Autor Thema: Zimmerpflanze angefressen  (Gelesen 1143 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zeraphine88

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Jul 2010
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Zimmerpflanze angefressen
« am: Februar 13, 2013, 17:38:09 »
Hey Ho,

hab da mal 'ne Frage..
mein Kaninchen Lucy ist momentan sehr frech, und da ist sie mir heimlich auf den Tisch gesprungen und hat sich an einer Zimmerpflanze bedient.
Nun weiß ich leider nicht was das für eine Pflanze ist. Habe meine Mutter mal gefragt und sie meinte die Pflanze sei nicht giftig.
Nun, Kaninchen sind ja keine Menschen, also weiß ich nicht wie es bei denen aussieht. Meine Mutter sagt ich mache viel Drama um nichts, aber ich bin da lieber vorsichtiger, man weiß ja nie...





Das wäre die Pflanze, ich hoffe das mit dem Bild ist ok. (Ja ich weiß sie sieht ein wenig knusprig aus, bei mir gehen die immer ein :D )


Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schon mal im vorraus.

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Zimmerpflanze angefressen
« Antwort #1 am: Februar 13, 2013, 18:13:05 »
Ich bin selbst auch nicht so der Pflanzenkenner und habe mal eines meiner Zimmerpflanzenbücher durchsucht. Es müsste lt. diesem eine Bromelienart sein. Tillandsia Lineniana steht dabei.
Und wie immer ist sich Google nicht so recht einig. Es steht mal sie sind giftig, dann wieder sie seien ungefährlich für Haustiere  :wow: :weissnich:

Ich suche mal weiter...

Auf alle Fälle: Tiere beobachten und sofort zum Tierarzt, wenn sich irgendwas bemerkbar macht

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Zimmerpflanze angefressen
« Antwort #1 am: Februar 13, 2013, 18:13:05 »

Offline Zeraphine88

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Jul 2010
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Zimmerpflanze angefressen
« Antwort #2 am: Februar 13, 2013, 18:42:54 »
Das  ist echt nett das du extra nachgeschaut hast,danke :)

Hab mal selbst bei Google gesucht, von den Bildern her würde ich sagen das das die Pflanze ist. Die Blüte sah ja wirklich mal rosalich aus wenn sie in ihrer Blüh-Phase war.
Sonst habe ich leider überhaupt nichts gefunden bei Google, außer die Bilder :(

Ja ich werde sie auf jeden Fall beobachten, sie verhält sich so wie immer. Ist aber auch erst 1 1/2 Stunden her wo sie mal probiert hatte  :rolleyes:
Hab die Pflanze natürlich sofort woanders hingestellt, da wo sie definitiv nicht rankommen kann.

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Zimmerpflanze angefressen
« Antwort #3 am: Februar 13, 2013, 20:10:07 »
es is auf jeden fall ne thillandsia... gehört zur familie der bromelien, wächst eig auf nem baum und is net giftig.
allerdings musst du deine lucky gut beobachten. wenn du bemerkst, dass sie sich zurückzieht und nen festen bauch hat, gleich zum TA. vielleicht auch mal den kot beobachten...
aber eig dürfte nix sein...

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Zimmerpflanze angefressen
« Antwort #4 am: Februar 13, 2013, 20:26:55 »
Das war ja das, was man im Internet nicht so wirklich findet; giftig oder nicht. Auf einer Seite steht giftig auf der anderen steht unbedenklich. Doof sowas...

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Offline Zeraphine88

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Jul 2010
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Zimmerpflanze angefressen
« Antwort #5 am: Februar 13, 2013, 23:27:34 »
Danke für eure Antworten.
Das beruhigt mich jetzt aber zum Großteil.
Sicher werde ich Lucy weiterhin beobachten so gut wie es geht.
Also bis jetzt ist alles top, sie hatte auch nicht viel davon gefressen, muss nur ein Stück gewesen sein. Den Rest von ihrer Kostprobe habe ich vor 'ner Stunde auf dem Tisch gefunden, hatte sie gut versteckt gehabt das Schlitzohr  :sauer:



Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf