Autor Thema: Kaninchen liegt und atmet schnell, ist es krank?  (Gelesen 7514 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hasi Bubbles

  • ❤RIP HASI❤
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jan 2009
  • Beiträge: 48
  • Geschlecht: Weiblich
  • RIP Hasi!

  • Meine Fotos
Kaninchen liegt und atmet schnell, ist es krank?
« am: März 31, 2009, 18:42:01 »
 :snief:
Ich hab da mal ne frage! Ist mein Nini krank?! Er war nämlich heute bei dem schönen wetter draußen in seinem auslauf und jetzt abends hab ich mich dazu gesetzt und mit ihm gespielt, dann hatt er sich unter seinen Korb gelegt und ganz schnell geatmet und sein näschen hat er auch ganz schnell bewegt :(! Dann hab ich ihn in seinen Stall gesetzt! Nachdem er alles makiert hatte hat er sich gleich hingelegt und wieder so schnell geatmet. er war zwar nicht verkramft aber er hat sich auch nicht stören lassen, weil wenn er sich sonst so gemütlich ausstrekt steht er sofort auf, heute ließ er sich sogar streicheln dabei! Ist er vielleicht krank oder nur ausgepowert?

Bitte helft mir!!! :snief:

:jolly: Schnuffelige Grüße von Nupsi und Otto :jolly:

✞RIP✞ Hasi Bubbles!

 ❤Wir vermissen dich❤

*22.4.08- ✝12.8.10

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen liegt und atmet schnell, ist es krank?
« Antwort #1 am: März 31, 2009, 18:48:19 »
Ein Kaninchen einfach mal auf die wiese zu setzen kann nach hinten los gehen.
es klingt als habe er bauchweh.

Frisches Grün... Ist er denn schon dran gewönt worden??

Impfungen (Myxo, RHD) sollten auch vor dem ersten Besuch draußen gemacht worden sein.
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Paloma

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 1.192
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen liegt und atmet schnell, ist es krank?
« Antwort #2 am: März 31, 2009, 18:52:55 »
ich kann das von hier nicht beurteilen, aber du kennst ihn besser und du scheinst beunruhigt zu sein, also würde ich mit ihm schnell zum tierarzt. er kann etwas giftiges gefressen haben, vielleicht wurde er von einem fremden tier gejagt.
wieviel platz hat er denn sonst? wenn er sonst auf engem raum sitzt und dann plötzlich raus kommt, kann ihm die ausdauer fehlen. aber es ist ja schon etwas her, dass er draußen war, also müsste er sich langsam erholt haben wenn er nur erschöpft gewesen wäre.

Offline Hasi Bubbles

  • ❤RIP HASI❤
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jan 2009
  • Beiträge: 48
  • Geschlecht: Weiblich
  • RIP Hasi!

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen liegt und atmet schnell, ist es krank?
« Antwort #3 am: März 31, 2009, 19:05:30 »


Frisches Grün... Ist er denn schon dran gewönt worden??


ja seit letztem jahr im sommer als ich in bekommen hab hab ich ihn jeden tag draussen gehabt (ausser es hat geregnet) also, er is schon daran gewöhnt, aber grad als ich nochmal nach ihm gesehen hab, ging es ihm schon wieder gut also war er wohl nur erschöpft! Trotzdem danke!
:jolly: Schnuffelige Grüße von Nupsi und Otto :jolly:

✞RIP✞ Hasi Bubbles!

 ❤Wir vermissen dich❤

*22.4.08- ✝12.8.10

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen liegt und atmet schnell, ist es krank?
« Antwort #4 am: März 31, 2009, 19:12:22 »
Ich glaub ich versteh nicht ganz... :what:

Du hast ihn immer draußen, weil er draußen in einem Außengehege wohnt,
oder du gehst täglich mit ihm raus....??
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Hasi Bubbles

  • ❤RIP HASI❤
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jan 2009
  • Beiträge: 48
  • Geschlecht: Weiblich
  • RIP Hasi!

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen liegt und atmet schnell, ist es krank?
« Antwort #5 am: März 31, 2009, 19:28:52 »
Also, sein stall steht draußen und wenn das wetter angemessen ist dann setze ich ihn in sein Aussengehäge!
:jolly: Schnuffelige Grüße von Nupsi und Otto :jolly:

✞RIP✞ Hasi Bubbles!

 ❤Wir vermissen dich❤

*22.4.08- ✝12.8.10

Offline Paloma

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Okt 2007
  • Beiträge: 1.192
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen liegt und atmet schnell, ist es krank?
« Antwort #6 am: März 31, 2009, 22:03:51 »
beobachte ihn weiterhin gut. verdauungsprobleme können für kaninchen sehr gefährlich sein. sei vorsichtig, wenn du ihn das nächste mal rauslässt. es kann auch sein, dass giftige pflanzen in eurem garten wachsen.

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen liegt und atmet schnell, ist es krank?
« Antwort #7 am: März 31, 2009, 22:19:15 »
Nuja und da ein Kaninchen meist kein Gras in seinem Stall hat, muss es ganz langsam an
das erste Gras gewöhnt werden. Vermutlich hat er sich dadurch ein wenig den Magen verdorben.
Pass also gut auf, wenn du ihn nochmal auf die Wiese lässt, dass er net zuviel abknabbert.
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline bluepointer

  • Kämpferherz
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 2.101
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen liegt und atmet schnell, ist es krank?
« Antwort #8 am: März 31, 2009, 22:51:11 »
Das "erste" Gras ist immer sehr eiweißhaltig. Da können manche Pflanzenfresser schon mal empfindlich reagieren. Das Pferd, das ich als Reitbeteiligung reite, ist auch so ein Kandidat. Da im Mai die Weidesaison wieder beginnt, fangen wir nun schon an, ihn langsam an das frische Gras zu gewöhnen. Nach dem Reiten darf er dann am Anfang der Angrasphase für 5 min grasen. Das wird dann schrittweise verlängert.
Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer, doch ich wurde geboren um zu leben...

Offline mel

  • WN-Goldstück
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Mai 2007
  • Beiträge: 3.133
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen liegt und atmet schnell, ist es krank?
« Antwort #9 am: Juni 29, 2010, 13:51:41 »
Zum Thema "schnelle Atmung" habe ich aktuell auch eine Frage.

Ich habe mein neues Zwergkaninchen Schnuffi ja jetzt schon einige Wochen... mir ist aufgefallen, dass er generell um einiges schneller atmet als Luna und sich das auch nicht legt, wenn er 5 Min. mit ausgestreckten Beinen liegt.
Die Nase ist dabei ganz ruhig, also scheint das keine Aufregung zu sein. Er kann ja auch nicht IMMER aufgeregt sein.
Und die rasende Atmung ist eigentlich immer.. jedenfalls seitdem mir das so aufgefallen ist.  :o

Ich werde natürlich zum TA gehen, obwohl ich denke, dass das bei ihm immer schon so ist.

Bevor ich hinterher gefragt werden, ob das und das auch untersucht wurde etc... was für Möglichkeiten gibt es, das herauszufinden ob das normal ist oder ob das Herz oder so schwach ist?
Denn die TÄin hat Schnuffi ja vor kurzem erst durchgecheckt und das Herz abgehört. Sie meinte es sei alles bestens.
Von daher meine Frage, welche Untersuchungen erforderlich sind? Ich werde sie dann darauf ansprechen, wenn sie irgendwas nicht von selbst anspricht. So erspare ich mir einen nochmaligen Besuch  ;)

Oder kann es auch davon sein, dass sein Herz den ganzen Auslauf nicht gewöhnt ist?
Denn er wurde in einem 1m-Käfig gehalten und nur ein Mal die Woche rausgelassen um in der Küche zu laufen...
und jetzt hat er ein riesen Zimmer und jagt Luna ...

da denke ich dann auch, wenn er Probleme mit der Atmung hätte, dann würde er doch nicht wie ein Verrückter immer hinter Luna herjagen und auf alles draufspringen und wieder rennen und so... oder doch?


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf