Autor Thema: Balkon zu niedrig  (Gelesen 3770 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fanny08

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Männlich
  • Spike der kleine Rammler

  • Meine Fotos
Balkon zu niedrig
« am: September 12, 2008, 11:57:50 »
Hi hier!!!
ich habe meine zwei süßen draufen auf den balkon und da wollte ich mal wissen ob sie da frei rum laufen können oder nicht jabe angst das sie daraus springen können.
also die brüstung ist ca. 1.30m hoch!!!
muss ich da angst haben oder nicht!!!
bitte um schnelle antworten


danke schon mal und viel spaß mit euren kleinen!!!

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Balkon zu niedrig
« Antwort #1 am: September 12, 2008, 12:13:51 »
Die meisten Ninchen schaffen es auch, so hoch zu springen.
Ich hatte allerdings früher auch auf dem Balkon Ninchen gehalten und da der Balkon sehr groß war, dürfte das wohl uninteressant gewesen sein. Normalerweise merken sie auch, wenn es auf einer Stelle tief runter geht.

Ich würde auf jeden Fall nichts in der Nähe der Brüstung zum Draufspringen hinstellen, weil dann wäre die Gefahr doch größer. Oder du spannst ein Netz darüber (ist auch sinnvoll wegen anderer Feinde von außen).
Liebe Grüße auch von Charly


Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Balkon zu niedrig
« Antwort #1 am: September 12, 2008, 12:13:51 »

Offline Fanny08

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Männlich
  • Spike der kleine Rammler

  • Meine Fotos
Re: Balkon zu niedrig
« Antwort #2 am: September 12, 2008, 12:27:27 »
na ein netz spannen ist schon schei...... weil das ist bei unseren balkon fast nicht möglich.
was kann ich denn sonst noch machen??

Offline Tosh

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Mär 2008
  • Beiträge: 439
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Balkon zu niedrig
« Antwort #3 am: September 12, 2008, 13:31:37 »
Ist euer Balkon so groß das es, wie Djembe gesagt hat, uninteressant ist zu "springen"?

Ist euer Balkon recht klein, würde ich kein Risiko eingehen wollen und die Tierchen drin halten.

Offline Fanny08

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Männlich
  • Spike der kleine Rammler

  • Meine Fotos
Re: Balkon zu niedrig
« Antwort #4 am: September 12, 2008, 13:37:49 »
also der balkon ist 3.50 m lang und 1.50 groß also es sind über 5 qm ist das groß genug

Offline Kaninchen-Helpline

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Balkon zu niedrig
« Antwort #5 am: September 12, 2008, 13:42:17 »
Egal wie groß er Balkon ist, Kaninchen schaffen es zu springen und wenn sie sich erschrecken, dann springen sie noch höher.
Wenn du kein Netz spannst, musst du jeden Tag damit rechnen, dass deine Kaninchen in den Tod stürzen.
LG Micha.

Offline Fanny08

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Männlich
  • Spike der kleine Rammler

  • Meine Fotos
Re: Balkon zu niedrig
« Antwort #6 am: September 12, 2008, 13:44:22 »
also sollte ich es lieber lassen da meine zicke jetzt schon sehr sprungfreudig ist sie muss einfach hinter jeder mauer gucken was da los ist.
na okay danke schön ich dachte ja bloß das sie nicht so hoch springen können!!

danke danke

Offline Tosh

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Mär 2008
  • Beiträge: 439
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Balkon zu niedrig
« Antwort #7 am: September 12, 2008, 14:49:53 »
Na warte mal ab... Wenn mein Böckchen gut drauf ist, springt er ohne große Anstrengung aus dem Stand locker über meine Hüfte, ich bin 1,73 groß. Kannst dir also ungefähr denken wie hoch das ist und wie gesagt, dass ohne Anstrengung  :lala:

Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Balkon zu niedrig
« Antwort #8 am: September 12, 2008, 16:18:48 »
Ich habe festgestellt das Kaninchen gerne worauf springen,aber nicht gern worüber,schon garnicht wenn sie nicht sehen können worauf sie dahinter landen.

Offline kuschelmaus87

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Sep 2006
  • Beiträge: 1.042
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Balkon zu niedrig
« Antwort #9 am: September 12, 2008, 16:23:53 »
Ich habe meine Racker ja auch auf dem Balkon frei laufen. Finde grade kein metermaß weiß also nicht wie hoch das geländer ist. Aber ich ( 1,70m) muss mich auf die Zehenspitzen stellen um nach unten zu schauen, also wenn ich den Boden sehen will. Habe nichts vor dem Geländer stehen worauf sie springen könnten, habe bis jetzt auch noch nicht beobachtet das sich einer der Bande dafür Interessiert hat was hinter dem Geländer ist.

Über das freilaufgehege im garten mit 1m höhe wird drüber gesprungen
Katja und die 7 Nins Purzel, Tinky,Wuschel, Ginger,  Mopsie, Zwerg und  Pünktchen


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf