Autor Thema: Kiefer- Abszess bei Bounty  (Gelesen 6119 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Juli

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 1.477
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Kiefer- Abszess bei Bounty
« am: Dezember 10, 2012, 21:50:26 »
Hallo liebe WN- ler,

nun hat sich gerade Emmi von ihrer letzten Zahn-OP im November gut erholt, und schon geht es weiter...  :(

Am Freitag stellten wir bei Bounty eine richtig dicke Backe fest und sie hielt den Kopf ganz schief.
Wir sind direkt mit ihr zum TA. Die hat ihr dann AB und Schmerzmittel gegeben. Sie meinte aber, dass sie da weiter nichts machen kann und hat uns an eine Spezial-Zahnklinik verwiesen.
Da hatte ich dann heute mittag einen Termin. So eine Praxis habe ich echt noch nie gesehen! Total- modern, top eingerichtet, Futter- Pröbchen im Wartezimmer... und (was natürlich das Wichtigste ist) sehr freundliches und kompetentes Personal. Es hatte natürlich auch so seinen Preis...

Naja, Bounty wurde jedenfalls sorgfältig untersucht. Sie hat einen Abszess im Unterkiefer. Zahnfeststellung war allerdings nicht zu sehen, jedenfalls nicht so stark, dass dies die Ursache sein kann. Der TA vermutet, dass sich in einer Zahntasche, die er vorgefunden hat, etwas Stroh oder Heu festgesetzt hat. Und weil das nicht steril war, haben sich Bakterien gebildet und dadurch der Abszess... Er hat direkt operiert, Abszess entfernt, gespült usw.
Die Wunde sieht echt übel aus.

Für stärkere Nerven:
Der Eingriff wird in dieser Praxis immer per Fotos dokumentiert und für 14 Tage im Internet eingestellt.
Hier unter Patientenfotos- Nr. 121210 14084 kann man Fotos von Bountys Eingriff sehen.

Bounty erholt sich gerade noch vom Eingriff. Gefressen hat sie noch nicht, ist aber für heute erstmal noch grundversorgt.

Ich hoffe sie schafft es...  :anbet:
Liebe Grüße von Juli,
mit Kasimir und Hermine
& mit den Sternen- Nins Bounty, Emmy, Ricky, Mary und Flymo im  :herzi: ...

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kiefer- Abszess bei Bounty
« Antwort #1 am: Dezember 10, 2012, 22:00:52 »
Oweh, die arme Maus. Das sieht ja schlimm aus :(
Ich drücke ganz fest die Däumchen, dass sie schnell wieder gesund wird :knull:

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Kiefer- Abszess bei Bounty
« Antwort #1 am: Dezember 10, 2012, 22:00:52 »

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kiefer- Abszess bei Bounty
« Antwort #2 am: Dezember 10, 2012, 22:06:19 »
oh neeeeein, das arme bountylein  :(
die fotos sehen ja böse aus...

aber was mich positiv stimmt is, dass alles gleich erkannt und gut behandelt wurde.
wenn du ein gutes gefühl bei dem TA und seinem team hattest, dann wird des auch so sein.

jetz muss die kleine nur noch gut fressen und schnell wieder auf die beine kommen.
meine daumen sind auf jeden fall ganz fest gedrückt!
kleine bounty, du schaffst das!  :jo:

Offline Juli

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 1.477
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kiefer- Abszess bei Bounty
« Antwort #3 am: Dezember 11, 2012, 18:46:12 »
Danke, ihr zwei!
Können wir wirklich gut gebrauchen.
Sie frisst überhaupt nicht und ist immernoch sehr schlapp. 
Sie bekommt noch die doppelte Dosis Schmerzmittel und wir päppeln. Übermorgen haben wir den nächsten Termin zum Spülen beim TA.

 :anbet:
Liebe Grüße von Juli,
mit Kasimir und Hermine
& mit den Sternen- Nins Bounty, Emmy, Ricky, Mary und Flymo im  :herzi: ...

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Kiefer- Abszess bei Bounty
« Antwort #4 am: Dezember 12, 2012, 12:59:53 »
Ich finde das auf der Webseite macht alles einen seeehr professionellen und kompetenten Eindruck,
auch wenn das der kleinen Bounty nicht den Schmerz nimmt aber sie wird sicherlich schnell und
gut abheilen :knull: Ich drück euch fest die Daumen!!
Wie macht sie sich?? Ich hoffe ihr als Haseneltern steckt das auch gut weg? :troest:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline mirimimi

  • Kraulsüchtig
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://elesie-design.com
    • Youtube's channel

  • Meine Fotos
Re: Kiefer- Abszess bei Bounty
« Antwort #5 am: Dezember 13, 2012, 11:45:57 »
Oh Juli das sind ja keine guten Nachrichten. Hoff das Mäuschen kommt schnell wieder auf die Beine  :jo:
wer meine Schreibfehler findet darf sie gern behalten :irre:


Offline Juli

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 1.477
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kiefer- Abszess bei Bounty
« Antwort #6 am: Dezember 14, 2012, 18:27:25 »
Huhu,

das Spülen hat ganz gut geklappt, aber jetzt fühle ich mich wieder viel schlechter... Ich war ja jetzt wieder bei meiner TÄ und die meinte, dass das in der Klinik ja eine ziemlich aufwändige Sache gewesen sein muss und man im Moment auch noch nicht weiß wie es ausgeht...  :snief:
Dabei ging es doch eigentlich bergauf, Wunde heilte schon, Schmerzmittel hat anscheinend gut gewirkt und sie fing langsam an zu futtern...
Jetzt ist die Wunde wieder offen und muss es wohl auch bleiben. Über´s WE müssen wir die Wundversorgung machen, d.h. dafür sorgen, dass sie nicht zugeht, Eiter rauslassen, ein Medikament in die Wunde einlegen...
Oh Gott, ich weiß gar nicht wie ich das schaffen soll...  :(
Mensch, die arme Maus, sie tut mir so leid. Dabei macht sie alles so toll mit...  :(
Liebe Grüße von Juli,
mit Kasimir und Hermine
& mit den Sternen- Nins Bounty, Emmy, Ricky, Mary und Flymo im  :herzi: ...

Offline mirimimi

  • Kraulsüchtig
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://elesie-design.com
    • Youtube's channel

  • Meine Fotos
Re: Kiefer- Abszess bei Bounty
« Antwort #7 am: Dezember 15, 2012, 00:03:19 »
Oh Juli  :troest:
Es ist natürlich immer ne heftige Sache mit Spülen und pipapo, aber erfahrungsgemäß find ich die variante mit der offenen wunde auch erfolgversprechender.
Wenns direkt zugemacht wird setzt sich der eiter meistens schneller wieder fest.

Wünsch dir ganz viel Kraft  :knull:
wer meine Schreibfehler findet darf sie gern behalten :irre:


Offline Juli

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 1.477
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kiefer- Abszess bei Bounty
« Antwort #8 am: Dezember 15, 2012, 12:38:22 »
Danke, Miri!  :knull:
Ich hab mich bis jetzt noch nicht getraut, aber gleich müssen wir...
Sie knabbert gerade an einem Wirsingblatt...

Update:
Die Wunde ist schon wieder so gut wie zu und ganz verhärtet. Was sollen wir denn jetzt machen? Wir können ihr doch nicht die Wunde aufreißen, oder??
Wo sind denn hier die Abszess- Experten?
Liebe Grüße von Juli,
mit Kasimir und Hermine
& mit den Sternen- Nins Bounty, Emmy, Ricky, Mary und Flymo im  :herzi: ...

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kiefer- Abszess bei Bounty
« Antwort #9 am: Dezember 15, 2012, 18:39:51 »
oh nein... des klingt ja net so gut.
was sagt denn da der TA?
aber immerhin frisst sie bissl was....

ich kenn mich damit eher weniger aus.... tut mir leid. ich würde ja gerne helfen...

daumen sind weiterhin gedrückt.


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf