorbehandeln bevor du lackierst! Zink ist ein äußerst schwieriger untergrund zum lackieren, muss man immer wieder machen wenn mans net richtig macht und ich denke, es ist die bessere lösung einfach neuen draht zu kaufen, es ist eine schreckliche arbeit! so, bin fertig mit meinem fachchinesisch  :kicher:

grüßle Alice
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf