Autor Thema: Babys ins große Gehege???  (Gelesen 2591 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kathy317

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Okt 2008
  • Beiträge: 232
  • Geschlecht: Weiblich
  • * in Gedanken an Leo *

  • Meine Fotos
Babys ins große Gehege???
« am: November 07, 2008, 12:40:46 »
Halli Hallo!

Heute in einer Woche kann ich meine kleinen Nins holen!

Ich habe gehört, dass ich sie nicht gleich ins große Gehege laufen lassen soll, eher erstmal ein paar Tage in den kleinen 1,20 x 80 Käfig...

Was sagt ihr dazu? Sie kommen aus einer Freilandhaltung und haben dort mit den Geschwistern und Mutti auf großem Raum gelebt. Dann kann ich sie doch auch gleich hoppeln lassen, oder?

Macht es den Kleinen etwas aus, wenn sie von Draußen nach Innen kommen???
Was muss ich denn noch so beachten... Ach, ich bin so hippelig...

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Babys ins große Gehege???
« Antwort #1 am: November 07, 2008, 19:55:59 »
warum sollten die nicht gleich das ganze Gehege bekommen??

Es macht ihnen nichts aus von draussen nach drinnen ... umgekehrt schon viel mehr um die Jahreszeit ...... da können sie schon ganz schön krank werden da sie ja kein Winterfell haben



Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Babys ins große Gehege???
« Antwort #1 am: November 07, 2008, 19:55:59 »

Offline weide202

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Weiblich
    • Dream-rabbits

  • Meine Fotos
Re: Babys ins große Gehege???
« Antwort #2 am: November 08, 2008, 11:58:30 »
Ich habe meine Beiden auch gleich ins Gehege nach draußen gesetzt. Auch sie sind aus der Außenhaltung gekommen.
Verstehe nicht ganz, warum sie dort nicht rein sollten.
Liebe Grüße
Ute


Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Babys ins große Gehege???
« Antwort #3 am: November 08, 2008, 14:24:03 »
Ich emfehle es auch so.
Die ersten zwei Tage in den Stall,eingewöhnen,Fluchtpunkt manifestieren,dann Stück für Stück Gelände erweitern.
Dier Zwerge lernen so wo *sicher* ist.
Sind sie neu im Gehege und droht Gefahr,fangen sie an wie irre überall gegen zulaufen,kriegen Panik, weil sie noch keinen Fluchtpunkt haben.

Hat den Vorteil das sie sich die ersten Tage die Kloecke im Stall wählen und auch später aufsuchen.




Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Babys ins große Gehege???
« Antwort #4 am: November 08, 2008, 15:51:38 »
Würd mich da primel anschließen. Wir haben das bisher auch immer so gemacht.

Offline Kathy317

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Okt 2008
  • Beiträge: 232
  • Geschlecht: Weiblich
  • * in Gedanken an Leo *

  • Meine Fotos
Re: Babys ins große Gehege???
« Antwort #5 am: November 10, 2008, 15:52:30 »
Genau so habe ich es mir auch gedacht... Erst in den kleíen zum eingewöhnen und Kloecke wählen und nach 2 Tage dann die Tür offen lassen, damit sie den Auslauf nutzen können... Hmm, ich mach das einfach mal so...


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf